Welches Fett ist gesund? Die 9 Quellen für gesunde Fette, die fit machen!

Gesunde Fette, die fit machen

Diät und Fett stehen für Sie ganz im Gegensatz? Das sollte aber nicht der Fall sein, wenn Sie gesund abnehmen möchten. Erfolgreich abnehmen bedeutet manchmal auch Fett zu essen, da Fett nicht gleich Fett ist. In diesem Beitrag erklären  wir Ihnen, welche gesättigten und ungesättigten Fettsäuren sind, die die  gesunden Fette ausmachen.

 

Das sind gesunde Fette und diese sollten Sie zu Ihrem Menu und Fitness Essen hinzufügen

 

omega 3 fettsäuren lebensmittel




 

Ohne Fett  können wir auf keinen Fall erfolgreich abnehmen. Das ist für unseren Körper ungesund und man bekommt immer den so genannten Jo-Jo-Effekt. Das Fett ist lebensnotwendig und auf keinen Fall ungesund. Wichtig dabei ist es nur, die entsprechenden Fette zu unterscheiden. Beachten Sie aber, dass nicht alle Fette gesund sind, manche sind notwendig, auf manche sollten wir aber definitiv verzichten. Schauen Sie unsere Tabelle:

 

Gesunde Fette - welches Fett ist gesund?




 

Man unterscheidet ungesättigte und gesättigte Fettsäuren. Die “Sättigung” beschreibt die chemische Struktur der Fette. Die ungesättigten sind gesund, die gesättigten sollten den kleineren Teil der Ernährung ausmachen. Gesunde ungesättigte Fette sättigen nachhaltig und sind gut nicht nur für die Gesundheit, sondern auch  für die Figur!

 

Mit Fett Körperfett reduzieren – ist das möglich?

 

gesund abnehmen mit gesunde fette

 

Wie können wir mit Fett abnehmen und warum brauchen wir Fett? Manche sagen, dass alle Fette dick machen. Das mag  richtig sein, aber Fett sparen hilft beim Abnehmen, besonders gesunde Fette. Unsere Tipps zum Abnehmen sind einen Ernährungsplan zu machen und jeden Tag fünf Portionen frisches Gemüse und Obst, reichlich Getreideprodukte und Kartoffeln, täglich (fettarme) Milch und Milchprodukte und pro Woche nicht mehr als 300 bis 600 Gramm Fleisch geben sollten. Dazu ein- bis zweimal pro Woche Fisch, der Omega-3-Fettsäuren Ihrem Körper bringt. Für Vegetarier und Veganer, die auch das nicht akzeptieren, sind Öle aus Mikroalgen eine Alternative.

 

Gesunde Fette helfen beim Abnehmen Ernährung

 

Omega 3 Fettsäuren Lebensmittel

 

körperfett reduzieren mit gesunde fette




Gäbe es keine Omega 3 Fettsäuren, so gäbe es auch nicht den Menschen in seiner heutigen Form. Wir finden es in Chia-Samen, Walnüssen oder Ölen aus Raps, Leinsamen usw. (siehe das Bild oben). Nicht nur das Omega 3 gehört zu den gesunden Fetten, wir sollten auch Omega 6 Fettsäuren in ausreichender Menge zu uns nehmen. Hierfür empfiehlt sich Sonnenblumenöl, Distelöl, Sesamöl oder Sojaöl. Schauen Sie die Bilder unten um noch andere gesunde Öle zu finden.

 

Tipps zum Abnehmen: Verwenden Sie gesunde Öle beim Kochen!

 

 abnehmen ernährung mit gesunde fette

 

erfolgreich abnehmen mit gesunde fette

gesättigte und ungesättigte fettsäuren - Kokosöle sind gesunde fette

Tipps zum Abnehmen mit gesunde Fette

 

Gesunde Fette oder fettarmes Essen: Ideen für Rezepte, die das Gewicht reduzieren

Tipps zum Abnehmen mit gesunde Fette

Fettarmes Essen - Rezepte und Ideen

 

 

 

tierisches fett und gesunde fette beim kochen verwenden

gesundes essen zum abnehmen

 

einfach ungesättigte fettsäuren

einfach ungesättigte fettsäuren

 

Gesund abnehmen mit gesunde Fette

Rezept Ideen körperfett reduzieren

Rezept Ideen körperfett reduzieren

 

Anzeige

Top Artikel

To Top