Babyzimmer Mädchen: 21 Einrichtungsideen für märchenhafte Gestaltung

Babyzimmer Mädchen Einrichtungsideen

Das Babyzimmer ist viel mehr als nur ein Raum, der eingerichtet werden muss. Es ist das liebevolle Zimmer, das dem Neugeborenen einlädt und die Welt zeigt. Es ist dieser Ort, wo die neuen Eltern und das Baby ihre ersten Kuschelmomente erleben und zusammen  ihr neues Leben kennenlernen. Deswegen soll das Babyzimmer mit ganz viel Bedacht und voller Vorfreude eingerichtet werden. Doch was ist wirklich notwendig und was nicht mehr als Zierde in den ersten Wochen gilt? Welche Deko ist passend für Junge und was ist wichtig für ein Babyzimmer Mädchen zu haben? Alle diese Fragen beantworten wir in diesem Beitrag und werden Ihnen mit vielen kuscheligen Einrichtungsideen inspirieren! Erwarten Sie ein Mädchen, das ist der richtige Artikel für Sie!

 

Babyzimmer Mädchen: Noch als Baby wie eine Prinzessin in Märchen wohnen

Babyzimmer Mädchen: Babyzimmer gestalten in Pink




 

Ein Babyzimmer Mädchen einrichten ist eine große Verantwortung, weil das Baby in einer sicheren Umgebung aufwachsen muss, und gleichzeitig sich wohl als Prinzessin in einem Märchen fühlen soll. Viele Eltern entscheiden sich dafür, sich überraschen zu lassen, ob das Neugeborene ein Mädchen oder ein Junge wird. In diesem Fall denken Sie nicht an ein Mädchen Kinderzimmer in typischem Pink, sondern wählen Sie neutrale Farben, wie Beige, Weiß, Grau, Gelb oder Grün. Viele Ideen für neutrale Farben, die gute Laune bringen, finden Sie in unserer Bildgalerie. Ist die Entscheidung für die Farbe getroffen, folgt die Auswahl der Möbel. Die wichtigsten Bestandteile des Raums des Neugeborenen, egal ob es für Babyzimmer Mädchen oder Jungen geht, sind ein Gitterbett oder Stubenwagen, ein Wickeltisch ein Mobile oder Lampions. Stauraum ist auch von großer Bedeutung, da in den ersten Monaten braucht das Baby viel Platz für Wickeln und Kosmetik und bekommt viele Kleider geschenkt.

 

Die märchenhafte Wandgestaltung in Babyzimmer schafft eine gemütliche Atmosphäre

Babyzimmer Mädchen: Babyzimmer Wandgestaltung Ideen




 

Die Babys sind in den ersten Monaten nicht mobil und erkennen nur die Wandgestaltung, Mobiliar und Deko im Babyzimmer. Das ist ihre Welt und sie lernen bereits viel über die Umwelt von den Wänden oder von dem, was in der Nähe des Kinderbetts und Wickeltisches ist. Aus diesem Grund spielen die Farben und Muster eine riesige Rolle. Verspielte Motive können nicht nur von der Deko aufgegriffen werden, sondern stehen ebenfalls Möbeln wie Wickelkommode oder Kleiderschrank gut zu Gesicht. Naturmotive wie Blumen oder Bäume, verspielte Tierfotos, märchenhafte Wolken oder kleine Schmetterlinge – das können die ersten Sachen, die Ihr Baby sehen wird. Die Fantasie kennt keine Grenzen!

 

Babyzimmer Mädchen in Boho Stil und beruhende Pastelfarben

Babyzimmer Mädchen Boho Sitl

 

Sieht dieses Babyzimmer wie von einem Zeitschrift aus? Ja, es ist atemberaubend! Möchten wir aber einen tiefen Blick auf das Bild werfen, dann werden Sie sehen, dass Sie  es ohne viel Mühe und nicht unbedingt mit teuren Sachen auch zu Hause gern haben können. Was Sie dafür brauchen, werden Sie gleich erfahren.

 

Babyzimmer gestalten in Boho Stil: So geht`s:

Babyzimmer Mädchen Boho Sitl

 

Ein beleuchtetes, weißes Tipi-Zelt mit einer kuscheligen Innenausstattung wirkt sehr romantisch und kann eine tolle Idee im Babyzimmer Mädchen sein. Kuschelige Kissen in Pink sind ein absoluter Muss für jede kleine Prinzessin! Oft sind kleine Mädchen sehr aktiv und haben viel Fantasie, daher sollte ein Babyzimmer Mädchen genug Freiraum lassen und auch nicht überfrachtet sein. Die Kinder lieben es, ihren eigenen Platz für Spielen zu haben, wo niemand sie sehen und stören kann. Es gibt keinen besseren Ort als dieses Boho Tipi Zelt mit weichen Kissen! Damit das Zelt auch wunderschön aussieht, ist es mit Kunstblumen in Pastellfarben geschmückt, genau wie an der Wand!

 

Jedes Mädchen liebt Blumen! Die Babys auch! 

Babyzimmer Mädchen Boho Sitl




 

Vielleicht ist die wichtigste Deko im Babyzimmer diese, die über dem Kinderbett oder auf dem Wickeltisch hängt. Der Grund – das ist das erste, das das kleine Baby sieht. In unserem Beispiel wird die liebste Sache der Mädchen gewählt – Blumen, die als eine Girlande gemacht werden. Die Blumen beruhigen und schaffen gleichzeitig  eine fröhliche Stimmung. Ein Spiegel darf auch nicht fehlen.

 

Kinderzimmer Ideen Mädchen - Wandgestaltung mit Polka Dot

Tipps für Babyzimmer gestalten

Kinderzimmer Mädchen Shabby Chic

Babyzimmer Mädchen Einrichtungsideen - Sideboad als Wickeltisch

Babyzimmer Mädchen Einrichtungsideen - Sideboad als Wickeltisch

Babyzimmer Mädchen - Babyzimmer gestalten mit Regalen

 

Babyzimmer komplett gestalten in Shabby Chic Stil

Babyzimmer Mädchen - Wandgestaltung mit Blumen

Babyzimmer Weiß und Pastellton: Babyzimmer Mädchen gestalten

Tipps für Kinderzimmer komplett gestalten: Von Möbel bis Deko

Babyzimmer Mädchen - Einrichtungsideen und Gestaltungstipps

Babyzimmer Mädchen in Lila - Kinderzimmer komplett dekorieren

Babyzimmer Mädchen in Lila - Kinderzimmer komplett dekorieren

Babyzimmer Wandgestaltung Flamingo

Babyzimmer Mädchen modern gestalten

Babyzimmer neutral gestalten - Deko Ideen

Babyzimmer gestalten in neutral Farben

Wandtattoo Kinderzimmer Mädchen

Babyzimmer Mädchen - Wickeltisch Deko

Babyzimmer Mädchen gestalten in Pastelfarben

Babyzimmer Mädchen gestalten in Pastelfarben

Babyzimmer Mädchen gestalten mit passenden Möbeln

Werbung

Top Artikel

To Top