IKEA Hacks für Basteln Weihnachten

IKEA Hack für Basteln Weihnachten

Zählen Sie die Tage bis Weihnachten? Laut des Kalenders verfügen Sie nur über 25 Tage, ihre Familie mit einigen Vorschlägen für Basteln Weihnachten zu überraschen. Das Basteln ist immer eine tolle Idee, einerseits erlaubt Ihnen mehr Zeit mit Ihrer Familie zu verbringen, anderseits fördert es die Feinmotorik, Konzentration und Entwicklung des Gehirns Ihrer Kinder. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen einen IKEA Hack für ein unverwechselbares Adventskalender, das Sie selbst basteln können, ohne Ihren Budgetrahmen zu überschreiten. Im Folgenden lesen Sie eine ausführliche Anleitung für diese schlaue Bastelidee zu Weihnachten.

Ideen für Basteln Weihnachten

Bastelideen zu Weihnachten


Die IKEA Hacks für weihnachtliches Heimwerken eignen sich ganz gut für Erwachsene und Kinder gleichermaßen. Der Adventskalender kommt in einem DIY-Look in der klassischen Farbkombination von Weiß und Schwarz. Sie können die Kugeln mit unterschiedlichen Sorten von kleinen Süßigkeiten fühlen. So haben Sie jeden Tag Lust, einen Ball zu öffnen und die Süßigkeiten zu genießen. Allen Fans vom Basteln Weihnachten bringt diese Schritt für Schritt Anleitung viele Freude.

Die nötige Ausstattung

Weihnachtsdeko basteln




 

Die Kaufliste für die notwendigen Materialien, damit Sie diesen schönen Adventskalender selber basteln können, ist kurz. Sie brauchen nur:

  • Faden
  • Pinsel
  • Weihnachtsbälle (25 Stücke)
  • Aufkleber mit Nummern von 1 bis 10
  • IKEA Rankgitter
  • Acrylfarben (weiß, schwarz und kupfer)

 

Schritt 1: Die Weihnachtsbälle werden bemalt.

Notwendige Materialien für Basteln Weihnachten

Zuerst bekleben Sie einen Weihnachtsball mit dem Aufkleber mit der Nummer “1”, den zweiten Ball mit dem Aufkleber mit der Nummer”2″ und so bis zum letzten Weihnachtsball. Nachdem Sie alle Kleber aufgeklebt haben, können Sie mit dem Malen beginnen. Unsere Empfehlung ist, dass Sie vom ersten bis zum 24-sten Ball weiße und schwarze Farbe wechseln. Der 25-ste Ball lassen Sie von den Anderen unterscheiden, indem Sie den Ball mit einer kupferähnlichen Farbe bemalen. Am Ende sollen Sie als Ergebnis das Folgendes haben:

  • 12 weiße Bälle mit geraden Nummern
  • 12 schwarze Bälle mit ungeraden Nummern
  • 1 honigsüßer Ball mit der Nummer “25”

Warten Sie 30 Minuten auf das Trocknen der Farbe.

Schritt 2: Die Weihnachtsbälle werden gefühlt.

IKEA Hacks für selbstgemachte Geschenke

 

Nachdem die Farbe getrocknet hat, können Sie mit dem Abziehen der Aufkleber beginnen. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und fühlen die Bälle nach Geschmack. Wir haben unsere Kugel mit Süßigkeiten gefühlt.

 

Schritt 3: Die Teilen des Adventskalenders werden zusammengebaut.

Adventskalender selber basteln




 

Knüpfen Sie die Bälle mit dem Faden an das Rankgitter. Ihr Adventskalender ist fertig und Sie können ihn an die Wand hängen. Jetzt sitzen Sie  zufrieden auf dem Sofa und genießen das schöne Ergebnis. Viele andere Bastelideen können Sie auf unserer Website lesen und sich inspirieren lassen!

 

Atemberaubende Weihnachtsdeko selber basteln

Viele Bastelideen Weihnachten

Weihnachtsgeschenke selber machen

Tolle Bastelvorlagen zu Weihnachten

Viele tolle Idee für Weihnachtsbasteln mit IKEA

 

Anzeige

Top Artikel

To Top