Welche Kontaktlinsen brauche ich? 12 Tipps für gesunde Augen

Welche Kontaktlinsen brauche ich - Tipps für Kontaktlinsen Auswahl

Mehr als 3 Millionen Deutsche tragen Kontaktlinsen. Unsichtbar, kaum zu spüren, für Sport geeignet – die Augenlinsen bieten Freiheit ohne Grenze. Sie müssen nur die richtigen sein! Wer sich für Kontaktlinsen entschieden hat, sollte sich gründlich über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Arten informieren. Auch bei dem Reinigen und Einsetzen gibt es viel zu beachten. Kein Stress! Wir haben die besten Tipps, welche Augenlinsen die Richtigen für Sie sind und wie Sie diese richtig pflegen.

Welche Kontaktlinsen sind die Richtigen für Ihre Augen? Kontaktlinsen Arten im Übersicht

Welche Kontaktlinsen brauche ich - Tipps für Anfänger




 

Ihre Augen sind der Spiegel Ihrer Seele und bedürfen natürlich einer besonderen Pflege. Unser wichtigster Tipp: Kaufen Sie niemals blind billige Linsen. Lassen Sie vor dem Kauf Ihre Augen beim Augenarzt untersuchen und suchen Sie eine Fachberatung auf. Wir sind Ihr Ratgeber, wenn Sie sich zuerst über die verschiedenen Arten von Kontaktlinsen informieren möchten. Bei kontaktlinsen-radar.de finden Sie eine breite Auswahl an Kontaktlinsen und Sie werden  bestimmt die Richtigen finden, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. Ganz grob können Sie zwischen zwei Varianten auswählen – harte oder weiche Linsen. Hier haben wir speziell für Sie ihre Vor- und Nachteile zusammengefasst:

Harte Kontaktlinsen – Den Unterschied werden Sie deutlich erkennen – die harten Linsen sind mit einem Durchmesser von 8 bis 10 Millimeter kleiner als die weichen Linsen und sind aus einem sehr leichten Kunststoff hergestellt. Dieser nimmt kaum Tränenflüssigkeit auf. Sind Sie mit trockenen Augen, dann eignen sich harte Linsen ideal für Sie. Ein großer Vorteil der harten Kontaktlinsen ist, dass sie hohe Dioptriezahlen ausgleichen können.

Weiche Kontaktlinsen – Sie bestehen aus flexiblem Material und passen sich  besser an. Diese Linsen sind für empfindliche Menschen besser geeignet und können fast alle Fehlsichtigkeiten korrigieren. Die weichen Linsen haben verschiedene Tragedauer.

 

Kontaktlinsen lassen sich durch Tragedauer unterscheiden – Tages-, Wochen-, Monatslinsen

Welche Kontaktlinsen brauche ich - Tipps für Anfänger




 

 

Sie bevorzugen Brillen zu tragen, aber beim Sport rutschten sie von der Nase? Die Lösung haben wir gefunden – Tageslinsen. Endlich werden Sie die Bewegungsfreiheit genießen und Zeit für Pflege sparen. Diese Kontaktlinsen eignen sich sehr gut auch für Menschen, deren Sehstärke sich kurzfristig ändert. Monats- und Wochenlinsen sind eine perfekte Alternative zur Brille zum Beispiel im Urlaub oder wenn Sie mehrmals im Monat Sport treiben. Wenn Sie einer dieser Menschen sind, der eine andere Augenfarbe bevorzugt, entscheiden Sie sich für Farblinsen.

 

Farblinsen – Mit schönen Augen die Welt erobern

 

Kontaktlinsen Arten - Farblinsen

 

Kontaktlinsen einsetzen und herausnehmen – Schritt für Schritt Anleitung

 

 

Wer zum ersten Mal Kontaktlinsen trägt, hat das Gefühl, einen Fremdkörper im Auge zu haben. Keine Sorgen! Dieses Gefühl verschwindet mit der Zeit. Ob das Tragegefühl angenehm ist, oder nicht, und wie Sie die Linsen vertragen, hängt davon ab, wie Sie Ihre Kontaktlinsen einsetzen. Das Geheimnis ist Geduld und Hygiene. Bevor Sie mit dem Einsetzen beginnen, ist der erste Schritt immer das Händewaschen. Welche Schritte als nächstes folgen, werden Sie in der Video Anleitung finden:

 

 

Goldene Tipps für gesunde Augen: Kontaktlinsen pflegen

Kontaktlinsen aufsetzen und abnehmen - Tipps




 

Die Entscheidung Kontaktlinsen zu tragen endet nicht nur mit der Auswahl und Einsetzen. Beschwerde, wie gerötete Augen kennen sicherlich viele von Kontaktlinsenträgern. Die Ursache – falsche Pflege. Empfindliche Augen benötigen spezielle Pflegemittel. Die Kontaktlinsen schwimmen in einem Enzymbad mit Kochsalzlösung. Unser Tipp: Lassen Sie die Linsen über Nacht in der Aufbewahrungslösung schwimmen. Die Pflegemittel und Kontaktlinsen müssen aufeinander abgestimmt werden. Besonders wichtig ist es, die Linsen nach jedem Gebrauch zu reinigen. Die Behälter müssen Sie auch wöchentlich mit der Aufbewahrungslösung reinigen.

Hygiene ist der Weg zu gesunden Augen. Sorgen Sie  für Ihre Augen, damit Sie die Welt sehen und genießen können. Wir hoffen, dass Sie mit unserer Hilfe die richtigen Kontaktlinsen für Sie auswählen und die Welt mit anderen Augen sehen!

 

Kontaktlinsen pflegen - Tipps für gesunde Augen

 

Anzeige

Top Artikel

To Top