Organische Architektur – 5 inspirierende Beispiele

organische Architektur

Als organische Architektur bezeichnet man bestimmte Richtungen der Architektur seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts, die die Harmonie von Gebäude und Landschaft erzielen. Damit das Gebäude sich erfolgreich in die Umgebung integrierieren kann, sind die Art der Baumaterialien und der bewusste Umgang damit am wichtigsten. In diesem Artikel finden sie 5 Beispiele für atemberaubende Bauten, deren Design und Formen die Schönheit der Natur perfekt nachahmen. Lassen Sie sich begeistern!

Das Ferienhaus der Familie Kaufmann, Pennsylvania

das Ferienhaus der Familie Kaufmann




organische Architektur Beispiele




das Ferienhaus der Familie Kaufmann im Sommer

das Ferienhaus der Familie Kaufmann Winter

organische Architektur




Fallingwater Interieur organische Architektur

Fallingwater Pennsylvania organische Architektur

organische Architektur Beispiele

Beispiele und kreative Ideen organische Architektur

das Ferienhaus der Familie Kaufmann in Pennsylvania Terrasse

Der Begriff “organische Architektur” war eigentlich von einem der berühmtesten Architekten Amerikas eingeführt – Frank Lloyd Wright. Er hat auch die ersten solchen Gebäuden projektiert. Ein klassisches Beispiel dafür ist “Fallingwater”, gebaut im Jahre 1939 als Ferienhaus für die wohlhabende Familie Kaufmann aus Pennsylvania. Heute hat sich das Gebäude als echte Sehenswürdigkeit und Meisterwerk der modernen Architektur durchgesetzt. Als die Familie Kaufmann aber zum ersten Mal die Pläne des Architekten sahen, waren sie ziemlich enttäuscht – sie erwarteten herrliche Aussicht auf den Fluss, Wright hatte aber ein Haus projektiert, das sich genau auf dem Wasserfall befindet. Schlieβlich stimmte die Familie der Idee zu und das gebaute Ferienhaus gefiel Ihnen sehr. Heute lässt sich sagen, dass je älter das Gebäude wird, desto mehr vereinigt es sich mit seiner natürlichen Umgebung.

Das Kunsthaus in Graz – Meisterwerk der organischen Architektur

organische Architektur Beispiele

organische Architektur Kunsthaus Graz

das Kunsthaus in Graz als Meisterwerk der organischen Architektur

Kunsthaus Graz in der Nacht

Eingang Kunsthaus Graz Beispiele organische Architektur

Kunsthaus Graz Design organische Architektur

Kunsthaus Graz Design

organische Architektur inspirierende Beispiele

Innendesign Kunsthaus Graz

Interieur Kunsthaus Graz

Mit ausgefallenem Aussehen, das einem Raumschiff ähnelt, ist das Kunsthaus in Graz, Osterreich ein der besten Beispiele für organische Architektur in der Welt. Wegen seinem extravaganten Design, ungewöhnlicher Form, und der blauen Oberfläche, gemacht aus speziellen Akrylpaneelen, wird das Gebäude von den Einheimischen auch “der freundliche Auβerirdische” genannt. Die Baumaterialien und der ausgefallene Look des Kunsthauses schaffen eine dramatischen Kontrast mit den Bauten im Barock Stil, die sich in unmittelbarer Nähe befinden. Das Aussehen von diesem ungewöhnlichen Gebäude ergänzt aber auf eine perfekte Weise dieses des sogenannten Eisenhauses, gebaut im Jahre 1847, das heute eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Graz ist.

Beispiele für organische Architektur – the Gherkin

organische Architektur Beispiele

organische Architektur the Gherkin London

Beispiele organische Architektur

London the Gherkin organische Architektur

Eingang the Gherkin London

organische Architektur

Interieur the Gherkin London

the Gherkin Interieur

the Gherkin in der Nacht

organische Architektur Beispiele

Vielleicht sind Sie überrascht – ein der bekanntesten Gebäuden in London – the Gherkin, gehört auch zur organischen Architektur. Obwohl es von vielen anderen hervorragenden Bauten umgeben ist, zeichnet sich the Gherkin durch seine ungewöhnliche Form aus, die einer kleinen Einlegegurke ähnelt – wie auch der Name lautet. Das ausgefallene Design hat aber auch eine weitere wichtige Funktion – Energie zu sparen. Zwischen den einzelnen Stockwerken gibt es spezielle geöffnete Wellen, die die gute Ventilation des Gebäudes sichern. Im Sommer führen die Wellen die warme Luft hinaus, während im Winter sie die passive Sonnenstrahlung fangen, die als Heizung genutzt wird. Dadurch kann das Licht auch tief ins Gebäude hereindringen, was die Beleuchtungskosten reduziert. Man sagt, dass the Gherkin nur die Hälfte der Energie nutzt, die ein Turm mit dieselber Höhe normalerweise brauchen wird. Dieses originelle Gebäude ist ein ausgezeichnetes Beispiel nicht nur für organische, sondern auch für umweltfreundliche Architektur, und diese Tatsache macht es einzigartig.

Das Gebäude der Stiftung Jérôme Seydoux-Pathé, Paris

organische Architektur interessante Beispiele

die Stiftung Jerome Seydoux Pathe

organische Architektur Beispiele die Stiftung Jerome Seydoux Pathe Paris

kreative Ideen organische Architektur

die Stiftung Jerome Seydoux Pathe Innendesign

Obwohl es im Paris spezielle Begrenzungen eingeführt sind, wenn es um die Höhe der neuen Bauten geht, gibt es in der Haupstadt Frankreichs viele mutige architektonische Projekte, die in sich die Merkmale vom traditionellen und modernen Design vereinigen – zum Beispiel die Glaspyramide des berühmten Museum Louvre. Ein anderes solches Gebäude, das mit seinem extravaganten Look beeindrucht, ist dieses der Stiftung Jérôme Seydoux-Pathé, projektiert vom talentierten Architekten Renzo Piano. Obwohl der Eingang im klassischen Stil entschieden ist, ähnelt die ganze Fassade einer Schnecke, was sie so ungewöhnlich und attraktiv macht. Das Gebäude war im Jahre 2014 gebaut und deshalb ist es ein der neuesten Beispiele für organische Architektur.

Das Schwimmzentrum in London

organische Architektur

inspirierende Beispiele organische Architektur

das Schwimmzentrum in London

organische Architektur Ideen und Inspirationen

London Schwimmzentrum

Ein anderes hervorragendes Gebäude ist das Schwimmzentrum in London, gebaut speziell für die Olympischen Spiele im Jahre 2012 vom dem berühmten Architekten Zaha Hadid. Er beschreibt das Zentrum als “Projekt, inspiriert vom Wasser, von seinen Bewegungen und den vielfältigen Formen, die es annehmen kann”. Das Gebäude beeindruckt mit seinem auβergewöhnlichen Look, sowie mit dem stark ausgeprägten Kontrast zwischen Beton und Wasser, und gilt heute als eine der Londons Sehenswürdigkeiten.

Werbung

Top Artikel

To Top