Ab 50? 16 Magische Tipps für Schlupflider schminken ab 50

Schlupflider Schminken ab 50

Ab 50? Die Grundregel lautet: Ab jetzt muss man mehr machen als früher und nicht weniger. Das gilt für Ihr Aussehen auch. Seien wir ehrlich – wir sind alle klug genug, um zu wissen, dass Make-up allein uns nicht 20 Jahre jünger aussehen lässt. Trotz allem, was die Make-up Werbungen behaupten, kommt es auf eine einfache Tatsache der Wissenschaft an: unsere Haut altert. Und während wir uns in der Kunst der Anti-Aging-Hautpflegetechniken und -produkte auskennen, sind wir weniger sicher, wie unser Make up uns helfen kann, jünger auszusehen. Wenn es um Make-up ab 50 geht, gelten einige der Regeln aus Ihren 20ern und 30ern nicht mehr. Make up sollte es Ihre besten Eigenschaften verbessern. Egal, ob Sie feine Linien minimieren, Ihre Augen unter den Lidern zum Vorschein kommen lassen oder Ihre Haut gesund und strahlend aussehen lassen möchten, einige Beauty-Tipps helfen Ihnen dabei, die Augen und Haut jünger aussehen zu lassen. Mit ein paar einfachen Schminktechniken können Sie Ihre Make-up-Routine ändern und ein frischeres, revitalisierteres Aussehen erzielen. Und während wir für Sie die Uhr (oder Ihr Geburtsdatum) nicht dauerhaft zurückdrehen können, zwigen wir Ihnen ein paar magische Tipps für Make up für reife Haut und hilfreiche Schminktechniken für Schlupflider schminken ab 50 auf.

 

Augen Make up Tipps für Frauen ab 50

Augen Make up Tipps für Frauen ab 50




 

Augen werden zum attraktivsten Teil des Gesichts, wenn Sie sie gut pflegen. Jede Augenform ist prächtig – von Mandelaugen über runde Augen bis hin zu Schlupflider. Egal, welche Form der Augen Sie haben, wenn Sie sie gut mit etwas Make-up verschönern, dann ist es ziemlich bemerkenswert. Ab 50 oder auch bereits ab 40 werden Themen wie Schlupflider zu einem Problem für die Frau. Die Augenlider waren schon immer ein Akzent  des Gesichts, das gerne geschminkt und verschönert wurde. Bei Schlupflidern ist das Augenlid jedoch eine Problemzone und es ist gar nicht mehr so einfach, sein volles Potenzial zu nutzen, besonders bei Frauen ab 50. Mit den richtigen Schminktechniken können Sie aber sehr schön und weiblich aussehen, auch in Reifenalter und eine Wirkung entfalten, die junge Frauen noch gar nicht ausstrahlen können. Die Geheimnisse für Schlupflider Schminken ab 50 werden wir gleich verraten!

 

Augen Make up Tipps für Frauen ab 50




 

Schlupflider schminken ab 50

Schlupflider schminken ab 50

Sehen Ihre Lidschatten so aus, als sie verschwinden würden, wenn Sie Ihre Augen öffnen? Wenn das der Fall ist, brauchen Sie diese Schminktechniken um Ihre Augen zauberhaft zu machen.

  1. Betonen Sie Ihre Augenbrauen

Augenbrauen schminken kann eine echte Herausforderungen sein, aber mit ein paar Übungen werden Sie ein Profi. Und der Endeffekt verdient es – wenn Sie die Aufmerksamkeit auf Ihre Augenbrauen ziehen, wird Ihren Augenblick völlig verändert. Wir empfehlen gepulverten Lidschatten und keinen Liner Stift zu nutzen und eine Farbe, die zu Ihrer natürlichen Augenbrauen passt. Verwenden Sie so wenig wie möglich vom Schatten und schminken Sie Ihre Augenbrauen mit einer abgewinkelten Bürste. Um Ihre Brauen so natürlich wie möglich aussehen zu lassen, wenden Sie den Schatten mit kurzen Strichen an. Sie können die Unterseite Ihrer Brauen auch mit einer Linie des weißen Lidschattens schminken, um Ihre Augenbrauen richtig zu betonen.

      2. Concealer auftragen

Wählen Sie einen flüssigen Concealer, der das Augen Make-up besser hält und den ganzen Tag hält. Nehmen Sie etwas auf einem Make-up-Schwamm, tupfen Sie leicht auf die Haut um die Augen und vermischen Sie sich gut. Für eine bessere Abdeckung vom Wimpernkranz bis unter die Braue auftragen.

     3. Eyeliner richtig auftragen

Einer der größten Fehler, den die Frauen mit Schlupflider machen, ist Eyeliner auf den unteren Wimpernrand aufzutragen. Wenn Sie das tun, werden Ihre Augen noch kleiner aussehen. Wenn Sie einen schwarzen Eyeliner auf den oberen Wimpernkranz auftragen, können Ihre Augen breiter aussehen. Tragen Sie Gel Eyeliner mit einem Liner-Pinsel auf, da viel präziser ist.

Sie können auch versuchen, die Linie so nah wie möglich an Ihren oberen Wimpernrand zu bringen und sie näher an den Punkt zu bringen, wo Sie zwischen Ihrem Lidschatten und Ihren Wimpern keinen Zwischenraum sehen können. Dazu können Sie mit einer sehr dünnen Haut in der Nähe Ihres Tränengangs beginnen und die Linie breiter und ausgeprägter machen, je näher Sie Ihrem Augenrand und dem braunen und blauen Schatten kommen.

4. Smokey richtig schminken

 

So schminken Sie Smokey Eyes richtig, wenn Sie Schlupflider haben

So schminken Sie Smokey Eyes richtig, wenn Sie Schlupflider haben 

So schminken Sie Smokey Eyes richtig, wenn Sie Schlupflider haben 




Schlupflider schminken ab 50 – so sehen die Stars aus!

Schlupflider schminken ab 50 - so sehen die Stars aus! 

 

Schlupflider schminken ab 50 - so sehen die Stars aus! 

 

Schlupflider schminken ab 50 - praktische Tipps und Schminktechniken

 

 

 

Schlupflider schminken ab 50 - praktische Tipps und Schminktechniken

Schlupflider schminken ab 50 - praktische Tipps und Schminktechniken
Schlupflider schminken ab 50 - praktische Tipps und Schminktechniken

Schlupflider schminken ab 50 - praktische Tipps und Schminktechniken

Schlupflider schminken ab 50 - praktische Tipps und Schminktechniken

 

Schlupflider schminken ab 50 - praktische Tipps und Schminktechniken

 

 

Werbung

Top Artikel

To Top