Kücheninsel selber bauen – Ideen für kreative Küchengestaltung

moderne Küchengestaltung Kücheninsel auf Rollen

Wenn die Küche geräumig ist, hat man viel Stauraum, Bewegungsfreiheit und sogar die Möglichkeit, sich dort zu ernähren. In vielen Wohnungen heute ist das aber nicht der Fall. Also, was zu tun? Die Kücheninsel sind nicht nur wirklich praktisch, sondern auch liegen sie in letzter Zeit voll im Trend. Wenn Sie nicht nur Platz, sondern auch Geld sparen möchten, können Sie eine Kücheninsel selber bauen. Hier finden Sie eine einfache Anleitung und zahlreiche praktische Tipps zum Thema. Wir hoffen, dass sie Ihnen behilflich sein können.

Küchninsel selber bauen – stilvolle und praktische Lösung für die Küche

Kücheninsel Landhaus Stil




Kücheninsel modernes und funktionales Design




Kücheninsel selber bauen

Kücheninsel selber bauen Ideen und Inspirationen

moderne Küchengestaltung Kücheninsel auf Rollen




Kücheninsel klassisches Design

Kücheninsel selber bauen DIY kreative Ideen

Kücheninsel modernes Design

moderne Küche mit Kücheninsel

Kücheninsel selber bauen kreative Ideen Kücheninsel aus Europaletten

Wenn Sie Ihre Kücheninsel selber bauen wollen, hängt alles davon ab, über wie viel Freiraum Sie eigentlich verfügen. Natürlich müssen Sie nicht alles komplrtt selbst machen. Das gewünschte Ergebnis können Sie bekommen, auch indem Sie Schränke, die zueinander passen, mit Brettern verbinden. In die Kücheninsel lässt sich auch ein Regal oder sogar Sitzbereich integrieren – je nach Ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen. Alle nötigen Materialien sind auf dem Bau- und Möbelmarkt zu finden, wo Sie sich auch profesionell beraten lassen können. Eine Kücheninsel kann in unterschiedlichen Stilrichtungen gebaut werden, zum Beispiel im Landhausstil – das hängt natürlich von der Einrichtung Ihrer Wohnung und Ihren Vorlieben ab. Wenn Sie sich in eine neue Wohnung einziehen, wählen Sie am besten zuerst die Küche aus – mit allen nötigen Elektrogeräten und Möbeln, und bauen Sie danach die Kücheninsel im Stil Ihrer Küche. Sie können Ihre Vorstellungen zum Ausdruck bringen, indem Sie eine Skizze zeichnen – das kann Ihnen beim Planen der Kücheninsel wirklich behilflich sein.

Hilfreiche praktische Tipps

Kücheninsel Palisander

Kücheninsel ausgefallenes Design

originelle Kücheninsel aus dunklem Holz

Kücheninsel selber bauen

Kücheninsel im Grau moderne Küchengestaltung

Kücheninsel Weiss und Grün

Kücheninsel selber bauen DIY Ideen

Kücheninsel industrieller Stil

Kücheninsel Landhausstil moderne Gestaltung der Küche

kleine und moderne Kücheninsel

Was Sie brauchen, um eine Kücheninsel zu bauen, hängt natürlich von Ihren Plänen ab. Die einfachste Lösung ist zum Beispiel mehrere Apothekerschränke oder Unterschränke aneinander zu kleben und danach eine Arbeitsplatte darauf zu setzen. Wenn Sie es aber ein bisschen origineller wollen, können Sie zwei Arbeitsplatten, ein paar Bretter und Scharniere nutzen, um die eine Arbeitsplatte nach unten oder nach oben zu klappen. Es ist auch möglich zwei Schränke durch eine Rückwand oder Bretter zu verbinden, sodass ein Regal entsteht. Man kann auch oben eine passende Arbeitsplatte setzen. Die Kücheninsel würde noch origineller und reizvoller wirken, wenn Sie sie mit Farbe gestalten. Sie können zu diesem Zweck eine Sprühpistole benutzen – so tragen Sie die Farbe auf die Schränke und Bretter gleichmäβig aus.

Zahlreiche Varianten und Möglichkeiten

Kücheninsel praktisches Design

moderne Kücheninsel

Kücheninsel DIY

klassische Kücheninsel

Kücheninsel rustikales Design

kreative DIY Ideen Kücheninsel selber bauen

Kücheninsel selber bauen DIY

Kücheninsel originelles Design

Kücheninsel kreative Ideen zum Selbermachen

moderne Küche mit Kücheninsel

Vielleicht sind Sie schon überzeugt, dass Sie vor vielen unterschiedlichen Varianten und Möglichkeiten stehen, wenn Sie eine Kücheninsel selber bauen wollen. Natürlich ist alles von Ihren Vorstellungen und Kreativität abhängig. In diesen Artikel finden Sie aber die Anleitung für eine einfache und wirklich praktische Variante, die Ihnen als Anregung dienen kann. Dafür brauchen Sie Unterschränke für Badezimmer, Rückbrett, Arbeitsplatte Ihrer Wahl, Nägel, Kombischraube und auch Klebstoff für Holz.

Kücheninsel selber bauen – Anleitung

Kücheninsel im Weiss

Kücheninsel im Landhausstil

moderne Kücheninsel

Küche mit Kücheninsel modernes Design

Kücheninsel im Rot

Kücheninsel modern

helle Küche mit Kücheninsel

Küche farbenfroh Kücheninsel

Kücheninsel modernes Design

moderne minimalistische Küche mit Kücheninsel

Nachdem Sie alles Nötige schon besorgt haben, können Sie mit dem Bau Ihrer Kücheninsel beginnen. Stellen Sie die von Ihnen gewählten Schränke nebeneinander, um ihre Höhe, Breite und Gesamtlänge zu messen. Sie können eine fertige Arbeitsplatte kaufen, und diese dann im Ladenschneiden lassen – entsprechend den Abmessungen der Schränke. Der zweite Schritt ist, die Schränke mit den Nägeln aneinander zu schrauben. Danach messen Sie die Breite und Gesamtlänge der neuen Konstruktion. Schneiden Sie das Rückbrett nach Ihren Abmessungen – es kann aus Holz oder ein anderes Material sein – je nach Ihren persönlichen Vorlieben. Nachden Sie schon fertig sind, kleben Sie die Arbetsplatte am Schrank und schrauben Sie Nägel, damit es fest wird. Für zusätzliche Befestigung, können Sie die Arbeitsplatte noch einmal mit dem Klebstoff kleben und 24 Stunden warten, bis sie gut austrocknet. Lassen Sie Ihrer fantasie freien Lauf, um Ihre selbst gebaute Kücheninsel eindrucksvoll zu dekorieren. Damit sie mobil wird, können Sie auch Räder montieren. Fertig!

Werbung

Top Artikel

To Top