Tüllrock nähen: Schnell und einfach

Einfache Anleitung für Tüllrock selber nähen

Tüllrock nähen sieht bestimmt sehr schwierig aus, ist aber eigentlich überhaupt kein Hexenwerk. Sie brauchen einfach einige Materialien und mit Hilfe unserer Anleitung sind Sie in einigen Schritten schon da. Das Beste dabei ist, dass die Tüllröcke ein Spitzenreiter sind und Sie können diese zu fast jedem Anlass tragen- nicht nur für ein offizielles Treffen, sondern auch im Alltag. Noch eine gute Nachricht ist, dass diese perfekt für jede Größe passt und verzaubert jeden Look. Sie brauchen kein Model zu sein, damit Sie stilvoll und elegant mit einem Tüllrock aussehen. Zu guter Letzt klopft Fasching an der Tür und Sie können den Tüllrock für einen tollen Karneval-Look nutzen.

Tüllrock nähen: Schritt für Schritt

Sie können einen Tüllrock leicht mit fast alles kombinieren




Alles, was Sie brauchen, ist:

  • 5 m Tüll
  • 3 m Futterstoff (in der gleichen Farbe wie der Tüll)
  • dickes und langes elastisches Taillenband
  • eine Stoffschere
  • Stecknadeln
  • ein Maßband
  • Nähmaschine
  • Schneiderkreide

Anleitung für Tüllrock nähen: Schritt 1


  1. Erstens sollen Sie ihre Taille messen und dann teilen Sie das Ergebnis durch die Zahl 6,28. Der  Wert ist das Radius Ihrer Taille. Sie sollen auch die Länge des Rocks wählen. Wir wollen das ganze Material nutzen, so wird unser Rock 84 cm lang.Anleitung für Tüllrock nähen: Schritt 2


2. Falten Sie den Tüll in zwei Hälften und dann fixieren sie beide Schichten mit Nadeln damit sie nicht verrutschen.Anleitung für Tüllrock nähen: Schritt 3

 

3. Markieren Sie die Messungen des Radius Ihrer Taille auf der gefalteten Kante obenauf.

Anleitung für Tüllrock nähen: Schritt 4

 

4. Schwenken Sie um die Ecke nach dem Rand Ihres Materials bis  ein Halbkreis entsteht.

Anleitung für Tüllrock nähen: Schritt 5

 

5.  Wiederholen Sie die gleiche Technik, damit Sie die Länge des Rocks markieren. Wenn Sie bereit mit der Markierung sind, sollen Sie ein Ergebnis, wie gezeigt erhalten.

Anleitung für Tüllrock nähen: Schritt 6

 

6.  Wenn beide Stoffschichten flach liegen, schneiden Sie die markierten Punkte entlang, damit Sie eine glatte Kurve erhalten.

Anleitung für Tüllrock nähen: Schritt 7

 

7. Schneiden Sie auch den Rocksaum.

Anleitung für Tüllrock nähen: Schritt 8

 

8. Die Form des Rocks ist schon fertig. Wiederholen Sie diesen Prozess mit der anderen Tüll-Schicht und mit dem Futter. Wenn Sie den Stoff öffnen, werden Sie einen Kreis erhalten. Da wird der Rockbund liegen.

Anleitung für Tüllrock nähen: Schritt 9

 

9. Heften Sie beide Tüll-Schichten und das Futter zusammen an.

Anleitung für Tüllrock nähen: Schritt 10

 

10. Mit Hilfe Ihrer Nähmaschine fertigen Sie einen Nähstich an /die ganze Länge entlang und 1cm von dem Rand entfernt/

Anleitung für Tüllrock nähen: Schritt 11

 

11. Vergessen Sie nicht einen Abstand von 2,5cm zwischen dem Ausgang- und dem Endpunkt zu lassen.

Anleitung für Tüllrock nähen: Schritt 12

 

12. Ziehen Sie den Unterfaden und der Rock wird raffen. Sie können weiter raffen, damit Sie die passende Messung Ihrer Hüfte erzielen.

Anleitung für Tüllrock nähen: Schritt 13

 

13. Dann strecken Sie das Tailenband und nähen Sie einen Saum von 1cm.

Anleitung für Tüllrock nähen: Schritt 14

 

14. Wenden  Sie den Rock um, so dass das Futter nach außen zeigt. Heften Sie die Elastik zu gleichem Abstand an.

Anleitung für Tüllrock nähen: Schritt 15

 

15. Am Ende drehen Sie den Rock wieder um und die Elastik soll verdeckt bleiben.

Anleitung für Tüllrock nähen: Schritt 16

 

Und Voila!

Anleitung für Tüllrock nähen: das Resultat

Tüllrock nähen für Fasching

Hexen Tüllrock nähen für Fasching

Einen Tüllrock selber nähen für Fasching ist eine super-tolle Idee. Sie können das nicht nur für Sie probieren, sondern auch für Ihre Tochter oder kleine Schwester. So können Sie sich leicht in eine Hexe, Blallerina oder sogar in eine Burlesque Tänzerin verwandeln. Wenn Sie schon einen Tüllrock haben, empfehlen wir nur einige Accessoire hinzuzufügen, damit Sie den Rock in ein effektvolles Kostüm zu transformieren. Danach können Sie den Tüllrock wieder in Ihrem Alltag oder zu anderen Anlässen tragen.

Tüllrock selber nähen: für jeden Anlass und in alle Größen

Der Tüllrock sieht perfekt aus in jeder Größe

Die Vorteile von einem Tüllrock sind zahlreich. Wie schon erklärt, können Sie diesen ganz leicht selber nähen: einfach, schnell und günstig. Der Tüllrock passt so gut und stilvoll im Alltag mit einem Lederjacke und T-shirt: Sie können sogar einen passenden Look mit Ihrer Tochter oder Schwester probieren. Und Achtung! Sie sollen nicht wie ein Model aussehen, damit Sie einen Tüllrock tragen können, weil diesen sieht perfekt aus in allen Größen. Hier finden Sie mehr schöne Ideen und Vorschläge für ein Aussehen mit Tüllrock.

Tüllrock nähen: leicht und schnell in einigen Schritten

Tüllrock nähen: leicht und schnell

Tüllrock nähen in Blau für jeden Anlass

Tüllrock nähen in Schwarz: eine klassische Entscheidung

 

Sind Sie bereit für Fasching? Tüllrock selber machen ist eine tolle Idee

 

 

Tüllrock nähen für die kleinste Damen uns Sie werden sie bestimmt überraschen

Tüllrock selber machen für Ihre kleine Töchter

 

Tüllrock selber nähen für einen offiziellen Anlass

Eleganten und stilvollen Tüllrock in Schwarz

 

Braut in Tüllrock: sanft und romantisch

Tüllrock mit Lederjacke ist einen Spitzenreiter für die Damen aus der großen Stadt

Sehen Sie wie ein Model aus mit einem Tüllrock

 

Tüllrock in Beige nähen: einfache Anleitung für jeden

Tüllrock nähen und toll aussehen in Ihrem Alltag

Tüllrock selber machen in Regenbogen Farben für Fasching

Das perfekte Kostüm für Fasching mit einem Tüllrock

 

Tüllrock selber nähen ist schon nicht so schwer mit unserer Anleitung

Werbung

Top Artikel

To Top