Katzenspielzeug selber machen: fantastische Ideen für Katzenliebhaber

Katzenspielzeug selber machen einfache DIY Ideen

Sie haben Katze als Haustier? Dann wissen Sie aus Erfahrung, dass obwohl Ihr kleiner Mitbewohner nicht so aktiv, wie zum Beispiel ein Hund ist, und keinen täglichen Spaziergang braucht, sollten Sie ihm ausreichend Aufmerksamkeit schenken. Dabei ist Füttern nicht genug – Sie sollten mit der Katze auch spielen! In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie ganz leicht Katzenspielzeug selber machen können. Dabei macht das Basteln auch viel Spaβ und ist eine schöne Tätigkeit für Kinder. Setzen Sie unsere DIY-Ideen um, und machen Sie Ihre Katze durch das gemeinsame Spiel glücklich! Wir hoffen, dass unsere Vorschläge Ihnen gefallen!

Katzenspielzeug selber machen für lustige Spiele mit Ihrem beliebten Haustier

Katzenspielzeug selber machen Kratzbaum originelle Idee




Katzenspielzeug selber machen Spielraum gestalten




Katzenspielzeug selber machen Kratzbaum paktisch unterhaltsam

Katzenspielzeug selber machen Mauslöcher Karton leer

Katzenspielzeug selber machen Kratzbaum mit Pompoms




Katzenspielzeug selber machen Maus basteln Beute

Katzenspielzeug selber machen DIY Kratzbaum

Katzenspielzeug selber machen Beute mit Federn

Katzenspielzeug selber machen Fummelkiste Weinkarton

Katzenspielzeug selber machen leere kartons Katzenhaus

Das gemeinsame Spielen mit der Katze macht nicht nur die Beziehung mit dem Besitzer stärker – es ist wichtig auch aus einem anderen Grund. Die Katzen, die in der Wohnung leben, brauchen auβer Futter auch viel Bewegung – dabei können die Spiele das Jagen im Freien ersetzen. Sie sind auch eine wunderschöne Abwechslung für Ihr Haustier, damit es sich nicht langweilt und zufrieden ist. Dabei sind Kätzchen natürlich verspielter als ältere Katzen – das Tier wird aber auf jeden Fall Ihre Aufmerksamkeit schätzen, unabhängig davon, ob es 2 Monate oder 2 Jahre alt ist. Die Spiele mit der Katze können eine wunderschöne Weise sein, den Alltagsstress abzubauen, und stellen auch eine herrliche Unterhaltung für Ihre Kinder dar. Katzenspielzeug selber machen ist auch ein echtes Vergnügen – zu diesem Zweck lassen sich verschiedene Haushaltsgegenstände benutzen, die Sie oft nicht mehr brauchen, wie z.B. Klopapierrollen, eine alte Zeitung usw. Auf diese Weise können Sie nicht nur etwas Geld sparen, sondern auch Ihre Kreativität und Fantasie zum Ausdruck bringen. Wir hoffen, dass unsere DIY-Ideen für Katzenspielzeug Ihnen dabei von Hilfe sind, und wünschen Ihnen viel Spaβ beim Basteln!

Katzenspielzeug selber machen: “Beute” basteln

Katzenspielzeug selber machen Beute

Katzenspielzeug selber machen Mäuse basteln Anleitung

Katzenspielzeug selber machen kleine Kissen

Katzenspielzeug selber machen Karotte

Katzenspielzeug selber machen Holzschachtel Maus

Katzenspielzeug selber machen Pompoms aus Stoff

Katzenspielzeug selber machen Maus basteln

Erstens schlagen wir Ihnen vor, ein Spielzeug selber zu machen, das wie anziehende Beute aussieht, die Ihre Katze gerne jagen wird. Dabei sind die möglichen Varianten einfach grenzenlos, die einfachste Idee ist aber, aus einem Balatt Papier oder Zeitung einen kleinen Ball mit den Händen zu formen. Binden Sie ein Band oder eine Schnur daran – dabei können Sie sich sowohl für eine leichte, sehr bewegliche Schnur entscheiden, als auch für eine schwere, die sich über den Fuβboden schlängelt. Nach Wunsch können Sie die Schnur oder Band am Ende eines Stabes verknoten und zusätzlich mit etwas Klebeband fixieren. Wenn Sie fertig sind, machen Sie die “Beute” lebendig, und lassen Sie Ihre Katze sie fangen! Wenn Sie den Wunsch haben, dass das Spielzeug etwas realistischer aussieht, können Sie auch ein kleines Stofftier – zum Beispiel Maus oder Vögelchen verwenden. Dabei sollten Sie aber darauf achten, dass das Spielzeug keine Teile hat, wie beispielweise kleine Knöpfe, Perlen, Feder, die die Katze während des Spiels abreiβen und schlucken kann. Es ist auch nicht unmöglich, die “Beute” selber zu basteln – aus alten Socken, gefüllt mit etwas Baumwolle kann man ein fantastisches “Beutetier” basteln! Eine Maus lässt sich auch super leicht machen – sie sollten nur zwei groβe Bommel zusammenkleben, und die eine mit grauem Stoff umwickeln, den Sie in Träne-Form ausgeschnitten haben. Und wenn Sie momentan einfach keine Laune zum Basteln haben, könnten Sie auch mit einer Taschenlampe schnell bewegende Beute simulieren. Die Katze kann den Lichtkegel stundenlang jagen und verfolgen, und wird sich auf jeden Fall unterhalten!

Katzenspielzeug selber machen aus Klopapierrollen

Katzenspielzeug selber machen Ideen mit Klopapierrollen

Katzenspielzeug selber machen Fummelkiste

Katzenspielzeug selber machen Schlange aus Klopapierrollen

Katzenspielzeug selber machen interessante Ideen mit Klopapierrollen

Faszinierendes Katzenspielzeug kann man auch aus Klopapierrollen oder Küchentücherrollen selber machen. Daraus können Sie zum Beispiel eine tolle Schlange zaubern – denn Katzen haben auch einen angeborenen Instinkt, Schlangen zu jagen. Nehmen Sie drei leere Klopapierrollen und verbinden Sie diese mit einer genug langen Schnur, die Sie durch alle Rollen führen und auf ihrer Innenseite festkleben – so würde die Schlange flexibel sein. Um diese realistischer zu machen, können Sie sie grün färben oder mit grünem Stoff bekleben und mit zwei Wackelaugen dekorieren. Mehr tolle Ideen für Spielzeuge, mit denen Sie Ihren kleinen Mitbewohner glücklich machen können, bekommen Sie von unseren Fotos!

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top