Was ist ein Watercolor Tattoo und wie lange hält er?

Watercolor Tattoos wichtige Fragen

Sie wünschen sich einen neuen Tattoo, der besonders modern und eindrucksvoll ist? Dann ist ein Watercolor Tattoo die richtige Wahl für Sie! In diesem Beitrag erfahren Sie alles Wichtige über diese Art Tattoos, und Sie finden  ein paar bemerkenswerte Desigideen, die Sie als Inspirationsquelle nutzen können. Unten geben wir Ihnen auch eine Antwort auf die oft gestellte Frage nach der Haltbarkeit der Watercolor Tattoos, im Vergleich zu den herkömmlichen Tätowierungen, und wie sie sich verlängern lässt. Viel Spaβ beim Lesen! Wir hoffen, dass unsere Vorschläge Ihnen gefallen!

Watercolor Tattoos sind heute ein absoluter Hit!

Aquarell Tattoos Blumen herrliche Farbgestaltung




Aquarell Tattoo Prisma originelles Design




Watercolor Tattoos eindrucksvolle Designideen

Aquarell Tattoos Anker Unterarm

Watercolor Tattoo geometrisch moderner Look




Watercolor Tattoo Herz klein dezent

moderne Watercolor Tattoos Designideen für Frauen

Watercolor Tattoo Haltbarkeit

Watercolor tattoo abstrakt eindrucksvoll Rücken

Watercolor Tattoos dezent Frauen

Watercolor Tattoo Tiermuster Pferd

Sich ein Watercolor Tattoo stehen zu lassen, ist heute extrem populär geworden. Diese Art Tätowierungen, die ursprünglich aus Asien kommen, sehen wie echte Kunstwerke aus, und beeindrucken mit einer hervorragenden Farbgestaltung! Das Besondere dabei ist, dass ein solcher Tattoo keine festen Kanten hat, wie der Fall bei der “normalen” Tätowierungen ist – die Farben flieβen einfach ineinander über, und schaffen so den charakteristischen Look der Watercolor Tattoos, der an ein klassisches Aqarell-Gemälde erinnert (aus diesem Grund werden sie auch Aqarell Tattoos genannt). Natürlich gibt es auch viele Fragen, verbunden mit dieser Art Tätowierungen, die heute zu einem der beliebtesten Trends in der Körperkunst geworden sind. Zwei von den wichtigsten sind zum Beispiel, wie sich Watercolor Tattoos stechen lassen, und wie lange sie auf der Haut halten können. Lesen Sie weiter, um die Antworten zu erfahren!

Watercolor Tattoos – moderne Designideen

Wasserfarben Tattoos Tiermuster Löwe

Wasserfarben Tattoos interessante Ideen Mann

Wasserfarben Tattoos Frau Blume stilisiert

Watercolor Tattoo Unterarm florale Motive

Wasserfarben Tattoo am Schulter

Wasserfarben Tattoos Herz modern eindrucksvoll

Watercolor Tattoo klein geometrisch

Watercolor Tattoo Tiermuster Elefant

Wasserfarben Tattoos Lotusblume

Tattoo Ballerina Wasserfarben

Obwohl viele Menschen überzeugt sind, dass ein Watercolor Tattoo spezielle Mittel und Technik erfordert, entspricht das eigentlich nicht der Wahrheit. Aquarell Tattoos werden auf dieselbe Weise gemacht, wie alle anderen Tätowierungen – mit farbiger Tinte und Nadel. Der groβe Unterschied liegt in der Farbgestaltung, Schattierung, und den künstlerischen Fähigkeiten des Tätowierers. Dabei wird das Motiv zuerst mit Wasserfarben auf einem Blatt Papier gemalt und auf die Haut übertragen. Die wichtigsten Voraussetzungen für ein schönes Ergebnis sind die gelungene Farbkombination und ein erfahrener Tätowierer, der die sanften Übergänge zwischen den einzelnen Nuancen schaffen kann. Und wenn es um die Motive und Farbgestaltung geht, sehen Sie sich die Fotos in diesem Beitrag an – sie könnten Ihnen ein paar herrliche Designideen geben!

Wie lange halten Watercolor Tattoos?

Schrift Tattoo Wasserfarben

Watercolor Tattoos Ideen für Frauen

Wasserfarben Tattoos kreative Ideen Eule

Wasserfarben Tattoo Frau Brust

Watercolor Tattoo modern Feder

Viele Kritiker vertreten die Meinung, dass es sich nicht lohnt, sich einen Watercolor Tattoo stechen zu lassen, weil er schnell verblassen und seinen eindrucksvollen Look verlieren wird. Eigentlich ist es wahr, dass jeder Tattoo im Laufe der Zeit verblasst. Die Ursache ist einfach – die Tinte verbreitet sich allmählich unter der Haut, und auf diese Weise verschimmen die Konturen und Farben der Tätowierung. Da es bei den Watercolor Tattoos keine festen Konturen gibt, und nur sanfte Nuancen genutzt werden, fürchtet man, dass dieser Prozess noch schneller verlaufen wird. Dabei könnte die Tätowierung ihre auffällige Optik verlieren, und  wie ein formloser Tintenfleck auf der Haut aussieht. Ob diese Ängste aber berechtigt sind, kann man nicht Bescheid wissen. Denn dieser Tätowierungsstil ist eigentlich relativ neu, und es ist noch nicht klar, ob ein solcher Tattoo 5, 10, 15 Jahre oder sogar länger halten könnte. Das Verblassen lässt sich auch verlangsamen, und unten finden Sie einige Tipps, die Ihnen dabei helfen können.

Sich ein Watercolor Tattoo stechen lassen – hilfreiche Tipps

Watercolor Tattoos Ideen und Inspirationen

Wasserfarben Tattoo Frau Blume herrlicher Look

Watercolor Tattoo zart weiblich Oberarm

Watercolor Tattoo modern geometrisch Frau

Watercolor Tattoo am Schulter Frau

Watercolor Tattoo eindrucksvolle Designideen

Watercolor Tattoo Phönix Frau

Watercolor Tattoo Bein herrliche Farbgestaltung

Wenn Sie Ihr Watercolor Tattoo so lange wie möglich intakt behalten möchten, sollten Sie dafür eine Körperstelle auswählen, die nicht dem Sonnenlicht standing ausgesetzt ist. Eine Aquarell Tätowierung am Schulter ober Bein wird zum Beispiel im Sommer deutlich verblassen, weil die schädlichen UV-Strahlen die Farben aufhellen. Von Bedeutung ist auch das Motiv, wofür Sie sich entscheiden. Zu empfehlen ist, dass Sie nur Designs mit klar definierten Konturen und einer kräftigeren Farbgestaltung auswählen. Des Weiteren bleibt auch die Möglichkeit, sich die Tätowierung nach einer gewissen Zeit nachstechen zu lassen.

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top