Kreative Wohngestaltung ganz nach eigenem Geschmack

Das Zuhause spiegelt die Persönlichkieten der Bewohner. Mit dem Auftritt verschiedener Lebenserreignisse verändert sich auch unser Wohnstil. Die Wohngestaltung ist eine klare Abbildung unserer Vorlieben und Bedürfnissen. So sind wir in den verschiedenen Lebensabschnitten immer auf der Suche nach dem eigenen Stil. Von minimalistisch und modern bis hin zu Vintage und Schabby, sind die Möglichkeiten zur Wohngestaltung grenzenlos und nach dem eigenen Geschmack zu wählen. Schliesslich, “wo sich dein Herz wohlfühlt, ist dein Zuhause” – Wohngestaltung soll vom Herzen kommen.

Akzente setzen ist bei der Wohngestaltung sehr wichtig, denn das gleichzeitig Konstrast und Hramonie schafft. Farben beeinflussen die Stimmung und Wirkung von Räumen am schnellsten. Jeder empfindet anders und um sich wohl zu fühlen, braucht jeder Mensch andere Akzente. Bestimmte Wirkungen auf das Gesamtbild der Wohnung können mit Wand- oder Bodenfarben, Textilien, Möbel oder Dekoration ereeicht werden.

Farbakzente – der Klassiker bei der Wohngestaltung

Farbe ist immer ein wirksammer Akzent


Meinstens versuchen wir das Streichen zu vermeiden oder sind nicht ganz sicher, ob die Farbe, die wir gewählt haben, gut mit den anderen Dungen zusammenpasst. Weisse Wände wirken sehr streng, cremige Farbnuancen hingegen verleihen der Wände eine edle Note. Für die Wände wird am meisten auf dezenten beigen oder gräulichen Tönen gegriffen. Nach der Regel lässt Frabe kleine und dunlke Räume enger wirken. Deshalb ist es sehr wichtig auf die räumlichen Lichtverhältnisse zu achten. Die Beleuchtung ist genau so wichtig, wie die Wandgestaltung. Deckenleuchten, Strahler und Stehlampen, sind wichtige Elemente bei Einrichtung eines Zimmers. Die Lichtiquellen dienen nicht nur für reine Beleuchtung im Raum, sondern auch für Anstrahlen und Hervorheben von Dekoelemente. Ein schönes Gemälde an der Wand kommt ganz anders zur Geltung, wenn darauf ein paar Lichtstrahlen scheinen.

Die Mischung von Altem und Neuem – harmonischer Gegensatz

Helle Wohnung, stilvoll eingerichtet




Jeder hat Zuhause alte Gegenstände mit santimentalen Wert, von denen er sich nicht trennen kann und will. Alte Sachen erzählen eine Geschichte und haben ihr bestimmten Platz auch in der modernsten Wohnnung. Deshalb ist die Mischung von Altes und Neues auch so beliebt. Alter Schaukelstuhl, Holztisch oder -Schrank kann ein toller nostalgischer Akzent in die Wohnung schaffen. Veiele alte Dinge haben sowohl eine romantische als auch eine moderne Seite. Manchmal können sie mit ein wenig Nachhilfe zum Leben erwecken und zum echten Hingucker werden.

Stilbrüche für verspieltes Ambiente

Wohngestaltung mit Liebe zum Detail

Individialität ist ein wichtiger Faktor bei der Wohngestaltung. Wenn ein Stil konsequent bei der Einrichtung eingehalten wird, kann das auf Dauer langweilich wirken. Ein Stilbruch bringt immer etwas Dynamik und lockert den Raum auf. Starke Kontraste haben auch größere Wirkung. Wenn Sie Herausforderungen lieben, nutzen Sie auch mal ungewöhnliche Sachen, um richtig coole Akzente zu setzen.

Raumteiler und Regale für optische Leichtigkeit

Reagle für räumliche Trennung -immer eine gute Entscheidung

Raumteiler oder Stufenregale sind ein Trend und eine einfache Lösung für räumliche Trennung und mehr Komfort. Beim kombinieren von vielen verschiedenen Möbelstücken wirken die Räume chaotisch. Wenn Sie nicht so viel Platz haben und viel Stauraum benötigen, ist ein Raumteiler-Regal immer eine gute Entscheidung. Verschiedene Designs, wiederstandsfähige Materialien und eine Möglichkeit für Kombinationen von Farben und Formen lassen einige Wünsche bei der Einrichtung in Erfüllung gehen. Regale wirken dezent in kleineren Räumen und sorgen in großen Räumen für Struktur und Bequemlichkeit. Stufenregale sind ideal für alles, was schnell erreicht werden soll und immer zu sehen sein darf. Auf mycs finden Sie umfangreiche Möglichkeiten für kreative Selbstgestaltung nach eigenem Geschmack und nach allen Regeln der Kunst. Deko Elemente, ordentlich sortierte Büchersamml, CD’s oder Souveniers aus veschiedenen Länder finden ihr Platz dort. Auch besondere Teile mit emotionaler Wert für uns, sind ein Ausdruck unserer Persönlichkeit und verdienen ihr Platz auf unserem Regal. Wenn die Regale als Modulsystem angeboten werden und sich schnell umstellen lassen, kann jeder selbst aus verschiedenen Elementen sein Regal individuell gestalten.

Großer Raum – viele Möglichkeiten

Räumliche Trennung im großen Raum




Muster und Formen – die perfekte Kombination

Weißes Schick

Anzeige

Top Artikel

To Top