Haarkur gegen Spliss: Tipps für schönes, gesundes & glänzendes Haar

Anzeige
Haarkur gegen Spliss für gesunde und glänzende Haare

Nach Ideen für Haarkur gegen Spliss gesucht? Dann sind Sie hier genau richtig!

Spliss ist ein häufiges kosmetisches Problem bei vielen Damen und stört uns, die langen, glänzenden Haaren zu erreichen, die wir uns schon immer gewünscht haben.

Die meisten von uns haben Spliss: dank des täglichen Wärmestylings, der Art und Weise, wie wir unser Haar nach dem Duschen mit einem Handtuch trocknen und sogar nachts schlafen. Als Ergebnis ähneln unsere einst gesund aussehenden Haare eher einem flauschigen, ungepflegtes Durcheinander.

Um den Spliss endgültig zu bekämpfen, haben wir Experten nach Lösungen gefragt. Denn wer möchte nicht, dass seine Haare einer Shampoo-Werbung würdig sind?

Was bezeichnet man als Spliss?

Haarkur gegen Spliss mit Olivenöl

Anzeige

„Spliss entsteht durch das Ausfransen oder Auftrennen der Haarsträhne in zwei oder mehr Fragmente“, sagt Sam Burnett, Inhaber und Creative Director von “Hare & Bone”.

“Dies ist auf Schäden zurückzuführen, die durch übermäßige Belastung des Follikels verursacht werden, normalerweise chemisch (Färben oder Dauerwellen) oder mechanisch (z. B. Styling-Tools).”

Auch wenn Spliss nur durch Abschneiden vollständig beseitigt werden kann, gibt es jede Menge Dinge, die Sie tun können, um das Auftauchen von vornherein und die Weiterentwicklung zu verhindern – denn das ist nicht cool.

Haarkur gegen Spliss: Was verursacht das Problem?

Haarkur gegen Spliss beschädigte Haarspitzen

Anzeige

Leider kann eine ganze Reihe von Dingen Spliss verursachen. „Spliss wird durch zahlreiche Faktoren verursacht“, sagt Trichologin Stephanie Sey. Sie sind:

  • mechanische Schäden wie übermäßiges Bürsten, zu grobes Trocknen des Haares
  • Färbung
  • andere chemische Behandlungen (besonders wenn sie nicht richtig durchgeführt werden)
  • Hitze – in Form von Glätteisen und Föhn
    “All diese Dinge schädigen die Kutikula der Haare, und je mehr Kutikulaschichten verloren gehen, desto schwächer wird das Haar, und desto schneller spaltet es”, erklärt Sey.

Haarkur gegen Spliss: Was kann helfen?

Tipps gegen Haarbruch

Anzeige

Überdenken Sie, wie Sie Ihr Haar mit einem Handtuch trocknen. Ihr Haar ist während des Trocknungsprozesses am anfälligsten, daher wird die Art und Weise, wie Sie es nach dem Duschen behandeln, einen großen Unterschied in der Menge an Spliss machen, mit dem Sie umgehen müssen.

Und auch wenn es verlockend ist, wenn Sie morgens vor der Arbeit in Eile sind, tun Sie Folgendes nicht:

„Wenn Sie Ihr Haar mit einem Handtuch trockenreiben, werden Sie nur noch mehr Haarbruch verursachen“, sagt Sam, und das Letzte, was Sie wollen, ist, dass diese Spliss nach oben wandern.

„Üben Sie stattdessen Druck aus, indem Sie das überschüssige Wasser mit einem Handtuch vorsichtig aus dem Haar drücken”.

Sie könnten auch ein spezielles Mikrofasertuch zum Trocknen der Haare verwenden. Das mag ungewöhnlich aussehen, aber wir haben festgestellt, dass es krause Stellen um die Hälfte reduziert und Wasser doppelt so schnell aufnimmt wie unser normales Handtuch, sodass wir nicht lange unter dem Haartrockner verbringen mussten. Genius.

Achten Sie auf Ihre Föhnentechnik

gebrochene Haarspitzen reparieren

Nasse Haare mit einem Föhn zu trocknen, besonders in den Wintermonaten – das hat mit Sicherheit jeder von uns gemacht. Aber wenn Sie es ernst meinen, Spliss zu vermeiden, lohnt es sich wirklich, Ihr Haar so gut wie möglich an der Luft trocknen zu lassen, bevor Sie es mit dem Haartrockener behandeln.

„Alles zwischen 60 und 90 % trocken ist ideal“, sagt Sam, „denn je länger Sie Ihr Haar der Hitze aussetzen, desto mehr Schäden werden wahrscheinlich auftreten.“

Noch besser? Verpassen Sie das Trocknen mit dem Föhn komplett.

Schalten Sie das Glätteisen aus

Haarkur gegen Spliss mit natürlichen Mitteln

Es ist zu verziehen, wenn Sie Ihr Glätteisen oder Lockenstab auf die höchste Stufe stellen, besonders wenn Ihr Haar sehr dick ist oder Sie es eilig haben. Aber was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass sich Ihre Haare nicht schneller oder besser glätten?

Ja, wirklich.

„Es ist ein großer Mythos, dass Ihre Locken umso besser und länger halten, je heißer das Werkzeug ist“, sagt Steve von “Electric Hair”. “Das Haar erreicht bei 180 Grad eine optimale Formbarkeit, alles höhere überhitzt und schädigt es”

Probieren Sie natürliche Mittel

Haarkur gegen Spliss

Wenn es um Haarkur gegen Spliss geht, können Naturmittel wie Olivenöl, Mandelöl, Avocado, Mayonnaise und Joghurt echte Wunder wirken! Hier zum Beispiel finden Sie einige Rezepte für tolle Haarmasken für eine gesunde, wunderschöne Mähne!

Spliss verhindern

Haarkur gegen Spliss für gesunde und glänzende Haare

Haarmaske selber machen Haarbruch

Haarpflege für gesunde Spitzen

Haarkur gegen Spliss Olivenöl verwenden

Haarkur gegen Spliss ohne Schneiden der Haare

Haarbruch was tun

Haarbruch Mayonnaise nutzen

Haarmaske machen mit Honig und Ei

Haarkur gegen Spliss sich eine Haarmaske selber machen

Haarkur gegen Spliss mit Mayonnaise Haarspitzen reparieren

Spliss welche sind die Ursachen

Haarkur gegen Spliss mit Banane und Mandelöl

Haare schneiden gegen Haarbruch

die Haarspitzen mit Öl behandeln

Haarmaske auftragen mit Pinsel

Haarmaske selber zubereiten mit Avocado

Spliss bekämpfen Haarenden abschneiden

Haare richtig trocknen nach dem Waschen

Haare nicht zu oft mit Hitze stylen

gesunde Haare ohne Haarbruch

Avocado Maske Haarspitzen reparieren Haarkur gegen Spliss mit Banane und Mandelöl

Haarkur mit Avocado und Honig gegen Haarbruch

gesunde lange Mähne

Anzeige
Anzeige

Top Artikel

Nach oben