Halloween Muffins Rezept mit leckerer Sahnecreme und Himbeersoβe

Halloween Muffins Rezept Kunstblut Glasscherben

Es gibt ganz viele verschiedene Weisen, Muffins zu Halloween zu backen, in diesem Beitrag bieten wir Ihnen aber ein faszinierendes und super schmackhaftes Rezept aus dem Sallys Blog an – mit Oreo Kekse, Sahnecreme und Himbeersoβe. Auβer mit ihrem fantastischen Geschmack beeindrucken die Muffins auch mit einem schaurigen Look – darüber wird “Kunstblut” aus Himbeeren gespritzt und “Glassplitter” aus Isomalt verteilt. Das Ergebis sieht besonders realistisch und gruselig aus – einfach ideal zum Halloween, nicht wahr? Wir hoffen, dass Sie das Halloween Muffins Rezept selber ausprobieren werden, und wünschen Ihnen viel Spaβ beim Backen!

Halloween Muffins Rezept – notwendige Zutaten

Halloween Muffins Rezept herrliche Dekoideen schaurig




Halloween Muffins Rezept schaurig Kunstblut




Halloween Muffins Rezept Dekoideen kunstvoll

Halloween Muffins Rezept Himbeersauce Sahnecreme Isomalt

Das Halloween Muffins Rezept, das wir Ihnen in diesem Beitrag vorstellen, lässt sich wirklich leicht für etwa 90 Minuten nachmachen. Die Backzeit beträgt 25 Minuten davon, und wenn die Muffins fertig sind, sollten Sie diese für weitere 90 Minuten auskühlen lassen, bevor Sie diese mit Crème und “Glassplittern” dekorieren. Für 12 Stücke, brauchen Sie die folgenden Zutaten:

Für den Teig:

  • 12 Oreo Kekse
  • 2 Eier
  • 160g Mehl
  • 150g Zucker
  • 150ml Ӧl
  • 150ml Buttermilch
  • ½ TL Backpulver
  • ¼ TL Natron
  • 40g Kakao
  • 1 Espresso
  • 1 Prise Salz

Für die Crème:

  • 300g Sahne
  • 300g Frischkäse
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 6 TL San-apart
  • 2-3 EL Puderzucker

Für die Himbeersoβe:

  • 250g TK-Himbeeren
  • 1 EL Zitronansaft
  • 30g Puderzucker
  • 50ml Wasser

Für die Glasstückchen:

  • 100g Isomalt

Nach Wunsch: fertige Zuckerdekorationen wie Messer, Geister, Mumien usw.

Halloween Muffins Rezept – den Teig zubereiten

Halloween Muffins Rezept mit Oreo Kekse




Geben Sie die Oreo Kekse in einen Gefrierbeutel, zerkleinern Sie diese mit dem Ausrollstab und stellen Sie sie beiseite. Vermengen Sie in einer Rührschüssel das Mehl mit dem Zucker, Salz, Natron, Backpulver und Kakao und fügen Sie die flüssigen Zutaten – Eier, Ӧl und Buttermilch, hinzu. Rühren Sie alles gut um, und geben Sie auch die Oreo Kekse und den Espresso hinzu. Rühren Sie alles solange, bis Sie einen glatten Teig bekommen. Verteilen Sie diesen in 12 Papierbackformen und stellen Sie ihn in den vorgeheizten Ofen (200 Grad; Unter-/Oberhitze) für 5 Minuten. Stellen Sie dann den Ofen auf 170 Grad um, und lassen Sie die Muffins für noch 20 Minuten backen. Nehmen Sie diese aus dem Ofen, und lassen Sie sie komplett abkühlen.

Halloween Muffins Rezept – Himbeersoβe selber machen

Halloween Muffins Rezept Himbeersauce

Halloween Muffins Rezept Himbeersauce selber machen

In der Zwischenzeit können Sie die Himbeersoβe zubereiten. Verrühren Sie die Himbeeren mit dem Puderzucker, Zitronensaft und Wasser, und lassen Sie die Zutaten in einem Topf für etwa 10 Minuten köcheln. Nehmen Sie dann den Topf vom Herd, und wenn die fertige Soβe etwas abgekühlt hat, streichen Sie diese durch ein Sieb, um die Kernsamen zu entfernen. Falls die Konsistenz zu flüssig ist, könnten Sie die Soβe wieder einkochen und dann zugedeckt abkühlen lassen.

Sahnecreme zubereiten

Halloween Muffins Rezept mit Sahnecreme

Der nächste Schritt ist die Zubereitung der Sahnecreme. Schlagen Sie erstens die Sahne mit 3 TL San-apart steif, und und verrühren Sie den Frischkäse mit dem Puderzucker, Vanilleextrakt und dem restlichen San-apart. Vermengen Sie die sahne mit dem Frischkäse, füllen Sie die Crème in einen Spritzbeutel mit groβer Lochtülle und stellen Sie kühl.

Das Isomalt schmelzen

Halloween Muffins Rezept mit Isomalt

Um die Glassplitter zuzubereiten, schmelzen Sie das Isomalt in einer Pfanne bei mittlerer Hitze, ohne dabei umzurühren! Gieβen Sie dann die heiβe Masse ganz vorsichtig auf Backpapier oder Dauerbackfolie, und lassen Sie sie bei Raumtemperatur komplett auskühlen. Dabei könnten Sie die Backfolie vorsichtig hin und her bewegen, damit die “Glasplatte” dünner wird.

Die fetigen Muffins dekorieren

Halloween Muffins Rezept Dekoideen Isomalt

Halloween Muffins Rezept mit kunstblut bespritzen

Halloween Muffins Rezept Sahnecreme Isomalt

Halloween Muffins Rezept Glasscherben Blutspuren

Halloween Muffins Rezept leckere Sahnecreme

Halloween Muffins Rezept Glassplittern

Halloween Muffins Rezept Glasscherben blutige Spuren

Der letzte Schritt ist natürlich, die Muffins zu dekorieren. Spritzen Sie die Vanillecreme auf die Muffins und stellen Sie diese nach Wunsch in den Kühlschrank – die übrigen Dekorationen sollten kurz vor dem Servieren gemacht werden. Gieβen Sie das Blut – mithilfe von einem Einwegspritze über die Muffins. Zerstrümmern Sie die “Glasscheibe” vorsichtig, stecken Sie die “Glasstückchen” und die restlichen Zuckerdekorationen in die Muffins und servieren Sie sofort. Guten Appeti! (Eine Video-Anleitung für das Rezept finden Sie hier)

Halloween Muffins – weitere Dekoideen

Halloween Muffins Rezept Kürbisse Mumien Gespenster

Halloween Muffins Rezept Teufel rote Frosting

Halloween Muffins Rezept orange Frosting Sternchen

Halloween Muffins Rezept Mumie Skelett

Halloween Muffins Rezept orange Frosting Spinnen

Halloween Muffins Rezept Skelett und Erde

Halloween Muffins Rezept Kürbisse Spinnen

Halloween Muffins Rezept Spinnennetz toller Look

Halloween Muffins Rezept Skelette

Halloween Muffins Rezept kunstvolle Deko Schokocreme

Halloween Muffins Rezept Nähte Finger

Halloween Muffins Rezept Mumien

Halloween Muffins Rezept Naht blutig

Halloween Muffins Rezept originelle Dekoideen

Halloween Muffins Rezept originell Hexenhut

Halloween Muffins Rezept Herzen Spinnennetz

Halloween Muffins Rezept Frankenstein

Halloween Muffins Rezept lustige Eulen

Halloween Muffins Rezept Gehirn

Halloween Muffins Rezept giftig

Halloween Muffins Rezept Hexenhüte

Halloween Muffins Rezept Augen

Halloween Muffins Rezept Geister

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top