Mülleimer Küche verbergen – praktische und moderne Ideen

Einbaueimer praktisch funktional

Der Mülleimer in der Küche sieht Ihrer Meinung nach unästhetisch aus und Sie möchten diesen verstecken? Dann sind Sie hier richtig! In diesem Beitrag geben wir Ihnen einige tolle Designideen für eingebaute Mülleimer Küche, aus denen Sie Inspiration für die eigene Wohnung schöpfen können. Hoffentlich gefallen Ihnen unsere Vorschläge! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Mülleimer Küche verstecken – die schöne Ästhetik des Küchenbereichs aufbewahren

Mülleimer Küche eingebaut Metallcontainer

Einbaueimer praktisch funktional

Mülleimer Küche verstecken schlaue Ideen

eingebauter Abfalleimer Plastikbehälter

Einbaueimer mit Decke praktisch hygienische Vorteile

Der Abfalleimer in der Küche zu platzieren, kann manchmal eine echte Herausforderung sein – besonders wenn Sie der Meinung sind, dass er den schönen Look des Raumes beeinträchtigt. Doch es gibt zahlreiche Möglichkeiten den Mülleimer für die Küchenreste zu verbergen, und hier zeigen wir Ihnen einige davon. Dabei hängt die perfekte Lösung für Sie sowohl vom Design Ihres Küchenbereichs, als auch von Ihrem Budget ab.

In letzter Zeit haben sich die eingebauten Mülleimer Küche als Trend durchgesetzt. Der Einbau-Mülleimer wird garantiert die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, wenn jemand zu Besuch kommt. Der Abfalleimer lässt sich aber nicht irgendwo in der Küche einbauen. Die Küchenabfälle im Schrank unter der Spüle zu halten, ist zum Beispiel nicht immer eine gute Idee. Unten geben wir Ihnen einige Tipps für den besten Standort des Einbau-Mülleimers. Und die Fotos im Beitrag veranschaulichen einige praktische Designideen, die Ihnen zum Vorbild dienen können.

Mülleimer Küche verbergen – hygienische Vorteile

Abfalleimer modern eingebaut Küche

moderner Einbaueimer aus Metall

Mülleimer Küche Abfälle recyceln

Abfalleimer Essenreste werfen

Einbaueimer in der Küche montieren

Abfalleimer verstecken zwei Container

Mülleimer Küche eingebaut Vorteile

Der Einbau-Mülleimer hat zahlreiche Vorteile und nicht nur aus ästhetischer Sicht. Wenn die Essenreste länger als einen Tag in der Küche bleiben, beginnen sie zu stinken und der unangenehme Geruch kann sich im ganzen Raum verbreiten. Aus diesem Grund muss der Eimer möglichst dicht adgedeckt sein. Wenn er sich in einem Schrank befindet, ist die Möglichkeit für unangenehme Gerüche noch begrenzter. Und falls man neugierige Haustiere hat, ist das die beste Weise den Müllcontainer aufzubewahren.

Den besten Abfalleimer für die Küche finden

Mülleimer Küche auf Rollen funktional

Mülleimer Küche mit Deckel

Müllcontainer Einbau zwei Behälter

Mülleimer Küche verbergen praktische Ideen

Abfalleimer an der Schranktür montieren

Abfalleimer verstecken Tipps und Trick

Die Abfallbehälter mit Deckel sind für die Küche eine eher unbequeme und unhygienische Möglichkeit – besonders wenn Ihre Hände beim Kochen schmutzig oder klebig werden. Den Tritteimer stellt dabei eine bessere Möglichkeit, weil Sie diesen nicht mit Händen jedes Mal berühren müssen, um etwas abzuwerfen. Dabei lässt sich aber ein Tritteimer nur schwierig im Küchenschrank verstauen. Sie müssen einen kleineren Behälter finden, was für den täglichen Gebrauch eher nachteilhaft ist. Und manchmal kann man die Abfälle nicht genau in den Container werfen und sie bleiben hinter dem beweglichen Deckel verstaut. Außenstehende Müllbeutel und alle Art offene Plastikbehälter in der Küche sehen nicht nur unästhetisch aus, sondern auch sind aus hygienischer Sicht nicht zu empfehlen.

Einbau-Mülleimer für die Küche – praktisch, modern und platzsparend

Mülleimer Küche ausziehbar Schrank

Mülleimer Küche eingebaut Metall modern praktisch

Mülleimer Küche Metallcontainer mit Decke

Küchenmüll getrennt sammeln Einbaueimer

Mülltrennung Küche Einbaueimer

Mülleimer Küche mit Einbaumechanismus Metall

Einbaueimer für die Küche praktische Vorteile

Die beste Alternative dazu ist der Einabau-Eimer, der praktischer und platzsparender als freistehende Eimer ist. Der einzige Nachteil dabei ist, dass man ab und zu übersehen kann, diesen zu entsorgen. Wenn der Müllbehälter nicht ständig vor unseren Augen ist, können wir leicht vergessen, dass er überfüllt ist. Außerdem sind eingebaute Eimer etwas teurer als freistehende Müllcontainer, die Investition lohnt sich aber bestimmt. Heute gibt es moderne Einbaueimer mit drei und sogar mehrere Containern, die Ihnen die Möglichkeit geben, die Küchenabfälle getrennt zu sammeln. Einige solche Modelle lassen sich zum Beispiel auf der Internetseite von Amazon finden.

Abfalleimer Küche verstecken – schlaue Ideen und Tipps

Mülleimer Küche den idealen Standort finden

Küchenabfall organische Reste recyceln

Müll trennen Abfalleimer mit zwei Abteilungen

Mülltrennung Küche einzelne Eimer

Küchenmüll organische Abfälle recyceln

Je nachdem über wie viel Platz Sie in der Küche verfügen, können Sie ganz kreative Weisen finden, den Müllcontainer zu verstecken. Der Schrank unter der Spüle ist ein „traditioneller“ Standort für den Mülleimer, Sie können aber auch weitere schlaue Varianten finden. Was denken Sie zum Beispiel über einen Einbaueimer als versteckte Schublade in der Kücheninsel? Diese Option ist besonders praktisch, weil Sie den Container problemlos während des Kochens verwenden können. Super bequem ist es auch, wenn sich die Schublade  der  Küchenarbeitsplatte möglichst nahe befindet. Neben der Spüle oder dem Ofen geht es auch. Wenn Sie den Standort auswählen, empfehlen wir Ihnen an erster Stelle für Ihren Komfort zu denken.

Weitere schlaue Ideen für das Verstecken des Mülleimers können Sie sich von unseren Fotos holen.

Werbung

Top Artikel

Nach oben