6 Arten von Schattenpflanzen für einen wunderschönen Garten

Schattenpflanzen Prachtspieren

In jedem Garten gibt es bestimmte Bereiche, die im Schatten bleiben. Nicht jede Pflanzenart kann aber den Mangel an Sonnenlicht gut vertragen. Wenn Sie auch die schattigen Ecken Ihres Gartens bepflanzen wollen, sollten Sie Arten aussuchen, die auch bei sochen Bedingungen optimal gedeihen können. Das sind die sogenannten Schattenpflanzen. In diesem Artikel würden Sie nützliche Information über 6 verbreitete Arten von schattenliebenden Pflanzen bekommen, sowie praktische Tipps, wie man solche Arten erkennen kann.

Die Schattenbereiche des Gartens bepflanzen

Schattenpflanzen Gartengestaltung




Schattenpflanzen




Schattenpflanzen

schattenliebende Pflanzen

Schattenpflanzen Gartengestaltung




den Garten in grüne Oase verwandeln

schattenliebende Pflanzenarten

Man kann nicht behaupten, dass es bestimmte Pflanzenarten gibt, die den Schatten lieben – jede Pflanze braucht Licht, um zu wachsen. Schattenpflanzen können die geringere Intensität der Sonnenstrahlung einfach nur besser vertragen, ohne abzusterben. Ohne spezielle botanische Kenntnisse kann man schattenliebende Pflanzen erkennen, indem man ihre Blätter beobachtet. Die Pflanzen mit hellgrünen und kleineren Blättern brauchen normalerweise intensives und direktes Sonnenlicht, während die Arten, deren Blätter dunkelgrün und gröβer sind, auch in den Schattenbereichen gut gedeihen.

Den Garten in eine grüne Oase verwandeln

Schattenpflanzen kreative Gartengestaltung

Schattenpflanzen

schattenliebende Pflanzenarten

Schattenpflanzen Ginkgo biloba

Schattenpflanzen Ideen zur Gartengestaltung

schattenliebende Pflanzenarten Gartengestaltung

interessante schattenliebende Pflanzenarten

die Schattenbereiche im Garten bepflanzen

Gartengestaltung schattenliebende Pflanzenarten

Die schattigen Bereiche im Garten gelten normalerweise als schwierig zu bepflanzen und zu pflegen. Das ist aber nicht der Fall, wenn Sie die richtigen Pflanzenarten ausgewählt haben. Schattenpflanzen können Ihren Garten in eine ruhige grüne Oase verwandeln. Die meisten Vertreter dieser Gruppe zeichnen sich nicht nur durch ihre beeindruckenden groβen Blätter aus, sondern auch dadurch, das sie besonders pflegeleicht sind und die feuchte Umgebung lieben.

Garten mit Schattenpflanzen – Funkien (Hosta)

Funkien Schattenpflanzen

schattenliebende Pflanzenarten Funkien

Funkien weisse Blüten

Schattenpflanzen Funkien

Schattenpflanzen Funkien

Schattenpflanzen

schattenliebende Pflanzenarten Funkien

Funkien Steindekoration

Die Funkien, genannt auch Hosta, sind für die Schattenbereiche des Gartens einfach perfekt. Diese Pflanze ist besonders leicht zu pflegen, und kann auch in der dunkelsten Ecke gut auskommen. Die Funkien blühen im Weiss oder Gelb, und ihre groβen dinkelgrünen Blätter mit weiβen Kanten sehen besonders elegant aus. Die Pflanze braucht nichts mehr als regelmäβiges Gieβen.

Den Schatten im Garten mit Farnen gestalten

Schattenpflanzen Frauenfarn

schattenliebende Pflanzenarten Farn

Schattenpflanzen kreative Gestaltung des Gartens

Schattenpflanzen Farnen

schattenliebende Pflanzenarten

schattenliebende Pflanzenarten grosser Farn

Schattenpflanzen

Ein typischer Vertreter der schatenliebenden Pflanzen ist der Farn. Diese Pflanze zeichnet sich durch ihre weichen Blättern mit zarter Struktur aus. Sie können die Schönheit der Farne am besten unterstreichen, indem Sie sie in gröβeren Gruppen unter einen hohen Baum anpflanzen. Besonders verbreitet sind der Adlerfarn, der Frauenfarn und der Echte Wurmfarn. Diese Pflanze in ihrer zahlreichen Varianten ist überhaupt nicht anspruchsvoll, im Sommer kann sie aber ohne Wasser sterben, deshalb gieβen Sie den Farn regelmäβig.

Bergenie (Bergenia)

schattenliebende Pflanzen

Bergenie mit zarten rosa Blüten

Bergenie schattenliebende Pflanzen

Die Bergenie ist von diesen fabelhaften Pflanzen, die nicht nur im Schatten, sondern auch in der Sonne gut gedeihen können. Auβerdem ist diese Pflanze besonders anspruchslos, und mit ihren interessanten Blättern, die im Herbst eine rötliche Farbe erhalten, erfreut sie jeden Gärtner. Die Bergenie blühtet im Frühling, und ihre zarten rosa Blühten sehen besonders hübsch aus.

Immergrün (Vinca)

Vinca Schattenpflanzen

Immergrün

Schattenpflanzen Vinca

Vinca Schattenpflanzen

schattenliebende Pflanzenarten

Eine andere schattenliebende Pflanze, die besonders hübsch aussieht, ist das Imergrün, genannt auch Vinca. Wie der Name schon verratet, verliert die Pflanze ihre grünen Blätter auch im Winter nicht. Das Immergrün eignet sich ideal für Bodendecker, weil manchmal in den Schattenbereichen des Gartens sogar der Rasen nicht gedeihen kann. Mit ihren zarten lila Blühten, die im April und Mai zu sehen sind, beeindruckt auch diese Pflanze.

Prachtspieren (Astilbe)

Prachtspieren

Blüten Prachtspieren

Prachtspieren rosa Blüten

schattenliebende Pflanzen

Schattenpflanzen Prachtspieren

Die Prachtspieren, genannt auch Astilbe, eignen sich perfekt für einen Garten mit Schattenpflanzen. In der Natur ist diese Pflanze unter den groβen Bäumen zu finden, deshalb können Sie für die Prachtspieren einen solchen Ort auch in Ihrem Garten auswählen. Die Pflanze ist pflegeleicht, und ihre zarten rosa oder rote Blühten, deren Form an Zuckerwatte errinert, sehen besonders originell aus. Um ihre Schönheit zu unterstreichen, kombinieren Sie die Prachtspieren mit anderen schattenliebenden Arten, wie zum Beispiel Iris, Farnen, Funkien oder Bergenie.

Japanischer Schlangenbart (Ophiopogon japonicus)

Schattenpflanzen

schattenliebende Pflanzenarten

kreative Gartengestaltung Schattenpflanzen

Japanischer Schlangenbart ist auch als Bodendecker für die schattigen Bereiche des Gartens ideal. Diese Pflanze blühtet nicht, sieht aber mit ihren langen und weichen dunkelgrünen Blättern besonders elegant aus. Sie ist auch wirklich pflegeleicht, erfordert kein Mähen, und kann auch die Trockenheit gut vertragen.

Werbung

Top Artikel

To Top