Windrad basteln: leichte und inspirierende DIY-Ideen

Anziege
Windrad basteln

In der Vergangenheit gehörten Windräder zu den beliebtesten Kinderspielzeuge. Heute lassen sie sich nicht nur zu diesem Zweck, sondern auch als Deko für das Haus oder sogar als Haaracessoire verwenden. In diesem Beitrg zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Windrad basteln können – aus Papier und andere Materialien, die Sie bestimmt zu Hause finden! Falls Sie sich in Ihrer Freizeit gerne mit kreativen DIY-Ideen beschäftigen, sind unsere Anleitungen genau für Sie. Lassen Sie auch Ihre Kinder am Basteln teilnehmen – so wird der Spaß garantiert größer sein!

Windrad basteln – nötige Materialien

Windrad basteln nötige Materialien

Anziege

Windrad Basteln geht eigentlich besonders leicht und mit nur wenig Materialien. Das Wichtigste, das Sie dafür brauchen, ist Inspiration, ein wenig Freizeit und natürlich eine coole Anleitung, die Sie in diesem Artikel finden können! Die nötigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt sind bestimmt in jedem Zuhause zu finden:

  • Karton (zum Ausschneiden der Vorlagen)
  • Lineal und Bleistift
  • Pins zum Befestigen
  • eine Schere oder einen Cutter
  • Motivkarton oder Scrapbooking Papier
  • Holzstäbchen oder Strohhalm für den Griff

Die Windräder können Sie auch als Dekoration für eine Party machen. In diesem Fall sollen Sie Scrapbooking Papier oder Motivkarton in passender Farbe und Muster wählen. Die Windräder aus Papier oder Plastik eignen sich einfach perfekt für Gartenstecker – zum Beispiel für einen Kindergeburtstag. Mit den selbstgemachten Steckern, die sich vom Wind drehen, können Sie verspielte Akzente im Außenbereich setzen. Falls Sie die Räder aus Plastik machen möchten, können Sie bunten Plastikmappen, Pins in passender Farbe, sowie ungefähr 1m lange Holzstäbe benutzen.

Windräder selber machen – eine einfache Anleitung

Windrad aus Plastik Mappe

Anziege

Gartenstecker selber machen

Anziege

Wenn Sie eine Plastikmappe für den Windrad verwenden, machen Sie das Folgende: schneiden Sie aus der Decke ein großes Quadrat aus. Dann machen Sie von jeder Ecke diagonale Schnitte – bis zu 2 cm von der Mitte. Als Ergebnis bekommen Sie 4 Dreiecke. Jetzt sollen Sie Löcher ausstanzen – eine in der Mitte des Quadrats und vier – in den gegenüberliegenden 45-Grad Ecken der vier Dreiecke. Die Fotos werden Ihnen eine bessere Vorstellung geben, was Sie machen sollten. Zum Schluss sollen Sie einfach die Ecken mit den Löchern in der Mitte legen und mit einem Pin oder Reißzwecke befestigt. Jetzt sollen Sie das fertige Windrad am Holzstab oder an einer Strohhalm anbringen. Zu diesem Zweck verwenden Sie am besten Kleber. Auf diese Art und Weise lassen sich auch Windräder aus Papier basteln.

Windrad basteln mit sechs Zacken

Windrad basteln Vorlage

originelle Windräder sechszackig

Windräder sind aber ganz vielfältig und neben dem klassischen Design mit vier Zacken, gibt es auch solche mit sechs oder mehr Zacken. Ein solches Windrad zu basteln, geht am besten mit einer passenden Vorlage. Dabei sollten Sie eine passende Vorlage aus dem Netz finden und auf Papier ausdrucken. Dann übertragen Sie die Vorlage auf farbigem Karton oder Scrapbooking Papier. Zum Schluss sollen Sie diese einfach ausschneiden und die einzelnen Teile zusammen befestigen. Und fertig!

Fantastische Party-Deko mit Windrädern machen

festliche Girlande machen

Die fertigen Windräder lassen sich zusätzlich dekorieren. Zum Beispiel können Sie auf den Reißzwecken im Zentrum verschiedene Accessoires kleben – Knöpfe, Rosen, Strasssteine… Dabei können Sie die Windräder nicht nur als Gartenstecken verwenden, sondern auch eine festliche Girlande damit machen. Zu diesem Zweck sollten Sie nur eine Leine duch die Mitte jedes Rads ziehen und die beiden Enden der Girlande irgendwo binden. Falls es Wind gibt, wird dieser die Räder drehen und so interessante Effekte hervorrufen. Wenn Sie die Farbe der Windräder mit der restlichen Deko abstimmen, wäre es besonders stilvoll. Selbstgemachte Windräder aus Papier sind auch eine herrliche Tischdeko. Zu diesem Zweck sollten die Räder natürlich kleiner sein. Diese können Sie einfach an Strohhalmen befestigen und in Gläsern schön arrangieren. Mit kleinen Windrädern lassen sich sogar die Trinkhalme der Gäste schmücken 🙂

Für weitere kreative Dekoideen können Sie sich unsere Bilder anschauen!

Deko im Garten tolle Ideen

Windrad vierzackig

Bastelideen für Kinder

Party Deko selber machen

Windrad in Gelb Papier

Windrad basteln Mohn

Windräder machen rot Mohn

Strohhalme dekorieren Party

Plastikflaschen upcyceln

Windräder selbstgemacht Party

Papier falten Bastelideen

Papier falten Windrad

Windrad befestigen Holzstab

Windrad basteln wie geht es

Deko DIY Außenbereich

Windrad basteln Vorlage verwenden

Windrad aus Papier ganz einfach machen

Windrad basteln aus Plastik

Party Deko selber machen coole Ideen

tolle Girlande Garten

Basteln mit Papier Ideen für Kinder

selbstgemachte Windräder

Windrad rotes Papier gemustert

Bilderanleitung Windrad selber machen

Windrad basteln mit Kindern Ideen

Windrad basteln Anleitung

selbstgemachte Windräder

Windrad Deko herrlicher Look

Haaraccessoires selber machen

Geldscheine falten Geschenk

Windräder Gartendeko originell

Windräder klassisch Deko

Anziege
Anziege

Top Artikel

Nach oben