Adventskalender selber gestalten – kreative Bastelideen für Weihnachten

Adventskalender Backform originelle Bastelideen Weihnachten

Der Adventskalender ist ein untrennbarer Teil von der Weihnachtsvorbereitung und kann feierliche Stimmung zu Hause bringen. Er macht das Warten auf den groβen Tag angenehmer, besonders für die Kinder, die Süβigkeiten oder andere kleine Geschenke kriegen. Natürlich gibt es auf dem Markt eine enorme Vielfalt an unterschiedlichen Varianten – sowohl die überall verbreiteten Einweg-Kalender, als auch solche, die sich für mehrere Jahre verwenden lassen. Aber es macht bestimmt Spaβ den eigenen Kalender zu basteln und dadurch die ganze Familie zu erfreuen. In diesem Beitrag bieten wir Ihnen ein paar kreative Ideen an, wie man einen Adventskalender selber gestalten kann. Viel Spaβ beim Basteln!

Das Ziel des Adventskalenders

Adventskalender selber gestalten




Adventskalender Spitztüten attraktiver Look




Adventskalender Backform originelle Bastelideen Weihnachten

Adventskalender selber gestalten Brottüten

Adventskalender aus attraktiv dekorierten Schachteln




Adventskalender aus bunten Schachteln selbst gebastelt

Adventskalender aus Briefumschlägen kreative Ideen Weihnachtsdeko

Adventskalender aus bunten Dosen kreative DIY Ideen

attraktiver Adventskalender selber gemacht Girlande aus Socken

Adventskalender selber gestalten kleine Geschenke

Wie jeder weiβ, ist das Ziel des Adventskalenders, uns zu helfen, die bleibenden Tage bis Weihnachten zu zählen. Der Besitzer soll jeden Tag ein Kästchen öffnen, und auf diese Weise dient der Kalender als tägliche Erinnerung, wie nähe das Fest ist. Jede Tür oder Fenster symbolisiert im Prinzip einen Tag bis Weihnachten. Die offene Kästchen zeigen, wie viele Tage schon vergangen sind, und die ungeöffneten – wie viele bis zur groβen Feier übrig bleiben. Das Wort “Advent” kommt eigentlich aus dem Lateinischen und bedeutet “Ankunft”. So werden mithilfe des Adventskalenders die Tage bis zur “Ankunft” von Weihnachten gezählt. Im Deutschland beginnt traditionell das Zählen am vierten Sonntag vor dem Fest – das ist der Beginn der Adventszeit. Und die Vorfreude dauert fast einen Monat!

Adventskalender selber gestalten – mit den Formen und Farben spielen

Adventskalender aus Miniboxen kreative Ideen Weihnachtsdeko

Adventskalender aus Verpackungen chinesisches Essen

Adventskalender selber gestalten Rohr Geschenkspapier

Adventskalender Filztüten Rot und Weiss

Adventskalender selber gestalten Weihnachtsdeko attraktive Girlande

Adventskalender bunte Schachteln selber gebastelt

DIY Adventskalender

Adventskalender Backform Ideen und Inspirationen Weihnachtsdeko

origineller Adventskalender Geschenksboxen Weihnachtsbaum

Adventskalender lustige Papiereulen

Falls Sie in Ihrer Freizeit gerne basteln, können Sie super leicht einen Adventskalender selber gestalten – dafür brauchen Sie nur die eigene Fantasie! Die kreativen Ideen, die wir in diesem Artikel gesammelt haben, können Ihnen als Anregung dienen, sie lassen sich aber auch verändern oder erweitern – je nach Ihren eigenen Vorstellungen. Sie können entweder einen traditionellen Adventskalender selber gestalten, oder mit den Formen und Farben experimentieren, damit das Ergebnis wirklich einzigartig aussieht. Sie können zum Beispiel anstatt nur kleine Papiertüten und Boxen auch alte Blechdosen, leere Marmeladengläser, Briefumschlage oder sogar Klorollen verwenden. Falls Sie zum Beispiel Briefumschlage für Ihren selbst gebastelten Adventskalender nutzen wollen, können Sie diese auf eine schöne Weise dekorieren und sie mit den Nummern von 1 bis 24 beschriften, um zu bestimmen, wann jeder Umschlag geöffnet werden soll. Einen originellen und ungewöhnlichen Adventskalender lässt sich auch aus dekorierten Streichholzschachteln machen – das ist eine perfekte Variante, wenn zum Beispiel die Geschenke für jeden Tag kleinerer sind.

Unterschiedliche Überraschungen vorbereiten

Adventskalender selber gestalten Weihnachtsmann

farbige Schachteln Adventskalender selber gebastelt

Adventskalender aus Klorollen ausgefallen

Adventskalender selber gestalten kreative Ideen DIY Weihnachten

Adventskalender aus originell dekorierten Papiertüten

Adventskalender Tannenbaum selber gemacht

Adventskalender aus farbigen Papierschachteln

Adventskalender Filztüten

Adventskalender aus Pappbechern kreative DIY Ideen

Adventskalender selber gestalten kleine Geschenke

Wenn Sie einen Adventskalender selber gestalten wollen, sollten Sie auch berücksichtigen, dass all die Geschenke, die hinter den Kästchen stehen, auch unterschiedlich sein können – dann wird bestimmt auch die Überraschung gröβer sein! Die Kalender beinhalten traditionell Pralinen und andere Süβigkeiten, Sie können aber auch interessante Fakten über das Weihnachsfest einschlieβen – zum Beispiel wie Weihnachten in den unterschiedlichen Ländern gefeiert wird, oder aus welchen Gründen 25. Dezember einen so groβen Feiertag ist. Einige Adventskalender haben auch schöne Bilder von Uhren, Geschenken, Tannenbäumen, Zahlen oder Comic-Figuren auf der Auβenseite – falls Sie eine Begabung zum Malen haben, können Sie auch diese Idee umsetzen.

Einen passenden Platz für den Adventskalender finden

Adventskalender attraktive Eimergirlande selber gebastelt

Adventskalender aus grossen Papiertüten DIY Ideen

Adventsalender selber gestalten Papierschachteln

kreative Bastelideen Adventskalender Weihnachtsdeko

Adventskalender kreative Bastelideen zum Weihnachten

Adventskalender als Türkranz kreative Bastelideen Weihnachten

Adventskalender selber gestalten Papiergirlande

Adventskalender aus bunten Streichholzschachteln

Dekoideen Weihnachten Adventskalender Schachteln aus Papier

Adventskalender selber gestalten

Nachdem Sie alle Kästchen für Ihren Adventskalender vorbereitet haben, sollen Sie einen passenden Platz für ihn zu Hause finden. Er lässt sich an die Wand aufhängen – Sie können sogar versuchen die Gestalt einen Tannenbaumes zu bilden oder eine originelle Girlande mit den Kästchen zu machen. Damit kann man auch eine Glasvase oder Schüssel befallen oder mit dem Kästchen einen improvisierten tannenbaum schmücken. Und wenn Sie es vermeiden wollen, dass die Kinder alle Kästchen auf einmal öffnen, da sie keine Geduld haben, können Sie beispielweise jeden Abend eins neben ihren Betten lassen. Das wichtigste dabei ist, dass Sie kreativ sind und das Potential in jedem Gegenstand im Haus sehen – dann wird das Ergebnis bestimmt einzigartig sein!

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top