Lavalampe selber machen als cooles Experiment für Kinder

Lavalampe selber machen

Sie möchten mehr Zeit mit den Kindern verbringen und etwas Interessantes zusammen machen? Dann haben wir eine ganz coole Idee für Sie, und nämlich – wissenschaftliche Experimente! Kinder im Schulalter sind besonders neugierig auf ihre Umgebung. Dabei werden die Experimente Ihre Fantasie, logisches Denken und Interesse an Wissenschaft fördern. Klingt einfach super, nicht wahr? Durch die interessanten Versuche, die sie zu Hause zusammen machen, kann das Kind auch seine Schulergebnisse verbessern. Dabei sind die meisten Experimente ganz leicht und man braucht dafür einfache Lebensmittel und Dinge aus dem Haushalt. Nutzen Sie nur ungiftige Stoffe und lassen Sie das Kind die Exprimente allein wiederholen. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Brausetabletten eine tolle Lavalampe selber machen können. Folgen Sie unserer Anleitung!

Experimente für Kinder regen die Fantasie, Kreativität und das logische Denken an

Lavalampe selber machen hilfreiche Tipps

Lavalampen haben Sie sicherlich schon einmal gesehen. In den 70er Jahren waren sie besonders populär, weil sie  spannend und zugleich  beruhigend wirken – gerade für Kinder. Eine solche Lampe kann man aber auch zu Hause selber machen – mit etwas Wasser, Speiseöl, Brausetabletten und Lebensmittelfarbe. Dabei sieht die fertige Lavalampe ganz cool aus,was Ihrem Kind mit Sicherheit gut gefallen wird. Im Vergleich zu den echten Lavalampen ist der Effekt vom Experiment nur temporär, dazu aber eindrucksvoll. Falls die Idee Ihnen gefällt, und Sie diese selber verwirklichen möchten, brauchen Sie die folgenden Materialien:

  • eine leere Glasflasche oder Einweckglas
  • flüssige Lebensmittelfarben nach Wahl
  • etwa 50 ml Wasser
  • Brausetabletten – zum Beispile Vitamintabletten
  • einen langen Löffel oder Rührstab
  • 300 ml durchsichtiges Babyöl oder Speiseöl

Lavalampe selber machen: Wie geht das?

Lavalampe selber machen mit Hausmitteln

Für das Experiment können Sie Speiseöl oder Babyöl verwenden – das beeinflusst das Ergebnis nicht. Doch das Babyöl ist durchsichtig, während das Speiseöl eine gelbliche Färbung besitzt – das ist der einzige Unterschied. Dabei ist es nicht wichtig, mit den genauen Mengen der Flüssigkeiten zu arbeiten. Doch es ist von Bedeutung, dass das Öl mehr als das Wasser ist.

Der erste Schritt ist, das Wasser in die Flasche oder das Glas zu geben. Fügen Sie dann etwas wasserlösliche Lebensmittelfarbe hinzu, und rühren Sie mit einem langen Barlöffel oder Rührstab gut um. Am Ende muss die Farbe komplet gelöst sein. Zum Schluss gießen Sie das klare Babyöl oder das Speiseöl in das Gefäß. Das Öl muss so viel sein, dass es mindestens doppelt so viel wie die Wasserschicht ist. Da beide Flüssigkeiten verschiedene Dichte haben, wird sich die Ölschicht langsam obenhalb des Wassers absetzen. Sie sollen also für einen Moment warten, um einschätzen zu können, ob die Ölmenge ausreichend ist. Warten Sie, bis sich das Öl komplett vom gefärbten Wasser abtrennt, um mit dem Experiment fortzugehen.

Lavalampe selber machen – Schritt für Schritt

wissenschaftliche Experimente mit den Kindern machen Ideen

Jetzt werden Sie eine Brausetablett ins Gefäß. Sie wird bis auf den Boden sinken und sich auflösen. Dadurch werden Luftbläschen von unten nach oben steigen – das Wasser fängt an zu blubbern. Und da das Wasser gefärbt ist, werden die Bläschen im Öl erkennbar sein. Der coole Effekt können Sie mit dem Kind beobachten und fotografieren. Er dauert solange, bis sich die Tablette komplett auflöst. Dann können Sie einfach die nächste in die Flasche/das Glas werfen. Dabei empfehlen wir Ihnen jedes Mal das verwendete Gefäß zu verschließen. Manchmal sprudeln die Brausetabletten so stark, dass es ausreichend ist, nur die Hälfte oder sogar einen kleineren Teil zu verwenden. Und da die Vitamin-Brausetabletten oft eine eigene Farbe haben, wird sich das Wasser wieder verfärben und die selbstgemachte Lavalampe wird noch interessanter aussehen!

Dabei gibt es so viele andere Experimente für Kinder, die Sie mit Ihrem kleinen Schatz machen können. Zum Beispiel suchen Sie nach Auskunft im Netz über die folgenden Ideen: bunte Regelwolke im Glas, Vulkan aus Sand, magische Wasserleitung, Luftballon-Rakette. Für weitere tolle Vorschläge, sehen Sie sich unseren Artikel für coole Kinderexperimente an! Wir hoffen, dass sie Ihnen gefallen!

Experimente zu Hause machen

tolle Experimente mit Hausmitteln

Experimente hausgemacht

Lavalampe selber machen wie geht es

Lavalampe selber machen nötige Materialien

Experimente machen mit Kindern

wissenschaftliche Experimente mit Kindern durchführen

coole Lavalampen

Lavalampe selber machen Anleitung

DIY Lavalampe

Lavalampe selber machen in Flasche

Lavalampe grüne Lebensmitelfarbe

interessante Experimente für Kinder

Lavalampe selber machen mit Brausetabletten

Lavalampe selber machen mit Hausmitteln

Experimente mit Hausmitteln coole Ideen

eindrucksvolle Experimente für Kinder

Lavalampe selber machen mit Lebensmittelfarben

Lavalampe selber machen Flaschen cool

Lavalampe selber machen Einweckglas

Lavalampe selber machen Schritt für Schritt

coole wissenschaftliche Experimente für Zuhause

Experimente machen Kinder Lebensmittelfarben

Lavalampe selber machen blau toller Look

Lavalampe selber machen mit Brausetabletten Anleitung

Lavalampe selber machen herrlicher Look

Werbung

Top Artikel

Nach oben