Wohnzimmer gestalten grau weiβ: tolle Designlösungen in neutralen Tönen

Wohnzimmer gestalten grau weiβ gemütlich Regale Fernseher

Das Wohnzimmer ist der Raum, wo Sie am häufigsten Gäste einladen und am meisten Zeit mit Ihrer Familie verbringen und natürlich möchten Sie, dass dieser Mittelpunkt der Wohnung modern und eindrucksvoll gestaltet ist. Dabei spielt die Farbschema eine gröβere Rolle, als Sie sich vielleicht vorstellen – genau die Farben, und nicht die Möbel oder die Deko, können Stimmungen schaffen und die ganzheitliche Atmosphäre im Raum bestimmen. Hier versuchen wir, Ihren die Farbauswahl für das Wohnzimmer zu erleichtern, indem wir Ihnen eine angesagte Designlösung vorstellen, und nämlich: Wohnzimmer gestalten grau- weiβ! Ein Raum in Weiβ und Grau würde Ihrer Meinung nach unpersönlich und eher langweilig wirken? Lesen Sie weiter, und lassen Sie sich genau vom Gegenteil überzeugen!

Wohnzimmer gestalten grau weiβ: neutrale Farben schaffen eine beruhigende Atmosphäre

Wohnzimmer gestalten grau weiβ Ideen für modernes Ambiente




Wohnzimmer gestalten grau weiβ moderne Ideen und Anregungen




Wohnzimmer gestalten grau weiβ industriell braunes Ledersofa

Wohnzimmer gestalten grau weiβ elegant und simpel

Wohnzimmer gestalten grau weiβ bequemes Polstersofa




Wohnzimmer gestalten grau weiβ braune Akzente gemütlich

Wohnzimmer gestalten grau weiβ dunkles Farbschema

Wohnzimmer gestalten grau weiβ beruhigende Atmosphäre

Wohnzimmer gestalten grau weiβ moderne Designideen

Wohnzimmer Gestalten grau weiβ wird in letzter Zeit immer moderner und hier erklären wir Ihnen die Gründe dafür. Weiβ und Grau sind neutrale Töne und im Prinzip gilt Grau sogar als bedrückend und unpersönlich. Was aber diese Farbkombination auf dem Gebiet des Innendesigns so populär macht, ist die Tatsache, dass sie super elegant im Interieur aussieht – sehen Sie sich die Fotos in diesem Beitrag an, um sich zu überzeugen! Weiβ und gru wirken enspannend und beruhigend, deshalb sind Sie die perfekte Wahl für das Wohnzimmer. Auβerdem können Sie den Raum optisch gröβer und heller machen. Dabei könnten Sie die Wände grau streichen und die Decke weiβ lassen, damit das Wohnzimmer auch höher erscheint, oder nur eine Akzentwand in Grau streichen – ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben. Grau hat auβerdem viele verschiedene Nuancen, unter denen Sie wählen können – vom modernen Pastell – und Perlengrau, bis zum kräftigen Dunkelgrau. Die Kombination zwischen Grau und Weiβ sieht nicht nur besonders stilvoll, sondern stellt auch einen herrlichen Hintergrund für die eindrucksvolle, bunte Einrichtung dar. Des Weiteren ist die neutrale Farbgestaltung sowohl für den skandinavischen, als auch für den minimalistischen Einrichtungsstil charakteristisch, die momentan voll im Trend liegen. Unten finden Sie noch einige Beispiele für grau-weiβe Gestaltung des Wohnzimmers, und erfahren Sie mit welchen Nuancen diese Farben sich noch kombinieren lassen.

Wohnzimmer gestalten grau weiβ: moderne Designideen für ein stilvolles Ambiente

Wohnzimmer gestalten grau weiβ Ledersofa Schokoladenbraun

Wohnzimmer gestalten grau weiβ Marmorboden

Wohnzimmer gestalten grau weiβ orange Akzente

Wohnzimmer gestalten grau weiβ Kronleuchter ausgefallen

Wohnzimmer gestalten grau weiβ skandinavische Einrichtung wohnlich

Wohnzimmer gestalten grau weiβ bequeme Polstermöbel

Wohnzimmer gestalten grau weiβ skandinavischer Stil

Wohnzimmer gestalten grau weiβ stilvolles Ambiente

Wohnzimmer gestalten grau weiβ braune Akzente

Wenn Sie ein bestimmtes Farbschema für das Wohnzimmer (und jeden anderen Raum) auswählen, ist es nicht empfehlenswert, sich für mehr als 3-4 unterschiedliche Töne zu entscheiden, damit das Interieur nicht zu bunt wird. Und da Weiβ und Grau neutral sind, lassen Sie sich fast mit allen anderen Nuancen kombinieren! Hier zeigen wir Ihnen ein paar gelunge Designlösungen in dieser Hinsicht, die Sie auch als Vorbild nutzen können. An erster Stelle bilden Weiβ und Grau eine sehr harmonische Kombination mit den anderen Neutralfarben – dazu gehören Beige, Sandfarbe, Cremefarbe, alle Nuancen von Braun, und auch Schwarz. Stellen Sie sich ein Wohnzimmer mit Wänden, gestrichen in Weiβ und Perlengrau, und bequeme Polstermöbel in herrlichem Schokoladenbraum – es würde einfach faszinierend aussehen, nicht wahr? Sehr gut zu Grau und Weiβ passen auch alle Pastellnuancen – in diesem Fall würden Sie eine angenehme, entspannende Atmosphäre im Wohnzimmer genieβen. Die Kombination zwischen Weiβ, Grau und die warmen Farben wie Sonnengelb, Golden und Orange ist ideal für diejenigen, denen das gemütliche Ambiente am wichtigsten ist. Und nicht an letzter Stelle erlaubt die Neutralität von Grau und Weiβ, einige originelle Akzente in grellen Farben im Interieur zu setzen – ein Polstersofa in kräftigem Rot, Gardinen in strahlendem Grün oder ein tiefblauer Teppich, würden nicht nur einen Blickfang darstellen, sondern auch eine originelle und individuelle Atmosphäre im Wohnzimmer schaffen. Dabei ist es aber wichtig, mit den bunten Akzenten nicht zu übertreiben, damit das Interieur seinen simplen und eleganten Look nicht verliert. Für das Wohnzimmer ist der skandinavische Einrichtungsstil eigentlich die beste Entscheidung, weil es zugleich stilvoll und praktisch ist – viele von den Fotos oben präsentieren genau diese Stilrichtung  und Sie können sich davon inspirieren lassen!

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top