Haarkur selber machen – die besten Rezepte für gesunde Haare

beste Haarkur glänzende Haare

Trockenes, strapaziertes, sprödes oder fettiges Haar – fast jede Frau hat heute mit solchen Problemen zu kämpfen. Deswegen verraten wir Ihnen in diesem Beitrag, wie Sie schnell und leicht wirkungsvolle Haarkur selber machen können. Unten finden sie ein paar herrliche Rezepte mit Hausmitteln für unterschiedliche Haartypen, mit deren Hilfe Sie wieder gesunde und glänzende Haare genieβen können, ohne viel Geld für teure kosmetische Produkte auszugeben. Wir hoffen, dass unsere Vorschläge Ihnen gefallen!

Haarkur über Nacht mit Olivenöl – gegen trockene Haare

Haarkur Olivenöl trockene Haare




Olivenöl für die Haare




Haarkur selber machen Haarkur über Nacht

Haarkur über Nacht Olivenöl Haare

Haarkur selber machen 6 Rezepte




Sie haben trockene Haare? Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Olivenöl eine Haarkur selber machen, die bei diesem Problem echte Wunder tun kann. Dabei sollten Sie die Kur am besten über Nacht einwirken lassen, um den gewünschten Effekt zu maximisieren. Olivenöl gehört eigentlich zu den besten Pflegeprodukte für trockene Haare, weil es ihnen mehr Glanz und Geschmeidigkeit verleiht und ihre Regenerierung fördert. Unseres Rezept ist sehr einfach: Sie sollten nur das Ӧl in die Spitzen und Längen der Haare einmassieren, und mit einem Handtuch auf dem Kopf schlafen gehen. Am nächsten Morgen waschen Sie die Haarkur mit einem milden Schampoo gründlich ab.

Haarkur selber machen: Rezept für Kokosöl Haarkur gegen entzündete Kopfhaut

effektvolle Haarkur Kokosöl

Kokosöl Haarkur Rezept

entzündete Kopfhaut Haarkur selber machen

Kokosöl Haarkur

Kokosöl enthält viele Stoffe, die das Haarwachstum positiv beenflussen – Palmitinsäure, Laurinsäure, wichtige Mineralien wie Kalium, Phosphor und Eisen. Die Laurinsäure hat auch eine starke antibakterielle Wirkung, deshalb kann sie die entzündete Kopfhaut heilen. Das Kokosöl fördert auβerdem die Regeneration der spröden und trockenen Haaren, indem es sich um jedes einzelne Haar wie ein dünner Film legt, der die Feuchtigkeit spendet. Wenn Sie von den zahlreichen Vorteile des Kokosöls schon überzeugt sind, bieten wir Ihnen ein herrliches Rezept für antibakterielle Haarspülung an. Dafür brauchen Sie nicht mehr als ein Teelöffel kaltgepresstes Kokosöl. Lassen Sie das Ӧl für einige Minuten im Wasserbad verflüssigen, und massieren Sie es in die Kopfhaut ein. Warten Sie etwa 5 Minuten und waschen Sie Ihre Haare wie gewöht. Fertig!

Haarkur selber machen: Rezept mit Hefe und Milch für mehr Volumen

Haarkur selber machen Olivenöl für die Haare

Hefe vegan Haarkur selber machen

glänzende Haare Haarkur mit Milch

Haarkur selber machen glänzende Haare mehr Volumen

beste Haarkur mehr Volumen

Hefe verleiht den Haaren mehr Glanz und ist reich an Vitaminen, die ihr Wachstum stimulieren. Mit Milch und Hefe lässt sich eine herrliche Haarkur für mehr Volumen zubereiten. Dafür brauchen Sie nur 5 Esslöffel warme Milch, 20g frische Hefe und Wattepads. Zerkleinern Sie die Hefewürfel und verrühren Sie in einer kleinen Schüssel die Stückchen mit der warmen Milch, bis die Hefe aufgelöst wird. Tragen Sie diese Mischung auf Ihre Haare auf und warten Sie 10 Minuten, bevor Sie die Haarkur mit lauwarmem Wasser gründlich abwaschen.

Schnelle Haarkur mit Banane und Mandelöl bei Spliss und brüchigem Haar

Haarkur selber machen brüchiges Haar

beste Haarkur gegen Spliss mit Banane

beste Haarkur gegen Spliss

glänzende Haare Haarkur Mandelöl

Haarkur selber machen Rezept mit Banane gegen Spliss

Haarkur Rezepte wirkungsvoll

Für dieses Rezept gegen kaputte Haarspitzen brauchen Sie nur eine mittelgroβe, reife Banane und 2-3 Tropfen Mandelöl. Zerkleinern Sie die Banane mit einer Gabel und geben Sie das Mandelöl dazu. Verteilen Sie den bekommenen Brei auf die Haarspitzen und Kopfhaut, und lassen Sie die Haarkur kurz einwirken. Waschen Sie schlieβlich Ihre Haare gründlich mit lauwarmem Wasser ab.

Haarspülung mit Apfelessig und Zitrone für fettige Haare

beste Haarkur gegen Schuppen

beste Haarkur fettige Haare Apfelessig

beste Haarkur Rezepte fettiges Haar

Haarmacke selber machen gegen Schuppen

Haarkur selber machen Rezepte effektvoll

Sie leiden unter schnell fettenden Haare? Diese Haarspülung wird ihnen wieder einen frischen Look verleihen! Die Essigsäure hilft auch gegen Schuppen und kann juckender Kopfhaut schnell eine Linderung verschaffen. Für das Rezept benötigen Sie nur ein Glas Wasser, eine Zitrone und einen Teelöffel Apfelessig. Pressen Sie die Zitrone aus, und vermischen Sie den Saft mit dem Essig und Waser. Träufeln Sie die Spülung langsam über das Haar, und waschen Sie diese sofort ab, damit der Essiggeruch komplett verschwindet.

Haarmaske selber machen: Rezept mit Zitronensaft gegen Schuppen

beste Haarkur Rezepte gegen Schuppen

Haarkur selber machen mit Zitronensaft

beste Haarkur mit Naturjoghurt

Haarmacke selber machen

Um dieses wirkungsvolle Rezept selber zuzubereiten, brauchen Sie nur 4 Esslöffel Zitronensaft und 4 Esslöffel Naturjoghurt. Sie sollten einfach die Zutaten miteinander verrühren und die Haarmaske auf die Kopfhaut auftragen. Umwickeln Sie danach Ihren Kopf mit Frischhaltenfolie und einem Handtuch darüber, und lassen Sie die Maske 15 Minuten einwirken. Schlieβlich spülen Sie alles reichlich mit lauwarmem Wasser aus.

Anzeige

Top Artikel

To Top