Smokey Eyes schminken – hifreiche Tipps für einen perfekten Look

Smokey Make-up Sommer originelle farbkombinationen

Smokey Eyes sind schon seit Jahren ein absoluter Trend. Diese Art Make-up sieht besonders elegant aus, und eignet sich für fast alle Anlässe – sowohl für den alltäglichen Büro-Look, als auch für einen Abend in der Disko. Vielleicht denken Sie aber, dass es sich um eine komplizierte Schminktechnik handelt? In der Tat kann man nur in ein paar Schritten Smokey Eyes schminken! In diesem Beitrag geben wir Ihnen hilfreiche Tipps für ein professionelles Ergebnis. Viel Spaβ beim Lesen!

Smokey Eyes schminken: Was brauchen Sie?

 

Smokey Eyes Lidschatten Metallic Augenfarbe grün




schminken Augen klassische Smokey Eyes




Makeup Tutorial Smokey Eyes

Augen Make-up Anleitung Smokey Eyes

Augen richtig schminken Tipps und Tricks




Augen schminken Anleitung goldene Lidschatten

Schminken füe Anfänger Smokey Eyes

Schminktipps Augen dunkle Lidschatten mit Glitzerpartikeln

braune Augen schminken hilfreiche Tipps

Wie oben gesagt, ist es überhaupt nicht so schwierig, wie es auf den ersten Blick aussieht, Smokey Eyes zu schminken. Dabei gibt es eigentlich zwei Varianten – mit helleren Nuancen für den Tages-, und mit dunkleren Nuancen für den Abendlook. Für dieses klassischen Make-up brauchen Sie nur Puderlidschatten, Pinsel oder Aplikator, dunkle Wimpertusche und Eyeliner oder Kajalstilf. Bevor Sie mit dem Schminken beginnen, ist es besonders wichtig, den Bereich um die Augen gut zu reinigen, damit das Make-up länger hält. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Schritt für Schritt Smokey Eyes schminken können!

Smokey Eyes schminken – ausführliche Anleitung

Smoky Eyes Lidschatten Braun Abendlook

Piratenbraut schminken Anleitung

richtig schminken Anleitung

Augen Schminken Anleitung silberne Lidschatten

Schmink Tutorial Smokey Eyes

Augen richtig schminken Bilderanleitung

schminken Augen bronze Lidschatten Eyeliner

schminken lernen Smokey Eyes Tageslook

Smokey Eyes Anleitung Lidschatten Schwarz Golden

Smokey Eyes schminken silberne Lidschatten

Für das Abend-Make-up könnten Sie dunklere Lidschatten in Schwarz und Grau wählen, und für den Tageslook – am besten Braun- und Mokatöne oder andere Nuancen, die zu Ihrem Outfit passen. Beginnen Sie mit dem helleren Lidschattenton und tragen Sie ihn auf das Augenlid bis unter die Augenbrauen auf. Dabei sollten Sie nicht auβerhalb des Augenwinkels malen – das lässt sich kontrollieren, indem Sie die Pinsel an der Kante der Nase bis zum Ende des Augenwinkels anlegen. Der nächste Schritt ist, der dunkleren Lidschattenton in die Lidfalte aufzutragen. Den dunkleren Ton sollten Sie schattieren – nach vorn versuchen Sie, ihn leicht mit der Pinsel zu verwischen, und im Augenwinkel – die Farbe nach auβen zu schattieren, und so nach wie möglich bis zum Wimpernrand entlang zu zeichnen. Für ein professionelles Ergebnis ist es wichtig, dass keine Grenzen zwischen den beiden Farben zu sehen sind – benutzen Sie einen sauberen Pinsel oder ein Wattestäbchen, um die Nuacen leicht zu verwischen und einen weichen Übergang zu schaffen. Ihre Oberlider sind schon fertig geschminkt!

Smokey Eyes richtig schminken – hilffreiche Tipps

Augen Make-up Anleitung Smokey Eyes in braunen und goldenen Nuancen

Smokey Eyes Schminkanleitung rosa Lidschatten

Smokey Eyes hellere variante Tageslook

Smokey Eyes Braun

Augen Make-up braune Augen

Schminken Sommer Smokey Eyes blaue Lidschatten

Smokey Eyes schminken blaue Augen

Wenn Sie den unteren Teil der Augen schminken, ist es am wichtigsen, dass der vordere und hintere Teil des Unterlides mehr bedeckt werden, als die Mitte. Ein Trick, der Sie dabei nutzen können, ist der Pinsel auf das Unterlid zu legen – so sehen Sie klar, an welchen Stellen Sie betonen sollten. Tragen Sie den dunkleren Lidschattenton auf das Unterlid auf, und verwischen Sie mit dem Pinsel die Farbe sanft zu seiner Mitte hin. Der nächste Schritt ist, mit einem hellen Kajalstift eine feine Linie auf das untere Innenlid aufzutragen, und sie leicht nach auβen zu ziehen. Auf diese Weise öffnet sich das Auge optisch, und das Make-up sieht viel eleganter aus. Schlieβlich sollten Sie auch Ihre Wimpern mit Mascara kräftig tuschen und die Augenbrauen betonen. Und fertig! Jetzt beherrschen Sie schon die perfekte Schminktechnik für Smokey Eyes! Unten geben wir Ihnen Auskunft darüber, welche sind die neuesten Trends bei dieser Art Make-up für Sommer 2017.

Smokey Eyes: Welche sind die neuesten Trends für Sommer 2017?

Smokey Eyes schminken Sommerlook

Makeup Tutorial Smokey Eyes blau

braune Augen schminken goldene Lidschatten

Schminktipps Augen Sommer

Schmink Tutorial Smokey Eyes lila Lidschatten

Smokey Eyes Anleitung blaue Augen rosa Lidschatten

Smokey Eyes schminken grün Sommer Abendlook

Smokey Make-up Sommer Lidschatten golden

schminken lernen Smokey Eyes lila Lidschatten Sommer

richtig schminken Smokey Eyes gelbe Lidschatten Sommer

Smokey Eyes schminken blaue Lidschatten Sommer

Smokey Eyes schminken Lidschatten geld Sommer modern

Schminken hilfreich Tipps Smokey Eyes

Für diesen Sommer sind Smokey Eyes wirklich angesagt, doch nicht in dunklen Nuancen wie Grau und Schwarz. Im Trend liegen die tollen Farbalternativen in Dunkelbraun, Blau, Grün oder Violett. Die Farbkombination könnten Sie auch nach Ihrer Augenfarbe auswählen – Blau und Violett zum Beispiel passen sehr gut zu blauen und braunen Augen. Die grünen Smokey Eyes sehen besonders schön aus, wenn Sie grüne oder braune Augen haben, und Braun passt eigentlich zu allen Augenfarben. Wenn Sie hellere Farben für diese Art Make-up auswählen, sollte der Kajalstift etwas dunkler sein – zum Beispiel in Anthrazit. Und wenn Sie sich Smokey Eyes in Grün machen wollen, verwenden Sie am besten braune Maskara.

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top