Das ideale Schlafzimmer gestalten in 5 Schritten – nützliche Tipps

Schlafzimmer modern indirekte Beleuchtung Akzentwand

Sicherlich würden Sie zustimmen, dass das Schlafzimmer eine Wohlfühl- und Erholungsoase sein sollte. Das perfekte Schlafzimmer einzurichten, ist aber nicht so schwierig, wie es Ihnen vielleicht scheint – Sie sollten nur methodisch vorgehen und einigen goldenen Regeln folgen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie sich nur in 5 einfachen Schritten das Schlafzimmer gestalten lässt, und machen Ihnen mit den aktuellsten Trends im Schlafzimmerdesign bekannt. Der Artikel könnte denjenigen behilflich sein, die gerade eine neue Wohnung gemietet oder gekauft haben, oder den Leuten, die Ihr Schlafzimmer gründlich renovieren wollen. Wir wünschen Ihnen viel Spaβ beim Lesen!

Das ideale Schlafzimmer gestalten – Bodenbelag auswählen

Schlafzimmer gestalten Bodenbelag Parkett LED Beleuchtung




Schlafzimmer gestalten Bodenbelag Fliesen natursteinwand




SWchlafzimmer modern neutrale Farbgestaltung Polsterbett

Schlafzimmer einrichten Tipps und moderne Ideen

Schlafzimmer gestalten könnte sogar Spaβ machen – wie schon gesagt, ist es dafür nur genaues Planen erforderlich, sowie Ihren persönlichen Vorlieben zu folgen. Die Bilder in diesem Beitrag können Ihnen auch inspirierende Ideen geben, um das Schlafzimmer Ihrer Träume selber einzurichten. Sie veranschaulichen auch die neuesten Tendenzen im Schlafzimmerdesign und lassen sich als Vorbild nutzen. Der erste Schritt beim Einrichten ist eigentlich die Art des Bodenbelags zu bestimmen. Dabei ist Parkettboden ein Klassiker (die Holzart ist natürlich eine Geschmacksache), Sie sollten nur überlegen, ob Sie auch einen Teppich im Schlafzimmer haben möchten oder nicht. Heute gewinnen auch andere Bodenbeläge an Popularität – Fliesen, Vinylboden usw, wägen Sie aber alle Vor- und Nachteile ab, bevor Sie eine Entscheidung treffen (im Netz können Sie Auskunft über jede Art Bodenbelag finden, wenn es nötig ist, lassen Sie sich auch bei einem Profi beraten).

Schlafzimmer Ideen Wandgestaltung

Schlafzimmer Deko Fototapete




Schlafzimmer moderne Einrichtung Akzentwand Holz

Deko Schlafzimmer Bilder Souvenirs

Schlafzimmer Design modern Akzentwand Tapet

Schlafzimmer Ideen Wandgestaltung Pastellfarben

Der nächste Schritt ist die Wandgestaltung. Da das Schlafzimmer ein Ort zur Erholung ist, sollten Sie dafür lieber Farben wählen, die beruhigend wirken. Dazu gehören zum Beispiel Weiβ, Beige, Grün, Blau, sowie alle Pastellnuancen, die sehr zart und dezent wirken und momentan ein absoluter Trend sind. Auβerdem passen die sanften Pastelltöne gut zu jedem Einrichtungsstil. Alternativ können Sie sich auch für warme Farben entscheiden, wie zum Beispiel Sonnengelb, intensive Rot und Orange sind aber nicht zu empfenhlen. Eine helle Decke schafft die optische Illusion für einen höheren Raum. Wenn Ihr Schlafzimmer aber für Sie zu geräumig ist, streichen Sie am besten die Decke dunkel, und die Wände – eine Nuance heller. Sehr modern heute sind die Akzentwände, die in eine andere Farbe gestrichen werden, und an die man Bilder oder andere schöne Wanddeko hängen kann.

Schlafzimmer einrichten – moderne Ideen

Zimmer einrichten Schlafzimmer modern Bett Rahmen Akzentwand

Schlafzimmer Ideen Wandgestaltung Akzente in Rot

Wohnideen Schlafzimmer moderne Einrichtung Streifenmuster als Akzent

Zimmer Ideen Schlafzimmer einrichten modern

Schlafzimmer gestalten moderne Ideen

Schlafzimmer Ideen farbgestaltung Burgunderrot Braun

Der dritte und vielleicht der wichtigste Schritt sind die Auswahl und Positionieren der Möbel. Dabei könnten Sie entweder einen bestimmten Einrichtungsstil berücksichtigen (industriellen, minimalistischen, Landhausstil, Vintage Stil, Barock Stil – die Möglichkeiten sind enorm viel), oder die Möbelstücke nur nach Ihren persönlichen Vorlieben auswählen. Wenn Sie die zweite Variante bevorzugen und selbst die Rolle des Designers übernehmen, achten Sie darauf, dass die Möbel mindestens farblich zueinander passen, damit am Ende ein harminisches Gesamtbild entsteht. In letzter Zeit liegt der skandinavische Einrichtungsstil voll im Trend – charakterischtisch dafür sind Bequemlichkeit, neutrale Farbgestaltung und schlichte Eleganz. Unter den einzelnen Möbelstücken ist das Bett bestimmt am wichtigsten – für einen vollwertigen Schlaf entscheiden sollten Sie sich für ein hochqualitatives entscheiden. Solche sind zu Beispiel die sogenannten Boxspringbetten, die momentan in Deutschland ein totaler Hit sind. Um die Möbel richtig zu positionieren, zeichnen Sie am besten im Voraus ein Schema.

Schlafzimmer gestalten – Beleuchtung

Wohnideen Schlafzimmer neutrale Farbgestaltung Beleuchtung

Schlafzimmer einrichten Beleuchtung herrliche Lampen

Schlafzimmer Deko grosser Spiegel

Schlafzimmer gestalten modernes Interieur indirekte Beleuchtung

Danach sollten Sie sich für die Beleuchtung sorgen. Dabei gilt nur eine golde Regel: das Schlafzimmer sollte auf jeden Fall nicht zu hell sein! In dieser Hinsicht sind die indirekten LED-Leuchten einfach ideal dafür, und würden in Ihrer Wohlfühloase eine romantische Atmosphäre schaffen. Je nach den Einrichtungsstil können Sie sich aber auch für gröβere, auffällige Lichtkörper entscheiden und damit interessante Akzente im Interieur setzen – zum Beispiel einen prächtigen Kristallkronleuchter für das Schlafzimmer im Vintage Stil.

Schlafzimmer gestalten: die Rolle der Dekorationen

Bilder Schlafzimmer attraktive Wanddeko

Bilder für Schlafzimmer inspirierende Ideen

moderne Schlafzimmer Wanddeko Bild bequemes Bett

Schlafzimmer Ideen Deko Bilder

Zimmer einrichten Schlafzimmer originelle Glaswand

Jetzt bleibt nur, das schon eingerichtete Schlafzimmer zu dekorieren. Die Dekorationen sind das, was jedem Schlafzimmer eine einzigartige Atmosphäre verleiht. Lassen Sie nur Ihrer Fantasie freien Lauf, und bestimmt würden Sie mit dem Ergebnis zufrieden bleiben. Wir wünschen Ihnen viel Spaβ und Erfolg dabei!

Anzeige

Top Artikel

To Top