Hochzeit Dankeskarten selber basteln: kreative Ideen

Anziege
Hochzeit Dankeskarten

Sie werden bald heiraten? Dann wissen Sie bestimmt, wie viele Vorbereitungen es rund um die Hochzeit gibt – den besten Ort für das Ereignis zu finden, das Kleid und den Anzug des Bräutigams auszuwählen, Gäste einzuladen, das Food zu besorgen, Deko und Blumen zu kaufen… Die Liste ist fast unendlich. 🙂 Was die Brautpaare häufig vergessen, sind aber die Hochzeit Dankeskarten. Damit zeigen Sie ihre Dankbarkeit – für die Hochzeitsgeschenke und für die Tatsache, dass Ihre Gäste den schönsten Tag Ihres Lebens mit Ihnen gefeiert haben. Dabei können Sie die Karten fertig kaufen, das Basteln macht aber so viel Spaß und ist viel persönlicher! Deshalb zeigen wir Ihnen unten, wie Sie die Dankeskarten für Ihre Hochzeit selber machen können. Schauen Sie sich unsere Ideen an, und lassen Sie sich begeistern!

Hochzeit Dankeskarten selber basteln: Ideen & Anregungen

Hochzeit Dankeskarten selber basteln

Anziege

Die Hochzeit Dankeskarten können Sie den Gästen direkt nach dem Feier geben oder danach verschiken. Die stilvollen Karten sind eine wunderschöne Weise, sich für die Geschenke und Glückwünsche bei Ihren Gästen zu bedanken. Dabei gibt es im Netz viele Ideen und Anregungen für die Gestaltung der Dankeskarten für Ihre Hochzeit. Sogar wenn Sie diese nicht selber basteln möchten, empfehlen wir Ihnen, das Design auszuwählen und die Danksagung selber zu schreiben. Hier stellen wir Ihnen einige kreative Ideen vor, aus denen Sie Inspiration für Ihre eigene, einzigartige Dankeskarten schöpfen können. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!

Hochzeit Dankeskarten selber zu basteln, geht eigentlich ganz einfach! Dabei empfehlen wir Ihnen, diese nach der Hochzeit zu machen und den Gästen zu verschicken. Auf diese Weise werden Sie eine Aufgabe weniger rund um die Vorbereitungen für die Hochzeit machen. Außerdem würden Sie auch mehr Zeit haben, das Design auszuwählen, und Sie können die wunderschönen Fotos von der Hochzeit benutzen. Klingt einfach super, nicht wahr? An erster Stelle wäre es schön, wenn das Design der Dankeskarten dem Thema Ihrer Hochzeit enspricht. Zum Beispiel falls Sie Hochzeitsdekorationen in Rosa und Golden gewählt haben, können Sie auch die Karten in diesen Farben gestalten. Bei einer modernen minimalistischen Hochzeit wählen Sie Karten mit einem simplen Design aus, und bei einer Vintage Hochzeit – solche mit viel Dekorationen (Spitze, Blümchen usw.)

Sich stilvoll für die Geschenke und Glückwünsche bedanken

Dankeskarten aufpeppen Ideen

Anziege

Falls Sie die Karten selber machen, wählen Sie dafür hochwertiges Papier oder Karton. Sie können sich auch für Musterpapier entscheiden, das mit bestimmten Motiven schon bedruckt ist. Blümchen, Blätter, Schmetterlinge, Muscheln und Rapana (falls die Hochzeit ein maritimes Thema hat), Sternchen, Spitzen-Verzierungen gehören zu den beliebtesten Designs für Hochzeitskarten. Falls Sie sich wünschen, dass die Karten recht stilvoll werden, sind die abstrakten und geometrischen Motiven vielleicht die beste Variante.

Das Design auswählen

Glückwunsch schreiben Hochzeitskarten

Anziege

Auf den Karten können Sie einfach „Vielen Dank!“, sowie Ihre Namen und das Datum der Hochzeit schreiben. Innen oder auf der Rückseite gibt es Platz auch für einen längeren Glückwunsch. Die Dankeskarten werden besonders toll, wenn Sie die schönsten Fotos mit Ihrem Pertner/Partnerin verwenden. Wenn Sie die Karten im nachhinein verschicken, können Sie 3-4 verschiedene Designs mit coolen Hochzeitsfotografien gestalten, oder eine Collage machen. Wenn nicht, wählen Sie einfach die schönsten gemeinsamen Fotos mit dem Partner. Die Karten sollten auch passende Briefumschläge haben – am besten in demselben Design. Und hier zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Briefumschlag selber falten können!

Hochzeit Dankeskarten stilvoll dekorieren

Fotocollage gestalten Hochzeitskarten

Die Dankeskarten können Sie natürlich fantasievoll dekorieren. Glitzer, Perlen, Stoff, kleine Schleifen, Spitze – alles ist möglich! Sehr cool wäre es, mit Wachs persönliche Stempel für die Karten zu machen – zum Beispiel mit Ihren Initialien. 🙂 Getrocknete Blumen auf den Karten zu kleben oder diese mit Holzscheiben zu verschönern, auf denen Ihre Namen oder das Datum geschrieben ist, ist auch eine gute Idee. Denken Sie daran, ob Sie mit den Karten auch ein kleines Geschenk Ihren Gästen geben möchten. Tolle Glückwünsche und Ideen für Texte für die Karten, können Sie hier finden!

Dankeskarten stilvolles Design

Hochzeitskarten Bastelideen

Holzscheiben Stempel Hochzeitskarten

Hochzeitskarten dekorieren

Hochzeitskarten aus Karton selber machen

Dankeskarten Hochzeit mit Foto

Hochzeit Dankeskarten Materialien

Glückwünsche zur Hochzeit

tolle Hochzeitskarten Brautpaar

Hochzeitskarten basteln DIY

Hochzeitskarten tolles Design trockene Blumen

coole Dankeskarten zur Hochzeit

Sprüche und Wünsche zur Hochzeit

Hochzeit Dankeskarten Spitze Juteband

Hochzeit Dankeskarten Bastelanleitung

Danke sagen Gäste Hochzeit

stilvolle Karten Danksagung

Danke sagen Brautpaar

Hochzeit Dankeskarte mit tollen Fotos

Designideen cool Hochzeitskarten

Dankeskarten stilvoll Pflanzenmotiv

Karten basteln wie geht es

Karten basteln inspirierende Ideen

Karten basteln Hochzeit Foto

tolle Karte selbstgemacht mit Glitzer

Dankeskarte mit Foto Brautpaar

Designideen Karten Danksagung stilvoll

Dankeskarte Aufschrift originell

Brautpaar Danksagung Ideen

Dankeskarten selber machen Anleitung

Anziege
Anziege

Top Artikel

Nach oben