Grillparty organisieren: kreative Ideen und Tipps für das Planen

Party im Garten mit Freunden tolle Ideen

Der Sommer ist fast da und es kommt die Zeit für Grillpartys! In diesem Beitrag verraten wir Ihnen, wie Sie die perfekte Grillparty organisieren – zum Ostern, einem speziellen Anlass, wie zum Beispiel Geburtstag, oder einfach, um gesellige Zeit mit Ihren Freunden oder Familie zu verbringen. Lassen Sie sich begeistern! Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Vorbereitung!

 

Grillparty organisieren – den Termin bestimmen

Grillparty organisieren Einkaufsliste machen




Grillparty organisieren Fleisch Würstchen Gemüse





Party gegrilltes Fleisch Garten

Party im Freien planen Tipps

Party im Garten mit Freunden tolle Ideen




Grillpartys im Freien sind in Deutschland eine Tradition und lassen sich im eigenen Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon oder an einem öffentlichen Grillplatz organisieren. Wie versprochen, geben wir Ihnen hier einige Tipps für das perfekte Grillfest – für das Essen, notwendiges Zubehör, die Einladungen, Tischdeko, Einkaufsliste und vieles mehr. Wie man oft mit Recht sagt, ist die gute Vorbereitung mehr als die halbe Arbeit. Und wenn Sie unserem Party-Ratgeber folgen, können Sie sicher sein, dass alles wie geplant verlaufen wird. Erstens sollten Sie den Termin bestimmen. Sehen Sie sich die Wettervorhersage im Voraus an, und wenn schlechtes Wetter zu erwarten ist, stellen Sie sich darauf ein. Falls Sie das Fest unter freiem Himmel organisieren, können Sie zum Beispiel ein Pavillon mieten. Das sollte aber mindestens 1-2 Wochen vorher passieren. Alternativ lässt sich die Party einfach auf der Terrasse oder auf dem Balkon veranstalten.

 

Grillparty planen Schritt für Schritt – Gästeliste erstellen

Grillparty organisieren Ideen Speisen

Grillparty organisieren Garten Salate zubereiten

Tisch dekorieren Blumenstrauß Party

Grillparty organisieren Tisch Beleuchtung herrlicher Look

Party organisieren Garten Tipps und Ideen

Grillparty organisieren Getränke kaufen

Grillparty organisieren Gästeliste erstellen

Grillparty organisieren Fleisch BBQ Sauce Obstspieße

Danach erstellen Sie eine Gästeliste und basteln oder kaufen Sie die Einladungen. Bitten Sie dabei um eine Zu- oder Absage, damit Sie die über Zahl der Personen, die zu erwarten sind, Bescheid wißen. Statt klassischer Einladungen lassen sich auch Mails verschicken, oder Sie können einfach Ihre Freunde per Facebook oder WhatsApp informieren. Wenn Sie eine richtig große Party organisieren, lohnt es sich auch, Ihre Nachbarn vor dem möglichen Lärm vorzuwarnen.

 

Einkaufsliste schreiben

tolle Tischläufer aus Papier bunt Party

Grillparty organisieren tolle Tassenuntersetzer Holz

Grillparty organisieren Ideen und Anregungen

Der nächste Schritt ist, eine Einkaufsliste für die Party zu schreiben. Außer Fleisch zum Grillen, können Sie auch Grillkäse, Zutaten für Salate – wie zum Beispiel Kartoffeln- oder Nudelsalat, Brot, unterschiedliche alkoholische und alkoholfreie Getränke – Bier, Wein, Mineralwasser, Eistee, Säfte usw. kaufen. Berücksichtigen Sie dabei nicht nur die Anzahl der Gäste, sondern auch ihre kulinarischen Vorlieben. Wenn Sie zum Beispiel einige Vegetarier oder Vegane eingeladen haben, sollten Sie auch etwas Spezielles für sie vorbereiten.

 

Sich das Besteck und Zubehör zum Grillen besorgen

Grillparty organisieren sich das Zubehör und Besteck besorgen

tolle Einwegteller bunt Party

bunte Einwegteller und Servietten Party

tolle Stoffservietten Party

Grillparty organisieren Servietten falten

Party Coctails Strohhalme dekorieren

tolle Party Kühltasche Getränke

Grillparty organisieren erfrischende Getränke zubereiten

Nächstens besorgen Sie sich das Besteck und das notwendige Zubehör zum Grillen. Dazu gehören beispielsweise Holzkohle für den Grill, Metallzange und -spachtel, um das Fleisch zu wenden, Holzspieße für den Grillkäse und das Gemüse. Wir empfehlen Ihnen, sich für Einwegteller und Tassen aus Plastik zu entscheiden. Denn beim Kochen im Freien fällt fast immer etwas auf den Boden – besonders wenn  auch Kleinkinder anwesend sind. Auf dem Markt lassen sich bunte Plastikteller finden, die auch eine fröhliche Stimmung schaffen werden. Vergessen Sie auch nicht, genug Servietten und nasse Tücher zu kaufen. Auf Grillpartys isst man oft mit Händen und der Grillmeister soll auch seine Hände putzen, deshalb werden Sie sicherlich viel davon brauchen.

 

BBQ-Sauce zubereiten

Grillparty organisieren BBQ Sauce Rezept

Grillparty organisieren BBQ Sauce zubereiten

Zum gegrillten Fleisch gehören natürlich auch schmackhafte Soßen! Die klassische Barbeque-Sauce können Sie fertig kaufen, oder noch besser – sie selber zubereiten! Dabei kann man experimentieren, und beispielsweise scharfe, thailändische und Teriyaki Soße mischen, um etwas Neues und wirklich Leckeres zu bekommen. Und ein herrliches Rezept für BBQ-Sauce finden Sie hier.

 

Für genügend Sitzmöglichkeiten und passende Beleuchtung sorgen

Party Beleuchtung Lichterketten Windlichter

Party Beleuchtung Lichterkette Hamburger originell

Party planen Garten Deko Blumen

Grillparty organisieren Sitzmöglichkeiten

Grillparty organisieren auf den Rasen sitzen

Grillparty organisieren Sitzmöglichkeiten Tisch Bänke

Windlichter selber machen Party

Grillparty organisieren Gemüsespieße zubereiten

Grillparty organisieren Tücher und Servietten besorgen

Party Deko Coctails zubereiten

Party Deko Blumen tolle Tischdecke

Nicht an letzter Stelle, wenn Sie eine Grillparty organisieren, sollen Sie auch bequeme Sitzplätze für die Gäste anrichten. Zu diesem Zweck besorgen Sie sich einen langen oder mehrere kleine Tische, um die Ihre Freunde sitzen und sich unterhalten können. Auf die Stühle oder Sitzbänke können Sie bunte Kissen oder alternativ eine weiche Decke legen. Und wenn die Party am Abend stattfindet, sollten Sie auch an passende Beleuchtung denken. Lichterketten, Laternen, bunte Party-Lampen oder selbstgemachte Windlichter sind in dieser Hinsicht tolle Möglichkeiten.

Werbung

Top Artikel

To Top