Schiebetüren: der praktische und moderne Trend

Anziege
Schiebetüren aus Holz für ein gemütliches Zuhause

Die Türen sind dieser Teil des Innendesigns, der den ersten Eindruck macht, deshalb soll man bei der Wahl immer sehr präzise sein. Sie verleihen jedem Raum einen vollendeten Look und deswegen sollen sie mit dem Stil der Wohnung oder Büro harmonieren. In diesem Beitrag werden Sie mehr über ein spezifisches Tür Modell erfahren: Schiebetüren. Wir werden auch verschiedene Varianten und Materialien darstellen und hilfreiche und praktische Hinweise, je nach Bedürfnis, mitteilen. Viel Spaß beim Lesen!

Schiebetüren: Vorteile und Spezifikationen

Elegante Schiebetüren mit schwarzen Rahmen verleihen ein Luxus Gefühl

Anziege

Schiebetüren liegen im Trend. Kein Wunder, da sie einige unbestrittene Vorteile besitzen. Der erste und vielleicht der wichtigste Vorteil ist, dass sie platzsparend sind. Das bedeutet, dass im Vergleich zu traditionellen Türen kein Platz beim Öffnen erforderlich ist und dass Sie Möbel auch in der Nähe von der Tür platzieren können. Beachten Sie aber, dass die benachbarte Wand über die Länge der Tür verfügen soll. Hier kommt auch der zweite Vorteil, der mit dem Innendesign zu tun hat. Sie können das Muster der Wand für die Schiebetüre verwenden und so Ihren Raum optisch größer aussehen lassen. Solche Wände werden auch Raumteiler genannt und sind weit verbreitet: nicht nur in Wohnungen, sondern vorwiegend in Büros. So kann man den Büroraum in verschiedene Räume teilen und das ist
echt praktisch, wenn der Raum groß, aber nicht gut organisiert ist. In der Bildgalerie finden Sie auch gute Beispiele. Die Raumteiler sind auch eine schlaue Entscheidung für kleine Wohnungen, da Sie ein Zimmer leicht in 2 teilen können und so große und teure Umbauten vermeiden. Schiebetüren werden nicht nur im Interieur verwendet, sondern auch beim Möbeldesign, oder konkret bei Schränken und Flurmöbeln. Alle kennen das Problem mit dem nicht so räumlichen Schlafzimmer, wo das Bett das Öffnen der Kleiderschranktür verhindert: hier sind die Schiebetüren die beste und vielleicht die einzige Lösung.

Schiebetüren: Materialien und Systeme

Teilen Sie Ihr Office mit Schiebetüren aus Glas!

Anziege

Schiebetüren kommen in unterschiedlichen Modellen und Materialien vor. Sie können mit oder ohne Rahmen gestaltet werden und Schiebetürsysteme mit Ganzglas sind von den Fans eines minimalistischen Designs bevorzugt. Die Schiebetüren aus Glas lassen das Licht durch und so machen sie den Raum sonniger und heller. Wie schon erwähnt, passen Schiebetüren und Raumteiler perfekt
in die Büro-Einrichtung und so kann man den Raum leichter in vollem Umfang benutzen. Das kann teure und mühsame Umbauten sparen. Natürlich kann das Glas auch matt sein, was bei Toiletten, Badezimmer oder Schlafzimmer für mehr Ungestörtheit sorgt. Eine andere Variante sind die Schiebetüren mit Wabenpaneelen. Sie können auch als Raumteiler statt einer Wand eingesetzt werden, sind gleichzeitig stabil und ziemlich leicht. Bezüglich der Lauftechnik, gibt es hier 2 Montageweisen, die von der Lage der Schiebetür abhängen: oben- und unterlaufend. Ob Sie Schiebetüren aus Glas oder mit Wabenpaneelen wählen, ist natürlich eine Geschmacksache, Sie sollten aber auch die Raumgegebenheiten berücksichtigen.

Schiebetüren von Glass für Ihre Küche

Anziege

Sie haben ein großes Wohnzimmer, aber gleichzeitig kein Zimmer für Ihren Teenager? Sie können Ihre Wohnung leicht umwandeln, nur mit bisschen Kreativität, lassen Sie einfach Ihrer Fantasie freien Lauf! Dank der Schiebetüren und Raumteiler können Sie auch Ihre Bürofläche optimieren und einen Konferenzsaal schnell gestalten. Haben Sie schon Ideen für Ihre Wohnung oder Büro?

Schiebetüren mit schwarzen Rahmen

Schiebetüren: der praktische Raumteiler

 

 

Anziege
Anziege

Top Artikel

Nach oben