Marmorboden – alle Vor- und Nachteile

Marmorboden-marble-floor-tiel-designs-ideas-black-theme

Der Marmorboden ist ein der elegantesten Bodenbelagsmaterialien, die Sie für Ihre Küche wählen können. Voll natürlich, wird er aus dem Bauch eines Berges in großen Steinplatten geerntet, die dann in Scheiben geschnitten werden. Dann werden die in einzelnen Fliesen, Platten und Mosaike verfeinert, die in Standard-Konstruktionsprozesse verwendet werden.

“normale” Fliesen oder Marmorboden?

Marmorboden





Historisch, wurde der Marmorboden mit Fülle und Reichtum verbunden. Es ist ein Material, das die Paläste von Könige und Königinnen geschmückt hat, und in einigen der großten Kunst- und Architekturwerken der Geschichte verwendet wurde. In einer Küche kann der Marmor ein Gefühl von Raffinesse schaffen.

Der Marmorboden ist empfindlich und Jeden Fleck ist sichtbar

Marmorboden




Die Vorteile von Marmorboden sind vielfältig – dieser Stein ist geruchsneutral und hygeniesch

Marmorboden Fliesen

Farbe: Gleich ob für die Küche oder für die Etagen, sind die Marmorfliesen und Platten in einer Vielzahl von Farben erhältlich. Es gibt auch mehrfarbige Marmor Materialien, die verfügbar sind, die eine Vielzahl von Farbtönen. Da Marmor ein natürliches Bodenmaterial ist, sieht jedes Stück ein wenig anders als die anderen aus, was bedeutet, dass jede Fliese seine eigene Persönlichkeit hat. Licht: Einer der Gründe, warum der Marmor so oft in großen Skulpturwerken verwendet wird ist, dass er eine leicht durchscheinende Eigenschaft hat. Die ermöglicht es, dass die Beleuchtung in einem Raum durch die Oberfläche einiger heller gefärbten Marmormaterialien durchdringt. Auch beim dunklen Marmor kann das Lichtspiel auf der Oberfläche des Steins sehr schön sein.

Mit welcher Farbe lässt sich Marmor am besten bemalen?

Marmorboden
Wenn Marmor abgebaut wird, wird er in großen Bögen, Platten genannt, extrahiert. Diese Platten enthalten natürliche Eigenschaften, die eine Symphonie von Farben auf der Oberfläche des Stückes bilden. Wenn die Platte in überschaubare Größen geschnitten wird, ist jedes Stück ein Teil des ursprüngliches natürliches Bildes.
Polieren: Im Gegensatz zu vielen anderen Steinböden-Materialien, ist der Marmor in der Lage, eine extrem hohe Politur aufzunehmen. Dies ermöglicht den Herstellern, die Oberfläche des Marmors extrem glatt und glänzend zu erhalten. Polieren neigt auch dazu, die Farben des Steins herauszubringen, um sie deutlicher und dramatischer zu machen.

Marmorboden




 

Marmorboden

Marmorboden

 

Marmorboden

Marmorboden klassisch

Marmorboden

Marmorboden

Marmorboden

Marmorboden

Marmorboden

Marmorboden

Marmorboden

Marmorboden

Marmorboden

Marmorboden

Marmorboden

 

Marmorboden

Marmorboden

Marmorboden

Marmorboden

Marmorboden

Marmorboden

 

Marmorboden

Marmorboden

Marmorboden

Marmorboden

 

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top