Badekugeln selber machen – tolle Rezepte und hilfreiche Tipps

Anzeige
DIY Erkältungsbad selber machen

Das Badezimmer ist Ihre persönliche Wellness-Oase? Dann finden Sie in diesem Artikel eine Idee, die Ihnen bestimmt gefallen wird! Hier erfahren Sie, wie Sie Badekugeln selber machen können, und sie finden  ein paar herrliche Rezepte für viele erholsame Stunden im Bad. Lassen Sie sich begeistern!

Badekugeln selber machen – sich viele Relax-Momente im Bad schenken

Badekugeln selber machen Rezepte und hilfreiche Tipps



Anzeige

Badekugeln selber machen herrlicher Look



Anzeige

Badekugeln selber machen tolle Rezepte

Erkältungsbad selber machen mit duftenden Badekugeln

Badekugeln selber machen und einfärben




Badekugeln selber machen Weihnachten kreative Ideen

Badekugeln und Badesalz selbst herstellen Ideen zu Weihnachten

Dakugeln und Badesalz selbst herstellen mit Kräutern

Badekugeln selber machen ist nicht nur wiklich einfach und kostengünstig, sondern auch macht richtig Spaβ. Wenn Sie ein Fan der kreativen DIY-Ideen sind, sollten Sie es auf jeden Fall ausprobieren! Beim Baden sprudeln die kleinen Badebomben und verteilen Duft und pflegende Ӧle, indem sie das Gefühl vom einer echten Spa-Prozedur hinterlassen. Aus diesem Grund sind sie auch eine tolle Geschenkidee für Ihre geliebten Mitmenschen. Unten finden sie das Grundrezept für Badekugeln, sowie ein paar Tipps, die Ihnen dabei helfen würden, das gewünschte Ergebnis zu bekommen. Wit hoffen, dass unsere Vorschläge Ihnen gefallen!

Badekugeln selber machen – Grundrezept

Badekugeln selber machen Grundrezept

Badekugeln selber machen mit den Kindern

DIY Badezusatz selber machen

Badezusatz selber machen Ideen und Inspirationen

Badekugeln selber machen Winter Weihnachten

Badebomben und Badesalz selbst herstellen kreative Ideen DIY

Wie oben gesagt, geht das Selbermachen von duftenden Badekugeln eigentlich viel leichter, als Sie vielleicht denken. Dafür brauchen Sie das Folgende:
• 500g Natron
• 1 Esslöffel Milchpulver
• 200g Maizena
• 250g Zitronensäure
• 120g pflegende Pflanzenfette oder Pflanzenöle (zum Beispiel Kakaobutter, Sheabutter, Kokosöl, Arganöl)
• 15 Tropfen Aromaöl nach Ihren Vorlieben (zum Beispiel Rosaöl, Lavendelöl)
• Lebensmittelfarben oder Blumenblättern nach Wunsch
Zuerst sollten alle festen Pflanzenfette (wenn Sie solche verwenden) in Wasserbad geschmolzen werden. Danach werden alle trockenen Bestandteile der Badekugeln – Natron, Milchpulver, Lebensmittelfarben, Maizena usw, in einer groβen Schüssel vermischt. Nächstens sollten Sie die pflegenden Pflanzenfette, ätherischen Ӧle und Dekorationszutaten, wie zum Beispiel Blumenblättern, dazugeben, und alles gut verkneten, bis ein homogener Teig entsteht. Jetzt bleibt nur den Badekugeln die gewünschte Form zu verleihen. Das könnten Sie einfach mit den Händen, mit Acrylhalbkugeln aus dem Bastelgeschäft oder auch mit einem Eiskugelportionierer machen. Die duftenden Badebomben könnten natürlich nicht nur rund sein – Sie könnten auch Eiswürfelformen, Ausstech- und Backsilikonformen oder Muffinformen nutzen. Zum Schluss stellen Sie die fertigen Badekugeln für einige Stunde im Kühlschrank, damit sie schnell hart werden, und danach bewahren Sie diese an einem trockenen und kühlen Ort auf.

Badezusatz selber machen – eine herrliche Geschenkidee

Badekugeln und Badesalz selbst herstellen

Badesalz selbst herstellen

Badekugeln selber machen kreative Ideen Weihnachtsdeko

Erkältungsbad selber machen Badekugeln mit Honig

Erkältungsbad selber machen Badekugeln mit Kräutern

kreative DIY-Ideen Badezusatz selber machen

Badekugeln selber machen Anleitung und hilfreiche Tipps

bunte Badekugeln selber machen Anleitung

Badekugeln selber machen tolle Geschenkideen

Badekugeln selber machen Schmuck Weihnachtsbaum

Vielleicht sind Sie schon davon überzeugt, dass das Selbermachen von Badekugeln wirklich kinderleicht ist. Ihr schöner  Sprudeleffekt ist eigentlich auf eine chemische Reaktion zurückzuführen – wenn der Natron und die Zitronensäure mit dem Wasser in Berührung kommen, entsteht Kohlenstoffdioxid, das in Form von Bläschen freigesetzt wird. Aus diesem Grund ist es wichtig, der Natron und Zitronensäure immer im Verhältnis 2 zu 1 gemischt zu werden, unabhängig von dem konkreten Rezept. Wenn Sie die Badebomben als Geschenk machen, ist es wichtig, dass sie luftdicht abgepackt sind. Diese können Sie zum Beispiel in Papier umwickeln und in ein Glas stellen. Eine bunte Schleife und handgeschriebene Botschaft würden dem Geschenk eine individuelle Note verleihen. Unten bieten wir Ihnen noch zwei Rezepte für Badekugeln, die Sie auch ausprobieren können!

Rezept für duftende Badekugeln mit Rose und Lavendel

Badekugeln selber machen Roseblättern

Erkältungsbad selber machen Badekugeln mit Rosenblättern

Erkältungsbad selber machen Badebomben Lavendel

Wenn Sie den Duft von Rosen und Lavendel lieben, sollten Sie diese Rezept unbedingt ausprobieren! Sie brauchen:
• 400g Natron
• 200g Zitronensäure
• 100g Speisstärke
• 100 ml Sonnenblumenöl
• trockene Rosenblätter und Lavendelstängel
• etwas Himbeersaftpulver
• 2 Teelöffel Honig
Nachdem Sie den Teig für die Bagekugeln zubereitet haben, können Sie ihn in Muffinförmchen füllen, und 2 Stunden bei niedriger Temperatur im Ofen backen.

Badekugeln in Regenbogenfarben selber machen

Badekugeln selber machen mit Lebensmittelfarben

Badezusatz selber machen Badekugeln

Die Badekugeln in Regenbogenfarben sehen einfach wunderschön aus und sind eine tolle Geshenkidee für Ihre Familie und Freunde. Dafür brauchen Sie:
• 200g Natron
• 100g Zitronensäure
• 50g Maizena
• 100ml Olivenöl
• 20 Tropfen Parfumöl nach Ihrer Wahl
• Verschiedene Lebensmittelfarben
• 2 Esslöffel Milchpulver
• 1 Teelöffel Honig
Zuerst sollten Sie die festen Zutaten mit den Ӧlen zu einem glatten Teig verrühren. Je nach der Zahl der Lebensmittelfarben, die Sie nutzen wollen, teilen Sie den Teig gleichmäβig in separaten Schüsseln ab. Färben Sie jede Portion in verschiedene Farbe ein. Nachdem Sie schon fertig sind, kneten sie wieder alles zu einem Teig sehr gut durch, und formen Sie daraus die Badekugeln.

Anzeige

Top Artikel

To Top