Möbeltrends 2022: Diese Formen und Materialien sind jetzt in!

Farben in den Möbeltrends 2022

Unser Zuhause hat einen direkten Einfluss nicht nur auf unsere Stimmung, sondern auch auf unser Wohlbefinden und auf unsere Gesundheit. Zuhause und Gesundheit – die wichtigsten Themen in den letzten Jahren die  weiter auch für  2022 gelten – unser drittes Jahr in einer globalen Pandemie, ein Jahr, in dem wir uns und zwar nicht immer ohne weiteres bemühen, uns emotional wohl zu fühlen. Genau auf diesen Komfort und diese Geborgenheit setzen die neuen Möbeltrends 2022 auf. Im Wesentlichen ist alles in, was sich warm, einladend und gemütlich anfühlt. Der rein weiße Minimalismus, der wenig visuelle Gemütlichkeit bietet, scheint vorbei zu sein. Von dem minimalistischen Look strahlt dieses Jahr Wärme.

Dann gibt es die Pandemie-Realität, bei der unsere Wohnungen zu echten Alleskönnern geworden sind: wo wir arbeiten, schlafen und sich entspannen. Jede Ecke und jedes Möbelstück in unserem Zuhause muss nicht nur einem bestimmten Zweck dienen, sondern auch funktional sein.

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die letzten Möbeltrends 2022 vor und informieren Sie, auf welche Formen, Farben und Materialien beim Möbelkauf zu setzen ist. Wie wir schon erwähnt haben, wir suchen nicht nur nach funktionalen Möbeln, sondern nach Möbelstücken mit Seele. Diese Kombination haben wir beim Online-Plattform MöbelFirst getroffen. Das ist eine Plattform, das Designermöbel und Ausstellungsstücke von lokalen Fachhändlern und zahlreichen Marken sammelt, um das Online-Kaufen von Möbeln sowie für die Kunden, als auch für die Händler zu verbessern. Jedes Möbelstück ist einzigartig und mit Liebe zum Detail angefertigt. Das Angebot an Möbeln ist riesig und abwechslungsreich. Sammeln Sie Inspirationen von den letzten Möbeltrends und kreieren Sie Ihr eigenes Wohlfühl-Paradies!

Skulpturale und gebogene Formen

Skulpturale und gebogene Formen

Geschwungene Formen sind schon länger ein Bestandteil der Einrichtung und bleiben  auch 2022 als Trend. Runde Kanten, anmutigere und sinnlichere Formen, ellipsenförmige Tische und Sofas in U-Form – das sehen wir in neuen Möbeltrends 2022. Runde Formen wirken gemütlich, ruhig und harmonisch und tragen dazu bei, dass wir uns in unserem Zuhause behütet fühlen.

Möbeltrends 2022 : die Tendenzen bei Sofas

Möbeltrends 2022 : die Tendenzen bei Sofas

Die Sofas und die Sessel sind immer das absolute Herzstück im Wohnzimmer und sorgen für Gemütlichkeit. Während die Pandemie wurde das Sofa zum zentralen Objekt für Entspannen, Arbeiten und Treffen mit Freunden. Auch bei diesen Möbelstücken sind  2022 die skulpturalen Formen beliebt. Dieses Jahr zeigen sich die ausladend-voluminösen Größen und bodentiefe Modelle. Gepolsterte Sofas stehen auch hoch im Kurs.

Inspiriert von der Natur

Da wir mehr Zeit als je zuvor zu Hause verbringen, versuchen wir alle, unsere Verbindung zur Natur zu neu zu entdecken. Deswegen setzen wir dieses Jahr auf Wiederaufleben natürlicher Oberflächen und auf Materialien, wie Marmor, Travertin, Terrakotta, Holz und Stein. Die unvollkommene und rohe Natur dieser organischen Materialien fügt Seele hinzu und sorgt für ein beruhigendes und erholsames Ambiente. Die handgefertigten massiven Tischplatten finden als einzigartiges Design-Highlight im Esszimmer Platz. Deko-Accessoires sind aus organischen Materialien, wie Wolle, Fell und nostalgisches Cord.

Farben in den Möbeltrends 2022

Schokoladenbraun ist zurück! Die Brauntöne spielen gut mit anderen Farben als tiefe Neutralität für elegante und zeitlose Räume. Die Farbpalette wird  an den Farbtönen  sehr nah bleiben, die man in der Natur findet. Besonders beliebt dieses Jahr werden verschiedene Grüntöne, wie Olivgrün, bodenständiges Moosgrün und Salbeigrün. Als gelegentliche Akzente finden wir in der Inneneinrichtung starke Farben. Neutrale Farbtöne werden 2022 etwas in den Hintergrund treten, da die Menschen wieder anfangen, mit Farben zu experimentieren

 

Farben in den Möbeltrends 2022

Sehen Sie auch: Die interessantesten Random Chat Apps auf dem Smartphone in Deutschland

To Top