Nützliche Pflegehinweise für Goldfruchtpalme

schöne goldfruchtpalme

Die Goldfruchtpalme ist eine der beliebtesten Zimmerpflanzen. Wenn im Zimmer eine Goldfruchtpalme steht, strahlt den ganzen Raum und man denkt automatisch an Sonne, Meer und Strand. Und dieses Urlaubsgefühl könnten Sie gerne in den eigenen vier Wänden haben. Die Palme wächst zwar langsam, aber wenn Sie Geduld haben und der Pflanze die richtigen Wachstumsbedingungen ermöglichen, können Sie irgendwann stolz auf eine stattliche Palme mit mehreren Metern Höhe blicken und dieses Geschenk aus Madagaskar genießen.

 

 

Goldfruchtpalme – die Madagaskarperlegoldfruchtpalme hübsch


 

 

 

Goldfruchtpalme Dekoration für innen und außen
goldfruchtpalme interessant


goldfruchtpalme kreativ

goldfruchtpalme haus deko

goldfruchtpalme garten deko




goldfruchtpalme bunt
goldfruchtpalme hell

goldfruchtpalme stilvoll

goldfruchtpalme erfrischend
goldfruchtpalme natürlich

goldfruchtpalme hell

goldfruchtpalme klein

goldfruchtpalme klein

goldfruchtpalme abwechlungsreich

goldfruchtpalme frisch

goldfruchtpalme klein

goldfruchtpalme groß

Goldfruchtpalmen sind nicht nur als Zimmerpflanzen beliebt. Manche Leute legen auf sie auch besonders viel Wert als Dekoration für Balkon, Veranda bzw. Garten. Die wunderschönen grünen Blätter sind der Grund dafür, dass man sie als Glücksbringer zuhause bevorzugt. Sie bringen fröhliche Stimmung mit sich auch in den kalten Monaten des Jahres, indem man ihnen genug und  richtige Pflegen leistet. Eins ist hundert prozentig sicher – wenn Sie sich für eine Goldfruchtpalme entscheiden, schafft diese Abwechlungsreich in der Wohnung!

 

 

Tipps für richtige Pflege der Goldenfruchtpalmegoldfruchtpalme klein

goldfruchtpalme hell
goldfruchtpalme pflegend

goldfruchtpalme schön

Von entscheidender Bedeutung für das Wachstum dieser sonnigen Palme sind an aller erster Stelle Licht und Wasser. Vom Frühjahr bis in den Herbst hinein sollte die Goldfruchtpalme am bestenan an  einem hellen Ort stehen. Die Raumtemperatur sollte niemals unter 15° C fallen, am besten ist eine Temperaturen zwischen 18° und 22°C. Zur Wasserversorgung der Pflanze sollten Sie beachten, dass die Palme zwar recht durstig ist, aber keine Staunässe ertragen. Gießen Sie sie deshalb regelmäßig, so dass der Wurzelballen stets feucht ist, entfernen Sie aber überschüssiges Gießwasser aus dem Untersetzer. Eine Düngung ist nur dann nötig, wenn die Wachstumsphase von Frühjahr bis zum Sommer eintritt. Bei gutem Wachstum wird die Goldfruchtpalme alle zwei bis drei Jahre in einen größeren Blumenkübel umgezogen, idealerweise in den Monaten März bis April. Lassen Sie den Fakt nicht außer Acht, dass beim Umtopfen die Pfahlwurzel nicht beschädigt werden dürfen. In den Sommermonaten können Sie den Topf mit der Palme auch ins Freie stellen, natürlich aber nicht in die Prallsonne, sondern an einen hellen bis halbschattigen Ort. Sehr exotisch ist der Effekt, wenn Sie die Goldfruchtpalme zwischen heimische Grünpflanzen oder blühende Büsche stellen.

Save

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top