Fimo Anleitung und nützliche Tipps

kreative fimo anleitung

Mit Fimo etwas zu modelieren macht echt Spaß. Aber damit Sie sich es leichter tun, haben wir für Sie eine Fimo Anleitung erstellt!

Fimo Anleitung für Anfängerfimo anleitung nützlich


fimo anleitung interessant




fimo anleitung kreativ

fimo anleitung kurz

fimo einleitung praktisch




Modellieren von Figuren ist nicht nur für die Kinder bestimmt. Manche Erwachsene haben auch Spaß, wenn Sie verschiedene Figuren selbst modellieren. Eigentlich braucht man keine besonderen Untersilien, um Fimo Figuren selber zu basteln und es könnte sich sogar als spannendes Hobby erweisen. Eine Fimo Anleitung ist aber empfehlenswert, bevor Sie beginnen, sich mit Modellieren zu beschäftigen. Damit es Ihnen leichter fällt, haben wir für Sie nützliche Tipps und Tricks dafür umgesucht!

 

Schritt 1 -Weichkneten fimo anleitung interessant

fimo anleitung nützlich

fimo anleitung kurz

 

fimo anleitung interessant

fimo anleitung soft

Zu aller erst muss Fimo weich gepresst werden, weil es erst danach sich gut verarbeiten lässt. Es gibt im Prinzip zwei Arten von Fimo – Fimo Soft und Fimo Classic. Fimo Soft ist meistens besonders weich, außer falls es steinalt ist,oder auch – steinhart. Fimo Classic ist etwa härter aber wird durch das Pressen und Kneten auch am Ende weich. Falls Sie am Anfang Probleme damit haben, können Sie Fimo natürlich auch anwärmen. Aber es ist empfehlenswert, das nicht in der Mikrowelle oder dem Herd zu machen, weil dort Fimo dann schon vorbackt und gar nicht mehr weich wird. Eine andere Möglichkeit ist, dass Sie Fimo im Winter auf der Heizung legen lassen, soweit die Heizung nicht auf der höchsten Stufe ist. Weiter brauchen Sie ein Fimo Mix Quick. Dafür können Sie ein Weichmacher für PVC verwenden. Den ist mit dem Fimo gut zu vermischen. Gehen Sie aber damit sorgfältig und sparsam um – ein bisschen reinmischen ist ganz genug. Eine andere Option für den Mix ist auch Nähmaschinenöl. Dann reiben Sie das Fimo am besten in einer Gefriertüte fein. Fügen Sie ein paar Tropfen Öl hinzu und lassen Sie es über die Nacht liegen lassen. Dann wieder gut pressen und kneten. So, wir sind mit unserer Fimo Anleitung zum Teil fertig.

 

 

Schritt 2 – Backenfimo anleitung nütlich

Selbstverständlich muss Fimo nach der Vorbereitug im Backofen gebacken werden.30 MInuten bei 130 Grad reichen gut genug. Lassen Sie die Beluftung aber nicht außer Acht und regulieren Sie die Temperatur rechtzeitig. Ab 150°C kann das Fimo schon verbrennen, d.h. es wird braun und nicht mehr benutzbar. Ab 180°C können sogar giftige Dämpfe entstehen.

 

Schritt 3 – Abkühlen
fimo anleitung ideenvoll

Wenn das Backen reibungslos durchgelaufen ist, können Sie das Fimo ruhig abkühlen lassen. Ein Tipp – schmeißen Sie es in kaltes Wasser. Keine Sorgen – dem Fimo passiert drinnen nichts. Aber es hat einen Vorteil, wenn man mit Transparent arbeitet – es wird durchsichtiger. Und vielleicht werden die Farben beim Abkühlen schöner aussehen.

 

Schritt 4 – Schleifen, Lackieren/Polierenfimo anleitung selbst gemacht fimo anleitung anfänger

fimo anleitung lustig

Nach dem Abkühlen geht es um das Verzieren der Fimowerke. Sie können die Werke gerne lackieren oder polieren. Auf diese Weise bekommen Ihre Werke einen wunderschönen Schein. Verpflichtend ist aber auf jeden Fall, dass Sie das Werk schleifen. Sie können das Schleifen eventuell unterlassen, wenn die Ecken ziemlich klein sind, um verarbeitet zu werden und dann nur einfach lackieren. Nassschleifpapier ist gut zum Schleifen. Denn das verhindert teilweise, dass man den Fimostaub einatmet und dass der Staub sich in den feinen Rillen und Poren des Fimowerkes fest setzt. Halten Sie dabei das Werk in der einen Hand und das Schleifpapier in der anderen Hand. Tauchen Sie zwischendurch das Werk und den Schleifpapier immer wieder ins Wasser. Danach kann lackiert oder poliert werden. Beim Lackieren müssen Sie den Fakt nicht außer Acht lassen, dass der Lack auf Wasserbasis sein soll. Lassen Sie abschließend das Kunstwerk trocknen und das ist alles. Polieren ist zwar schöner, aber nimmt viel mehr Zeit in Anspruch. Für diesen Zweck müssen Sie ein Polyestertuch oder ein Stückchen Jeansstoff nehmen und das Werk polieren.

 

 

Vielfalt an kreative Fimo Figurenfimo anleitung gelb

fimo anleitung lustig

fimo anleitung lustig

fimo anleitung spielerisch

fimo anleitung spielerisch

fimo anleitung praktisch

fimo anleitung kreativ
fimo anleitung kinder

fimo anleitung kindisch

fimo anleitung kinder

fimo anleitung nützlich

fimo anleitung interessant

fimo anleitung kreativ

fimo anleitung verspielt

fimo anleitung praktisch

fimo anleitung interessant

fimo anleitung effizient

fimo anleitung verwendbar

fimo anleitung verwendbar

Nachdem Sie mit allen diesen Schritten schon Schluss gemacht haben, können Sie die Fimo Figuren gerne verzieren. So entstehen einzigartige Kunstwerke, die sich in aller Form verwandeln und echt lebendig aussehen!

fimo anleitung selber machen

fimo anleitung kreativ

Wir sind jetzt mit unserer Fimo Anleitung schon fertig. Wir hoffen, dass Sie jetzt Ahnung davon haben, wie man mit Fimo arbeiten sollte. Machen Sie sich jetzt an die Arbeit und geben Sie ihrer Kreativität freien Lauf!

 

 

Werbung

Top Artikel

To Top