Garten maritim gestalten: coole Ideen & hilfreiche Tipps

Anzeige
Garten maritim gestalten

Wenn es darum geht, wie Sie einen Garten maritim gestalten, handelt es sich normalerweise um ein Gelände am Meer. Küstenregionen zeichnen sich durch ein sehr warmes, manchmal sogar heißes und trockenes Klima und eine spezifische Flora aus. Allerdings werden Küstengärten oft in Gebieten mit raueren Wetterbedingungen angelegt. Wichtig ist nur, die richtigen Pflanzen auszuwählen.

Die Nähe zum Meer hat ihre Vor- und Nachteile. Daher ist in jedem Fall eine individuelle Herangehensweise erforderlich. Der Hauptnachteil ist in der Regel der ziemlich starke Wind, der vom Meer weht, und der Salzgehalt in der Luft. Dieser kann leider für einige Pflanzen tödlich sein. Andererseits macht die Nähe des Wassers das Klima insbesondere im Winter milder, sodass sich die Temperaturabfälle nicht negativ auf die Pflanzen auswirken.

Im Allgemeinen können in einem maritimen Garten eine große Vielfalt von verschiedenen Pflanzenarten gedeihen. Wenn Sie die Landschaftsgestaltung richtig planen und die Pflanzen vor Wind schützen, würde der Garten wunderschön aussehen! Es ist nicht erforderlich, um das Gartengrundstück herum hohe Mauern zu errichten, die als Windschutz dienen. Das Pflanzen von Bäumen und großen Sträuchern, hauptsächlich immergrünen, leistet hervorragende Arbeit, da sie den Garten vor Wind schützen, den Blick auf das Meer nicht versperren und die natürliche Harmonie nicht verletzen.

Garten maritim gestalten – die richtige Planung ist wichtig

Garten maritim gestalten Planung

Anzeige

Viele Menschen sind fasziniert von Ideen für die Gestaltung von einem maritimen Garten, insbesondere von den romantischen Landschaften im mediterranen Stil mit Kletterpflanzen, aromatischen Kräutern, Bögen, Pavillons und Wasserspielen. Wenn Sie einer dieser Menschen sind, geben wir Ihnen in diesem Beitrag ein paar Ideen für den eigenen Garten, die Ihnen vielleicht gut gefallen!

Welche sind die wichtigsten Merkmale von einem Garten am Meer?

Küstengarten romantischer Look

Anzeige

Wenn Sie mit der Planung Ihres Außenbereichs beginnen, müssen Sie die wichtigsten Merkmale von Gärten am Meer kennen. Zum Beispiel:

  • Einfache Gestaltung
  • Wetter- und Windschutz nötig
  • Schattenschutz nötig
  • Raum für Mahlzeiten im Freien
  • Wasserspiele als wichtiges Element
  • robuste und winterharte Bepflanzung
  • großartige Aussichten

Es ist besonders wichtig, den Standort Ihres Grundstücks und die Bedingungen zu berücksichtigen, da diese die Pflanzenarten beeinflussen. Winde haben natürlich einen größeren Einfluss auf Gärten, die sich fast an der Küste befinden, als auf Gebiete, die weit vom Meer entfernt liegen. Starke Winde schränken die Auswahl an Pflanzenarten ein, die Sie wählen können. In solchen Fällen konzentrieren Sie sich lieber Sie auf die architektonischen Elemente einer Küstengartengestaltung: zum Beispiel Kopfsteinpflaster, Höfe, Wege usw.

Dies bedeutet natürlich nicht, dass Sie sich nur auf Rasen und die widerstandsfähigsten und anspruchslosen Arten beschränken müssen. Empfindliche Exemplare lassen sich in der Regel in Kübel, Hängekörbe und Töpfe pflanzen. Und bei Bedarf können die Pflanzen ins Haus gebracht, unter ein Vordach oder an eine Wand gestellt werden.

Garten maritim gestalten: Welche sind die Herausforderungen?

Garten maritim gestalten Ideen und Anregungen

Anzeige

Eine weitere Herausforderung, die Sie beachten müssen, ist die Tatsache, dass der Boden in Küstengärten normalerweise trocken, sandig oder steinig ist. Das bedeutet, dass er nach dem Gießen oder Regen nicht lange Feuchtigkeit speichert. Deshalb benötigen Sie trockenliebende Pflanzenarten.

Für die Pflasterung von Höfen und Wegen verwendet man verschiedene Materialien: Stein, Ziegel, Zierfliesen, Sandstein, Holz, Pflastersteine usw. Die Zwischenräume zwischen den Platten werden mit dürreresistenten Gräsern gefüllt.

Küstengarten in ein kleines Paradies verwandeln: Ideen und Anregungen

Garten maritim gestalten kreative Ideen

Schatten und Schutz – das sind wichtige Elemente bei der Gestaltung eines Küstengartens, wenn Sie so viel wie möglich im Freien bleiben möchten. Es gibt viele Möglichkeiten (Pergolen, Pavillons usw.) die Sie tagsüber vor Sonnenstrahlen und nachts vor Wind schützen.

Gartenbeleuchtung ist unerlässlich und Sie müssen sie im Voraus planen. Egal, ob Sie helles Licht oder dezente, romantische Beleuchtung bevorzugen, stellen Sie sicher, dass es vor dem Pflanzen installiert wird.

Wenn Sie Meeresblick haben und das Rauschen der Wellen hören können, haben Sie wirklich Glück. Falls Sie jedoch weiter von der Küste entfernt sind, werden ein Wasserspiel, ein kleiner Teich oder ein Pool im Garten sehr beeindruckend aussehen.

Zu guter Letzt müssen Sie Ihren Küstengartenstil auswählen. Mediterran, tropisch, Cape Cod, Kies und Felsen, Cottage Garden – jeder hat seine Besonderheiten. Zum Beispiel sind mediterrane Gärten reich an leuchtenden Farben – Orange, Gold, nautisches Blau, Weiß, Rot, Lila und Grün. Sie können auch ein Thema wählen – nautisches Dekor, Strand und Meer, Provence, Italien, Inseloase, Steingarten usw.

Garten maritim gestalten Deko Holz

Garten maritim gestalten Wind- und Sonnenschutz

Garten maritim gestalten Sitzecke

maritime Deko Außenbereich

Gartenpflanzen pflegeleicht

Garten Blumenbeet Gartenweg Kies Steinplatten

Ziergräser und Sträucher

Gartendeko maritim Schiff

Gartendeko maritim Naturmaterialien

Garten maritim gestalten Dekorationen originell

Bäume pflanzen maritimer Garten

Garten an der Meeresküste

Küstengarten romantischer Look

Küstengarten herrlicher Look Liegestühle

Küstengarten anlegen fern vom Meer

Küstengarten Gestaltungstipps

Küstengarten Blumenbeete

gemütliche Sitzecke Küstengarten

Garten maritim gestalten Spielplatz für die Kinder

Garten maritim gestalten Pflnazkübel

Garten maritim gestalten Hinterhof

Garten maritim gestalten Pflanzen herrliche Deko

Garten maritim gestalten Rasenfläche Blumenbeet

Deko Strand Laterne Flip-Flops Seestern

mediterraner Garten Ziergräser

Garten maritim gestalten

Sitzecke Außenbereich Rattanmöbel

Garten am Meer selbst gestalten

Anzeige
Anzeige

Top Artikel

Nach oben