15 schmackhafte Rezepte für Low Carb Käsekuchen mit Matcha

Matcha ist ein echter Allrounder in der Küche und mit diesem grünen magischen Pulver lässt sich geschmackvolle Low Carb Käsekuchen zubereiten

Der Matcha Tee ist ein grünes japanisches Getränk, noch bekannter als ein Super-Drink. Das grüne Wunder bringt mit sich viele Vorteile für seine Fans – er ist ein Muntermacher, er fördert Ihre Gesundheit, er macht Sie schlank, übt eine gesunde  Wirkung auf Sie. Dieses Getränk fasziniert mit seinem herrlichen Geschmack und breitem Anwendungsfeld. Der Matcha Pulver wird aus frischen Grünteeblättern produziert. Der pulverisierte Grüntee-Extrakt gilt nicht nur als ein Tee-Getränk, sondern auch als eine zusätzliche Zutat für Cocktails, Limonaden, Shakes, Müsli, Kuchen, Desserts, Salatsauce. Er ist ein echter Allrounder in der Küche und mit diesem grünen magischen Pulver lässt sich geschmackvoll backen und kochen.

 

Rezept #1: Low Carb Käsekuchen mit Matcha

Rezept #1: Low Carb Käsekuchen mit Matcha




Zutaten für den Boden:

1 Tasse getrocknete Feigen

 1/4 Tasse Mandelkleie

Zutaten für die Creme:

2 Tasse Cashewnüsse (getränkt)

1 Tasse Kokosmilch

2 EL Kokosnussöl

4 EL Mascarpone

1/2 Tasse Honig

2 TL Matcha-Pulver

Zutaten für den Belag:

gehackte Pistazien

Honig

geschnittene Mandeln

Kokosraspeln

Anleitung:

Lesen Sie die volle Anleitung für einen Low Carb Käsekuchen mit Matcha




 

Vorbereitung: Bevor Sie mit der Zubereitung des Käsekuchens beginnen, sollten Sie  einige vorbereitende Schritte unternehmen. Die Cashewnüsse sollen getränkt werden. Prinzipiell brauchen die Nüsse mindestens für 4 Stunden im Wasser einzuweichen, aber es wäre besser, wenn Sie die Cashewnüsse über die ganze Nacht einweichen lassen. Die Kokosmilch soll an im Kühlschrank mindesten eine Stunde kühl stellen.

Schritt 1: Für den Boden des Low Carb Käsekuchens brauchen Sie eine Springform mit Größe 20 x 20 cm. Legen Sie Backpapier auf den Boden der Form aus. Mischen Sie die Feigen und die Mandelkleie zusammen und lassen Sie die Mischung unter Einsatz von einer Küchenmaschine fein mahlen. Tragen Sie die Mischung auf die Seiten und  den Boden der Springform auf und stellen Sie die Form ab.

 

Tolle kinderleichte Anleitungen für Low Carb Käsekuchen mit Matcha

 

Schritt 2: Wringen Sie die Cashewnüsse aus. Lassen Sie die Nüsse in der Küchenmaschine zum Verarbeiten, bis eine cremige Konsistenz erreicht wird. Teilen Sie die cremige Textur der Kokosmilch von der flüssigen. Fügen Sie eine Hälfte von der cremigen Textur der Kokosmilch in die gemahlen Cashewnüsse hinzu und rühren Sie bis eine homogene Mischung erreicht wird. Dann addieren Sie die anderen Zutaten und rühren.

Schritt 3: Gießen Sie die homogene Mischung in die Springform vorsichtig. Decken Sie die Form mit Frischhaltefolie und stellen für mindestens 4 Stunden kühl.

Schritt 4: In 4 Stunden öffnen Sie die Springform und legen Sie den Käsekuchen auf eine Servierplatte.
Wollen Sie diesen Low Carb Käsekuchen zubereiten? Lesen Sie unsere Anleitung!

Schritt 5: Nach Geschmack dekorieren Sie den Käsekuchen mit den leicht gehackten Pistazien, in Scheiben geschnittenen Mandeln, dem Honig. Geben Sie Ihrem Low Carb Käsekuchen mit Matcha den letzten Schliff mit einer Prise Staub von Kokosnuss.

Das Ergebnis: Verwöhnen Sie sich mit dieser Köstlichkeit, die gleichermaßen süß und gesund ist!

Der Low Carb Käsekuchen: Verwöhnen Sie sich mit dieser Köstlichkeit, die gleichermaßen süß und gesundheitlich ist!




 

Rezept #2: super knuspriger Low Carb Käsekuchen mit Boden

Rezept #2: super knuspriger Low Carb Käsekuchen mit Boden

 

Das nächste Rezept für einen Low Carb Käsekuchen ist super leicht, mit wenigen Zutaten und das Ergebnis lohnt sich. Überraschen Sie Ihre Familie mit einer super knusprigen Käsetorte! So geht es weiter:

 

Zutaten:

Ein super knuspriger Low Carb Käsekuchen mit Boden - die notwendige Zutaten

Zutaten für den Boden:

1 Tasse Datteln

 1/2 Tasse Walnüsse

1 Preise Salz

Zutaten für die Creme:

1 1/2 Tassen Cashewnüsse (getränkt)

1/4 Tasse Zitronensauce

1/3 Tasse Kokosnussöl

1/2 Tasse Honig

2 TL Matcha-Pulver

Anleitung:

Schritt 1: Bereiten Sie den Boden der Käsetorte vor, wie wir Ihnen im vorigen Rezept erklärt haben, nur benutzen Sie diese Zutaten und Mengen. Rühren Sie die Zutaten für die Creme, außer des Matcha-Pulvers. Gießen Sie die Hälfte von der homogenen Mischung in die Springform auf den knusprigen Boden.

Eine Schritt für Schritt Anleitung für leckeren Low Carb Käsekuchen mit Matcha-Pulver

 

Schritt 2: Fügen Sie das Matcha-Pulver in die andere Hälfte der Mischung hinzu und rühren bis eine homogene Konsistenz erreicht wird.

 

Ein kinderleichtes Rezept für Low Carb Käsekuchen mit Boden

 

Schritt 3: Gießen Sie die homogene Mischung in die Springform auf die weiße Mischung vorsichtig.

 

Zubereiten Sie etwas leckeres für Ihre Familie - Low Carb Käsekuchen

 

Schritt 4:  Rühren Sie mit einem Löffel die beiden Mischungen, bis schöne Linien entstehen.

 

Ist Grün Ihre Lieblingsfarbe, dann schätzen Sie sicherlich unser Low Carb Käsekuchen Rezept mit Matcha

 

Schritt 4:Nach 4 Stunden im Kühlschrank öffnen Sie die Springform und legen Sie den Käsekuchen auf eine Servierplatte.

 

Hmm, ein grüner Low Carb Kässekuchen, welche ist die heimliche Zutat?

Nun nehmen Sie sich einen kleinen Bissen! Lecker, ja?

Einen grünen Low Carb Käsekuchen zu probieren? Was steht hinder der grüner Farbe?

 

Rezept #3: Low Carb Käsekuchen Muffins

Rezept #3: Low Carb Käsekuchen Muffins

 

Anleitung:

Die volle Anleitung für Low Carb Käsekuchen Muffins finden Sie auf unsere Website

Die grüne Mischung für einige grünen Low Carb Käsekuchen Muffins

Low Carb Käsekuchen Muffins - die kinderleichte Anleitung

Wie zubereiten Sie Low Carb Käsekuchen Muffins lernen Sie auf unsere Website!

Wie können Sie den Match-Pulver in der Küche nutzen, lernen Sie auf unsere Website!

Match Low Carb Käsekuchen Muffins

Low Carb Käsekuchen Muffins - Rezepte für Anfänger im Kochen

Grün und lecker - lerenen Sie hier, wie diese Low Carb Käsekuchen Muffins zu zubereiten

 

Rezept #4: Low Carb Käsekuchen Bissen

Rezept #4: Low Carb Käsekuchen Bissen

Anleitung:

Was brauchen Sie für die Zubereitung der Low Carb Käsekuchen Bissen?

Wie zubereiten Sie die Low Carb Käsekuchen Bissen?

Zum krönenden Abschluss legen Sie eine Schoko-Erdbeere auf die Low Carb Käsekuchen Bissen

Matcha Low Carb Käsekuchen Bissen und Erdbeeren - eine umwerfende Kombination

 

Noch viele tolle Inspirationen für Köstlichkeiten mit Match-Pulver finden Sie hier!

Easy Peasy Rezepte für Low Carb Köstlichkeiten mit Match-Pulver finden Sie hier!

Der zweite Schritt in der Anleitung für Low Carb Käsekuchen mit Matcha-Pulver

Mmm, yummy! Probieren Sie unseren Low Carb Käsekuchen mit Matcha-Pulver

Noch viele tolle Inspirationen für Köstlichkeiten mit Match-Pulver finden Sie hier!

Low Carb Bissen mit Matcha Pulver

Zubereiten Sie die geschmackvollen Matcha-Balls - lecker und gesund!

Low Carb Käsekuchen Mufinns mit Limette

Low Carb Käsekuchen im Marmeladenglas

Low Carb Käsekuchen Happen mit Beeren

Low Carb Käsekuchen Happen - einfache Rezepte finden Sie hier

Low Carb Käsekuchen Happen - tolle Rezepte finden Sie hier

Low Carb Käsekuchen ohne Boden

Das Rezept für Low Carb Käsekuchen ohne Boden

Das Rezept für Low Carb Käsekuchen mit Boden

Herrliche Rezepte für Low Carb Käsekuchen finden Sie hier

Leckere Rezepte für Low Carb Käsekuchen mit Matcha finden Sie hier

Köstliche Rezepte für Low Carb Käsekuchen mit Matcha finden Sie hier

Viele umwerfende Ideen für Low Carb Köstlichkeiten finden Sie hier

Viele umwerfende Ideen für Low Carb Köstlichkeiten mit Match-Pulver finden Sie hier

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top