Vanilleeis mit Espresso – ein fantastisches italienisches Rezept

Anziege
Vanilleeis mit Espresso

Die italienische Küche ist nicht nur mit Pizza und Pasta, sondern auch mit ihren herrlichen Kaffeespezialitäten berühmt. Dazu zählt Caffè Affogato – eine spezifische Art Eiskaffee, den man mit einer Eiskugel serviert. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Se diesen zu Hause zubereiten können. Unten finden Sie ein fantastisches Rezept für Vanilleeis mit Espresso aus der italienischen Küche, das Sie auf jeden Fall ausprobieren sollten. Lassen Sie sich begeistern und überraschen Sie damit Ihre Lieblingsmenschen!

Vanilleeis mit Espresso: erfrischend & wunderbar lecker

Kaffee Affogato italienische Küche

Anziege

Gibt es im Sommer etwas Erfischenderes als ein Glas kalter Eiskaffee? Für die Fans der süßen Versuchungen und der leckeren Sommergetränke haben wir in diesem Artikel etwas Spezielles! Der Kaffee mit Eis ist in Italien eine beliebte Spezialität und wird in den Sommermonaten in den meisten Kaffeebars serviert. Dabei ist die sogenannte Caffè Affogato kein Kaffee im klassischen Sinne, sondern eine Eisspezialität, also eine Süßspeise. Deshalb kann man diesen auch in der Pasticceria oder im Restaurant bestellen. Oft wird die Spezialität als Dessert – also zum Abschluss eines Essens oder als Zwischenmahlzeit serviert. Einige Italiener starten sogar die besonders heißen Sommertage mit Affogato. Diese ungewöhnliche Frühstücktradition ist vor allen unter den Süßitalienern und den Sizilianern verbreitet.

Caffè Affogato: eine italienische Spezialität für die heißen Sommertage

Vanilleeis mit Espresso italienisches Rezept zum Nachmachen

Anziege

Die einfachste Affogato Variante besteht eigentlich aus einer Kugel Cremeeis und einer Tasse Espresso. Dabei können Sie das Eis nach Geschmack auswählen. Das Vanilleeis bildet mit dem Kaffee eine herrliche Geschmackkombination, Sie können doch auch andere Eissorten verwenden – Schokoeis, Fruchteis usw. Dabei empfehlen wir Ihnen sogar, so viele verschiedene Varianten wie möglich auszuprobieren, um zu erfahren, wie es Ihnen am besten schmeckt. 🙂

Bei der Zubereitung von Affogato gibt es zahlreiche Raffinesen und Varianten, und hier erzählen wir Ihnen alles darüber! An erster Stelle hängt der Geschmack der Spezialität von der Qualität des Kaffees und des Eises ab. Die Regel ist simpel – je aromatischer der Kaffee und je cremiger das Eis ist, desto besser ist der Geschmack. 🙂 Dabei macht man Affogato am häufigsten mit Vanilleeis und das ist nicht zufäliig – die Milchproteine vom Eis verbinden sich mit den Säuren und Gerbstoffen des Kaffees und so kommen die Bitternoten im Geschmack weniger zur Geltung. In Italien bereitet man aber die Kaffeespezialität oft mit Haselnuss-, Sahne- oder Milcheis, Schokolade, Pistazien und Mandeln. Kaffeeeis zu verwenden, ist aber auf keinen Fall zu empfehlen – die verschiedenen Aromen vom Eis und Espresso kombinieren sich in der Regel einfach nicht.

Vanilleeis mit Espresso zubereiten – ein super leichtes Rezept

Vanilleeis mit Espresso tolles Dessert Sommer

Anziege

Auf Italienisch bedeutet das Wort „affogare“ ertrinken. In der italienischen Küche wird der Begriff für eine Reihe von Speisen, die mit Sauce oder Wasser gekocht und serviert werden – zum Beispiel Oktopus in Tomatensauce (polipetti affogati) oder pochierte Eier (uova affogate). Beim Caffè Affogato zerschmilzt das Eis langsam im Espresso und als Ergebnis bekommt man eine herrliche aromatische Melange. Das Eis im Kaffee zu „ertrinken“ ist ein wunderbares Geschmackerlebnis – vor allem in den heißen Sommertagen.

Jetzt erklären wir Ihnen, wie Sie die italienische Kaffeespezialität selber zubereiten können. Für eine Portion braucht man:

  • eine Kugel cremiges Vanilleeis
  • frisch gebrühten Esspresso – eine Tasse pro Eiskugel
  • nach Wunsch – etwas Schlagsahne, Schokostückchen, Schokoladensauce, gehackte Nüsse usw. zum Dekorieren

Erstens sollten Sie einige Minuten vor dem Servieren das Eis aus dem Kühlschrank nehmen und etwas weich werden lassen. Inzwischen kochen Sie den Espresso. Dann verwenden Sie einen Eisportionerer oder Löffel und geben Sie die Eiskugeln in passende Gläser oder Dessertschalen. Zum Schluss sollten Sie die Eiskugeln mit je einer Tasser heißen Espresso übergießen und sofort servieren. Eine ebenso gute Idee ist, das Eis und den Kaffee separat auf dem Tisch anzurichten. So können sich Ihre Gäste die Kaffeespezialität selber zubereiten und genießen!

Nach Wunsch können Sie auch unsere Rezepte für klassischen Eiskaffee ausprobieren!

Eiskugeln mit Kaffee übergießen

Eiskaffee italienisches Rezept

Vanilleeis mit Espresso und Pistazien

Vanilleeis mit Espresso italienisches Rezept

Kaffee mit Eis sehr lecker

Kaffee mit Eis selber zubereiten

Vanilleeis mit Espresso tolle Idee Weihnachten

Vanilleeis mit Espresso servieren

sommerliche Getränke

Espresso stark aromatisch

Eiskaffee trinken mit Schokoladensauce

Kaffee Affogato selber machen

Vanilleeis mit Espresso Kaffee Affogato

Vanilleeis mit Espresso italienische Spezialitäten

Vanilleeis mit Espresso Rezept leicht

Kaffee Affogato Zutaten

Kaffee Affogato selber machen

Sommergetränke Kaffee Affogato

Vanilleeis mit Espresso leichtes Rezept

Espresso trinken

Haselnusseis lecker

Vanilleeis mit Espresso

Vanilleeis Kugeln

Eiskaffee servieren Vorschlag

Pistazieneis essen

italienische Desserte

Vanilleeis cremig lecker

Eiskaffee zubereiten Sommer

Vanilleeis mit Espresso

Vanilleeis mit Espresso italienische Desserte

Anziege
Anziege

Top Artikel

Nach oben