Pizzaofen bauen – Anleitung und Fotos

Anzeige

Sie wollen ein Pizzaofen bauen? Dann wissen Sie, dass es viele verschiedene Arten von Pizzaöfen gibt , von kleinen Lehmöfen bis zu größeren Betonöfen. Was genau Sie sich entscheiden, zu bauen, hängt von einigen Faktoren ab, einschließlich Budget, Ortgrößenbeschränkungen, Zeit, was werden Sie kochen, usw…

Wie man einen Pizzaofen baut und darin Pizza backt

pizzaofen bauen



Anzeige


Was benötigen Sie:
• Sharp Sand (normaler Sand, der, in der Regel, geringe Mengen an Aggregat in der Mischung enthält)
• Builders Sand (feiner Sand, der für eine detaillierte Arbeit gut ist)
• Zement
• Aggregat
• Ein Eimer oder Topf für den Kamin (auf Wunsch!)
• Spaten zum Mischen
• Kelle für die Ziegelverlegung
• Ziegel (idealerweise hitzebeständig, aber nicht unbedingt erforderlich)
• Ein großes Zellophan Blatt
• Einige alte Holzstücke / Schaum für die Gestaltung der Bogen
• Spanplatte (wenn Sie auf einer Palette bauen) – stellen Sie sicher, dass es für den Einsatz im Freien geeignet ist, sonst wird es verziehen!
• Holzpalette
• Bohrgerät
• Holzschrauben
• Holzsäge

Pizzaofen bauen Anleitung

pizzaofen bauen



Anzeige


Die genauen Mengen hängen davon ab, für welche Ofengröße Sie sich entscheiden werden. Sie können diesen Ofen in Stufen bauen, so gibt es keine Notwendigkeit, die genauen Mengen noch zu Beginn zu wissen. Viele sagen, dass unbedingt hitzebeständige Ziegel verwendet werden sollten, wenn einen Ofen gebaut wird. Auf eine hohe Temperatur erhitzt, können sich Standard-Bausteine erweitern und bewirken, dass der Ofen ein wenig zu knacken beginnt. Wir hatten, jedoch, diesen Ofen extrem erhitzt und haben keine Probleme gehabt!

 

Pizzaofen bauen Schritt 2: Erstellen der Basis

pizzaofen bauen
Wenn Sie sich für einen Standort für den Pizzaofen entschieden haben, legen die Palette  auf der Erde und stellen sie sicher, dass sie gerade horizontal liegt. Wenn der Boden nicht ganz flach ist, legen Sie einige Holzsücke unter der Palette, um sie aufzurichten, wenn nötig.

Pizzaofen im Garten selber bauen

pizzaofen bauen
Nachdem die Palette in Ordnung ist, verwenden Sie die Holzsäge, um einen Abschnitt des Chip-Board zu schneiden, die genau zur Basis der Palette passt. Schneiden Sie einige Streifen von den Spanplatten, die etwa 50 mm hoch sind und formen Sie damit einen Umkreis um die Oberseite der Palette. Stellen Sie sicher, dass es keine großen Lücken zwischen den Brettern gibt, da die die Dichtung halten, auf der der Beton kommt!

Pizzaofen bauen – Holen Sie sich ein Stück aus Italien nach Hause

pizzaofen bauen





Mischen Sie den Beton in einer 1: 2: 4-Verhältnis (1 Teil Zement, 2 Teile Sharp Sand, 4 Teile Aggregat). Verwenden Sie den Spaten, um den Beton in der Holzform zu bringen. Sie können einen langen Holzschlagstock verwenden, um sicherzustellen, dass der Beton flach ist und die beste Platzierung hat. Diese Deckschicht wird der Boden für den Pizzaofen sein, also versuchen Sie ihn so glatt wie möglich zu machen.

 

Schritt 3: Die Anordnung der Steine / Planung der Größe

pizzaofen bauen
Es wäre eine gute Idee, erstmal die Steine grob in der richtigen Position zu legen, bevor sie die dauerhaft an Ort und Stelle fixieren. Wenn Sie mit den Standard-Backsteinen arbeiten, würde ich Sie beraten, sie in der Hälfte abzuhacken, so dass Ihrer Pizzaofen eine bessere Form bekommt.

Schritt 4: Erstellen der Bogen

pizzaofen bauen
Der Bogen wird das Dach der Fläche bilden, auf der die Pizza liegen wird, also das Innere des Ofens. Allgemein gesprochen ist der Bogen etwa zwei Drittel der Höhe des gesamten Ofens. Wir verwendeten Schaum, um eine Stütze zu schaffen, man könnte aber auch geschichteten Karton oder sogar Kappholz vom Chip-Board verwenden, um die Kurve zu erstellen, auf der die Torbogen-Ziegel liegen werden. Diese bietet nur eine Unterstützung, während die Torbogen-Ziegel trocknen. Der Vorteil von einem gekrümmten Torbogen in Vergleich zum flachen ist, dass Sie das Gewicht der Steine auf jeder anderen verwenden können, um Unterstützung zu gewinnen (fast selbst an Ort und Stelle festgekeilt).

Schritt 5: Zementieren der Steine an Ort und Stelle

pizzaofen bauen
Der erste Schritt ist es, die erste Steinschicht an der richtigen Stelle mit einer feinen Mischung aus Zement mit und feinem Sand (ein Verhältnis von etwa 1: 3 wäre in Ordnung) zu zementieren. Zu diesem Zeitpunkt würde ich auch an Ort und Stelle den Bogen zementieren. Legen Sie das Zellophan Blatt über die Basisschicht und beginnen mit Sand zu füllen.

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen
pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen building roof

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

 

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen garbage can

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

 

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

 

pizzaofen-bauen-maxresdscsxcefault

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen monster

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

pizzaofen bauen

 

Anzeige

Top Artikel

Zenideen.com gibt Ihnen Inspiration für alle schöne Dinge im Leben. Tauchen Sie in unsere kreative Welt ein und holen Sie sich jeden Tag zahlreiche Ideen für Innendesign, Mode-Trends, DIY-Anleitungen, Kunst, faszinierende Gestaltung und Schönheitstipps. Auf Zenideen.com bekommen Sie nicht nur hilfreiche Information, sondern Ihre Augen genießen unsere atemberaubende Bildergalerie. Unser Lifestyle Portal lässt Ihre Fantasie freien Lauf!

Facebook

To Top