Brotaufstrich selber machen – 35 leckere Ideen und Rezepte

Brotaufstrich selber machen Ideen und Rezepte

Stellen Sie sich einfach vor -knuspriges Brot, frisch gebacken, so lecker! Es fehlt nichts drauf. Doch! Was sagen Sie zu  Brotaufstrichen? Ja, diese im Supermarkt sind echt eine Kalorienbombe, enthalten viele Konservierungs- und Zusatzstoffe und sind manchmal gar nicht so lecker. Aber was wäre es, wenn Sie  Brotaufstrich selber machen? Das ist eine gesunde Alternative und eignet sich perfekt für Buffet auf einer Party oder für Sonntagsfrühstück mit der Familie.  Schauen Sie sich  unsere Rezepte und leckere Ideen an und lassen Sie es sich schmecken!

 

Brotaufstrich selber machen – gesund und einfach!

 

Brotaufstrich selber machen - einfach und gesund




 

Eine Scheibe Brot kann sich in ein Gourmet-Wunder verwandeln, wenn Sie einen Brotaufstrich selber machen. Die Arten von Aufstrichen sind unglaublich endlos, da die Fantasie keine Grenzen kennt. Wir geben Ihnen ein paar Grundrezepte, das andere überlassen wir Ihnen. Wenn Sie das Grundprinzip kennen, können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen!

 

Brotaufstriche schmecken allen!

 

Brotaufstrich selber machen - Idee mit Oliven




 

Wir übertreiben gar nicht, wenn wir sagen, dass die Brotaufstriche allen schmecken. Aus fast allen Produkten können Sie einen Brotaufstrich selber machen. Die Aufstriche gefallen auch den Kindern sehr – welches Kind mag keine Brotscheibe mit Butter und noch etwas drauf? Wenn Ihre Kinder Gemüse oder Kräuter nicht gern essen, geben Sie ihnen diese als Brotaufstrich! Die Aufstriche sind zu einer Vegan Ernährung auch sehr passend, da die Veganer ganz gut wissen möchten, was drin ist und was nicht.

 

Der Klassiker – Tomaten – Mozzarella Aufstrich

 

Brotaufstrich selber machen Tomaten-Mozzarella

 

Tomaten-Mozzarella können wir jede Saison essen, aber ist der Salat nicht mehr langweilig? Diese Produkte schmecken noch viel besser auf dem Brot! Probieren Sie dieses einfache Rezept aus!

Zutaten: 3 Tomaten, 125 g Mozzarella, Schalotte nach Geschmack, Basilikum, 2 EL Tomatenmark, 1 TL getrocknete Kräuter (nicht obligatorisch), 1 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Zubereitung: Halbieren Sie die Tomaten und entfernen Sie das Innere. Dann schneiden Sie den Rest in kleine Würfel schneiden. Die Schalotte und Mozzarella würfeln Sie fein. Mixieren Sie zwei Drittel der Tomatenwürfel, Schalotte, Mozzarella und Tomatenmark in eine hohe Schüssel Geben Sie das Basilikum, Kräutern und Olivenöl dazu. Alles glatt pürieren. Nach Geschmack würzen Sie mit Salz und Pfeffer.

 

Etwas Süßes – Kakao Creme für 5 Minuten

 

Brotaufstrich selber machen mit Kakao

Etwas Süßes zum Frühstück gibt einen Power-Start in den Tag. Wählen Sie passende Früchte für die Saison und bereiten Sie selber eine Marmelade und Konfitüre vor. Alle Beerensorten, Pflaumen und Aprikosen sind noch leckerer auf einerr Scheibe Brot. Was sagen Sie aber über den Klassiker – Schoko oder Kakao Creme? Hier das Rezept für Sie:

Alles, was Sie brauchen sind 3 EL Kakaopulver, 2 EL weißes Mandelmus, 50 ml Sojamilch und 1 handvoll Haselnüsse, damit Sie den Nutella-Geschmack schaffen! Mahlen Sie die Haselnüsse in einem Mixer und geben Sie Sojamilch und Mandelmus dazu. Alles müssen Sie zu einer streichfähigen Creme mixen. Schließlich das Kakaopulver dazugeben…und fertig sind Sie in 5 Minuten!

 

Und etwas für Veganer – Pesto Trapanese 

Brotaufstrich selber machen Pesto Trapasane




 

Das Grundprinzip für Brotaufstrich selber machen kennen Sie schon. Für dieses Vegan-Pesto mischen Sie analog frische Tomaten, Knoblauch, Basilikum und wenig Olivenöl. Wir empfehlen auch Parmesan! Dieser Klassiker schmeckt seehr gut auf Pasta und Pizza auch! Im Originalrezept kommt es ohne Tomatenmark, aber versuchen Sie die beiden Variante aus.

 

Wie machen Sie Ihre Brotaufstriche haltbar?

 Brotaufstrich selber machen - Haltbar machen

Wirklich sind die Aufstriche aus Supermarkt mehr  haltbar. Der Grund sind aber die Konservierungs- und Zusatzstoffe. Bei selbstgemachten fehlen diese und sie verderben sehr schnell. Ein Tipp haben wir für Sie, damit Sie Ihre Brotaufstriche haltbarer machen. Wenn Sie Ihre Aufstriche gekocht haben,  füllen Sie sie in Gläser und stellen Sie diese in einen Topf acht bis zehn Minuten in kochendem Wasser. In schönen Gläsern sehen die Aufstriche noch leckerer und eignen sich ausgezeichnet für selbstgemachte Geschenke.

 

Noch 10 000 Rezepte finden Sie hier

Brotaufstrich selber machen - Es gibt auch Vegane Rezepte

 

Lassen Sie sich von unseren leckeren Beispiele inspirieren und probieren Sie alles aus!  

 

Brotaufstrich selber machen - Avocado Dip

Brotaufstrich selber machen mit Käse

Brotaufstrich selber machen Rezepte

Brotaufstrich selber machen Ideen

Brotaufstrich selber machen Ideen

Brotaufstrich selber machen Ideen für jeden Geschmack

Brotaufstrich selber machen Ideen für jeden Geschmack

Brotaufstrich selber machen Rezept Avocado

Brotaufstrich selber machen Creme

Brotaufstrich selber machen aus Fruchten
Brotaufstrich selber machen mit Huhner Fleisch

Brotaufstrich selber machen Oliven

Brotaufstrich selber machen mit Käse

Brotaufstrich selber machen mit Kakaopulver
Brotaufstrich selber machen Schoko Idee
Brotaufstrich selber machen leckere Idee für Halloween

Brotaufstrich selber machen Merlot Käse

brotaufstrich-sleber-machen-mit-cracker-servieren

Brotaufstrich selber machen mit Fisch

Brotaufstrich selber machen mit frisch gebackenem Brot
Brotaufstrich selber machen und mit Tortilla servieren

Brotaufstrich selber machen Tunfisch

Brotaufstrich selber machen Mozzarella

Brotaufstrich selber machen mit Oliven

Brotaufstrich selber machen Pesto

Brotaufstrich selber machen Rezept

Brotaufstrich selber machen Rezepte

Brotaufstrich selber machen leckere Ideen

Brotaufstrich selber machen DIY Ideen

Brotaufstrich selber machen DIY Ideen mit Schokolade

Brotaufstrich selber machen, den Kinder auch lieben

Brotaufstrich selber machen

Werbung

Top Artikel

To Top