Kurzhaarfrisuren Frauen 2017 – moderne Looks und Styling-Ideen

Kurzhaarfrisuren Frauen 2017

Kurze Haare stehen nur Männern gut? In diesem Beitrag versuchen wir Sie genau vom Gegenteil zu überzeugen! Denn die kurzen Frisuren für Damen sind nicht nur praktisch, sondern auch besonders modern und wirken weiblich, verspielt und sexy! Hier finden Sie alles zum Thema Kurzhaarfrisuren Frauen 2017 und erfahren Sie, welche Haarschnitte auch im nächsten Jahr voll im Trend liegen werden. Wir hoffen, dass Sie unter unseren Vorschlägen auch die perfekte kurze Frisur für Sie finden, und wünschen Ihnen viel Spaβ beim Lesen!

Kurzhaarfrisuren Frauen 2017: Was liegt heute im Trend?

Kurzhaarfrisuren Frauen 2017 moderne Ideen




Kurzhaarfrisuren Frauen 2017 aktuelle Tendenzen




Kurzhaarfrisuren Frauen 2017 Garcon Schnitt glatt

Kurzhaarfrisuren Frauen 2017 modern asymmetrisch

Kurzhaarfrisuren Frauen 2017 Ideen und Inspirationen




Trotz der verbreiteten Meinung, dass Kurzhaarfrisuren eher männlich wirken, ist das überhaupt nicht der Fall – sehen Sie sich nur unsere Fotos an, um sich zu überzeugen! Die kurzen Haare sind nicht nur pflegeleicht, sondern  bieten auch eine enorme Vielfalt an unterschiedlichen Looks und Styling-Varianten. Es gibt unglaublich viele Kurzhaarfrisuren, die Sie selber ausprobieren könnten – von der zeitlosen Bob Frisur und dem modernen Pixie Cut bis zu einem kurzen Pagenschnitt, durchgestuftem Deckhaar oder frechem Undercut. Auβerdem betonen die kurzen Frisuren das Gesicht und würden Ihre Schönheit besonders gut zur Geltung bringen. Vielleicht stellen Sie sich aber schon die Frage, ob einen Kurzhaarschnitt Ihnen überhaupt stehen wird. Denn die kurzen Frisuren sind natürlich auch von der Gesichtsform abhängig, und wenn Sie einmal eine falsche Wahl gemacht haben, sollten Sie warten, bis Ihre Haare wieder wachsen. Machen Sie sich aber darum keine Sorgen! Denn es gibt eine sehr einfache Weise, zu erfahren, ob es sich lohnt, sich von Ihrer langen Mähne zu trennen. Diese Methode ist von John Frieda entwickelt worden und dafür brauchen Sie nur einen Bleistift und ein langes Lineal. Halten Sie den Bleistift waagerecht an Ihr Kinn und setzen Sie das Lineal vertikal unterhalb des Ohrläppchens, sodass einen 90° Winkel entsteht. Jetzt sollten Sie überprüfen, welche Zahl die Spitze des Stiftes zeigt – liegt es über 5.5 cm, verzichten Sie besser auf die Kurzhaarfrisur. Unten erfahren Sie, welche die 5 Kurzhaarschnitte sind, die 2017/2018 voll im Trend liegen. Lassen Sie sich begeistern!

Kurzhaarfrisuren Frauen 2017: Bob Frisur

Kurzhaarfrisuren Frauen 2017 Bob Taylor Swift

Kurzhaarfrisuren Frauen 2017 Bob Frisur Natalie Portman

Kurzhaarfrisuren Frauen 2017 Bob Nina Dobrev

Kurzhaarfrisuren Frauen 2017 LOB Emma Stone

Unter den Kurzhaarfrisuren für Damen ist der Bob ein Klassiker. Diese Frisur sieht unglaublich elegant und feminin aus, und das Beste dabei ist, dass sie wirklich jeder Frau steht! Der Grund ist, dass der Bob-Haarschnitt viele Variationen hat, die zu jeder Haarstruktur und Gesichtform passen. Der klassische Bob ist etwa kinnlang mit einem relativ kurzen Pony, heute trägt man ihn aber von sehr kurz bis schulterlang – die zweite Variante, die heute ein totaler Hit ist, nennt man auch Long Bob (LOB). Dabei könnten Sie sich je nach Ihren Vorlieben sowohl für einen geraden, als auch für einen schrägen Pony entscheiden.

Moderne Kurzhaarfrisuren Frauen 2017: Garcon Schnitt

Kurzhaarfrisuren Frauen 2017 Garcon Schnitt

Kurzhaarfrisuren Frauen 2017 Garcon Schnitt Naturlook

Kurzhaarfrisuren Frauen 2017 Garcon Schnitt modern asymmetrisch

Der sogenannte “Garcon-Schnitt” stammt, genau wie die Bob Frisur, aus den 20-er Jahren.  Er steht besonders gut allen Damen mit feiner Haarstruktur – dabei wird das Haar vom Hinterkopf nach vorne frisiert, was es voluminöser scheinen lässt. Dabei wirkt diese Art Haarschnitt zugleich frisch und stilvoll – die Fotos oben sind ein ausgezeichnetes Beispiel dafür!

Undercut

Kurzhaarfrisuren Frauen 2017 Undercut Miley Cyris

Kurzhaarfrisuren Frauen 2017 Undercut extravagant

Kurzhaarfrisuren Frauen 2017 Undercut

Kurzhaarfrisuren Frauen 2017 zart weiblich

Kurzhaarfrisuren Frauen 2017 extravagant Sidecut

Der Undercut gehört zu den frechen Kurzhaarfrisuren, die 2017/2018 voll im Trend liegen. Er ist einfach ideal für selbstbewusste Frauen und bringt die Gesichtszüge besonders schön zur Geltung. Der Undercut passt perfekt zu Brillenträgerinnen, Frauen mit runder Gesichtsform und dickerem Haar. Dieser Haarschnitt wirkt aber etwas extravagant – besonders in Kombination mit auβergewöhnlichen Farben, deshalb ist er in beruflicher Hinsicht nicht für jeden geeignet.

Pixie Cut

Kurzhaarfrisuren Frauen 2017 Anne Hathaway

Kurzhaarfrisuren Frauen 2017 Pixie Cut Katy Perry

Kurzhaarfrisuren Frauen 2017 Pixie Cut Emma Watson

Der Pixie Cut, der seinen Namen von einem Fabelwesen (Elfe) bekommen hat, wirkt super feminin und steht einfach jeder Frau! Dabei wird das Deckhaar oft zu einem Dreieck geschnitten und länger getragen, währen die Haare an den Seiten und am Nacken sehr kurz frisiert werden. In letzter Zeit ist die Frisur unter den Stars besonders populär.

Buzz Cut

Kurzhaarfrisuren Frauen 2017 Buzz Cut Cara Delevigne

Kurzhaarfrisuren Frauen 2017 Buzz Cut

Bei diesem radikalen Haarschnitt werden die Haare raspelkurz getragen, was aber das Gesicht auf eine wunderschöne Weise betont. Der Buzz Cut ist aber nur für Damen mit weichen, weiblichen Gesichtszügen geeignet – andernfalls würden Sie den gewünschten Effekt nicht bekommen!

Anzeige

Top Artikel

To Top