Affen als Haustier

Affen-als-Haustier-where-can-i-buy-a-real-monkey_8007f64555f4ab

Es gibt etwas unwiderstehlich in einem Baby Affen. Diese süßen Baby Affen, wie die Kapuziner zum Beispiel, erscheinen so süß und hilflos und scheinen so viel wie ein menschliches Kind in vielen Hinsichten. Allerdings wachsen die süßen Babys aber schwierig und in der allgemeinen Regel, erwachsene Affen machen daher keine gute Haustiere. Sie sind so intelligent, aber letztlich genau ihre Intelligenz macht die Affen als Haustier sehr anspruchsvoll.

Affen als Haustier sind eine große Verpflichtung

Affen als Haustier dog baby monkey




Wenn Sie sich entscheiden sich einen Affen als Haustier zu nehmen, sollen sie wissen, dass es nicht dasselbe ist, wie sich um die meisten anderen Haustiere zu kümmern.

Ein gut gepflegter Affen kann von 20 bis 40 Jahre leben und Ihr braucht wissen, dass Sie volles Engagement im Laufe ihres Lebens ihm geben sollt

Affen als Haustier




Ein Affe als Haustier kann es nicht ohne Ihre Aufmerksamkeit oder wenn sie in ihrem Alltag beschäftigt Sind, oder sich die Umstände um Sie herum ändern. Sie wachsen nicht auf und reifen wie die menschlichen Kinder tun – sie sind permanent Kleinkinder.

Obwohl die Affen als Hautier süß sind, sind die wilde Tiere

Affen als Haustier

Affe als Haustier nehmen kann nicht gut für neue Menschen in Ihrem Leben (einschließlich Ehegatten und Kinder) und machen es schwer für einen Urlaub. Ein neues Zuhause für einen Affen als Haustier zu finden ist extrem schwierig und psychologisch und emotional schwer für den Affen.

Affen sind permanent Kleinkinder

Affen als Haustier

Rechtliche Probleme mit dem Affen als Haustier

Primaten wie Affen sind manchmal illegal als Haustiere. Viele Staaten verbieten das Behalten von Affen als Haustiere, unabhängig davon, um welche Art es sich handelt. Wenn ein Affe ist legal zu besitzen ist, da wo Sie wohnen, dann ist es erforderlich für die Inhaber sicherzustellen, dass Sie eine Genehmigung dafür haben. Hausbesitzer Politik kann eine zusätzliche Haftpflichtversicherung verlangen. Wenn man herausfindet, dass Sie einen Affen haben, aber nicht mit Versicherung. gibt es eine Gefahr, dass der Affe von Euch entnommen wird, besonders wenn Ihr Affe jemanden beißt.

Medizinische Probleme mit Affen als Haustier

Eine breite Palette von Krankheiten können von Affen und andere Primaten auf den Menschen und umgekehrt übertragen werden. Die Suche nach eineem Tierarzt in Ihrer Nähe, der fähig und bereit ist, einen Primaten zu behandeln könnte auch eine Herausforderung sein. Aber wenn man bedenkt, wie lange Affen leben, ist  es unvermeidlich, dass man im Laufe ihres Lebens vielmals die Hilfe von einem Artz benötigt. Diabet ist häufig bei Haustier-Affen wegen der schlechten Ernährung. Viele Besitzer füttern die Affen mit unpassenden Produkten. Und Diebat ist nicht die einzige  Krankheit, die von Ihnen und Ihrem Tierarzt eine ständige Überwachung erfordert.

Affen können aggressiv sein

Der süße, abhängige Babyaffen wird schließlich Erwachsen und das wilde Tier er eigentlich sein sollte. Leider kann sich die wilde Natur des Affen nicht ändern.In der Tat einen Affen aus den normalen sozialen Beziehungen zu anderen Affen zu entziehen, kann Verhaltensprobleme und Neurosen erstellen.

Affen als Haustier haben auch eine Tendenz zu beißen (und sie haben 32 Zähne). Sie haben unterschiedliche Persönlichkeiten, so kann man nicht verallgemeinern, aber einige Affen werden sehr aggressiv und andere werden mehr fügsam. Dennoch sind Affen unberechenbar und könnten aggressiv  sein,  vor allem während und nach der Pubertät.

Gehäuse für Affen als Haustier

Affen brauchen ein großes, sicheres Gehäuse und die sollten Zeit im Freien verbringen, wenn möglich. Sie müssen üner eine Vielzahl von ständig wechselnden Spielzeugen und Sportgeräten verfügen, die zur Verfügung gestellt sind oder sie werden von Langeweile leiden. Einige Staaten verlangen bestimmte Arten Genehmigungsvorschriften für die Gehäuse erfüllt zu werden, aber man sollte immer einen Platz haben, wo sie ihren Affen zu halten, wenn man nicht mit ihnen ist.

Insgesamt sind  Affen nicht gut als Haustiere. Ja, einige können für eine Zeit ganz süß sein und die Attraktivität eines pelzigen Baby zu haben, aber die Realität ist, dass Affen verursachen zu viel Schaden, die sind ein Raubtier, vergessen Sie das nicht!

 

Affen als Haustier




 

Affen als Haustier

Affen als Haustier

 

Affen als Haustier

Affen als Haustier

 

Affen als Haustier

Affen als Haustier

Affen als Haustier

Affen als Haustier

Schnuller

Affen als Haustier

Affen als Haustier

Affen als Haustier

 

Affen als Haustier

Affen als Haustier

 

Affen als Haustier

Affen als Haustier

Affen als Haustier

Affen als Haustier

Affen als Haustier

Affen als Haustier

Affen als Haustier

Affen als Haustier

Affen als Haustier

Affen als Haustier

Affen als Haustier

Affen als Haustier

Affen als Haustier

Affen als Haustier

Affen als Haustier

Affen als Haustier

 

Affen als Haustier

Affen als Haustier Baby

Affen als Haustier Baby

Affen als Haustier

Affen als Haustier

Affen als Haustier Cutiepiemonkey

 

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top