Der Japangarten – Ruhe und visuelle Vergnügung

Goldfische im japangarten

Wenn wir einen Japangarten betreten, ist der gewünschte Effekt ein Gefühl von Frieden zu verwirklichen, Harmonie und Ruhe und das Gefühl zu erleben, ein Teil der Natur zu sein. In einem tieferen Sinne ist der japanische Garten ein lebendiges Symbol der langen Geschichte und der traditionellen Kultur Japans.

Ein Japangarten – der ideale Platz für Wasser

Wasser im japanischen Garten





Beeinflusst vom Shinto – eine buddhistische und taoistische Philosophie, gibt es immer “etwas mehr” in diesen Zusammensetzungen aus Stein, Wasser und Pflanzen, als das Auge sehen kann.

Der Japangarten kann auch einen Wasserfall besitzen

Ein japanischer Garten mit Wasserfall




Drei der wesentlichen Elemente werden verwendet, um einen Japangarten zu schaffen – Stein, der “Knochen” der Landschaft; Wasser – die lebensspendende Kraft; und Pflanzen – die Tapisserie der vier Jahreszeiten. Japanische Garten-Designer haben das Gefühl, dass eine gute Steinzusammensetzung eines der wichtigsten Elemente ist, um eine gut gestaltete Garten zu schaffen. Die sekundären Elemente umfassen Pagoden, Steinlaternen, Wasserbecken, Lauben und Brücken. Japanische Gärten sind asymmetrisch gestaltet und spiegeln die Natur in idealisierter Form.

Asymetrie im japanischen Garten

verschiedene-elemente-japanischer-garten-resized
Das Besondere im japanischen Garten ist die tiefe und beruhigende Natur, die das asiatische Design mit einem orientalischen Unterton mit der eigenartigen japanischen Architektur erfolgreich mischt. Vielleicht ist es der Einfluss der Regionen mi einem philosophischen Ausblick auf das Leben, der seinen Stil und Design-Prinzipien für mehrere Jahrhunderte geprägt hat, oder es könnte eine Kombination von ihren Lebensstil sein, die tief mit der Natur und die Topographie der Region verbunden ist, die ihnen einen einzigartigen Einblick in jedem Aspekt des Lebens anbietet.
So eine Verschmelzung all dieser Faktoren hat die japanische Kultur und Lebensweise in eine ästhetische und entspannende Form gebracht und der Westen hat sich großzügig im letzten Jahrhundert von ihnen ausleihen gelassen. Die japanischen Gärten sind ein weiteres erstaunliches Geschenk aus dem Fernen Osten, das eine beruhigende und heitere Atmosphäre vielen modernen Häusern gegeben hat.

So viel Stil in so einem kleinen Garten

Ein geschmackvoller Garten
Hier sind ein paar Tipps, die Ihnen hoffentlich einen kompakten und gleichzeitig lebendigen japanischen Garten zu Ihrem eigenen Hause zu schaffen helfen. Jedes Design hat eine einzigartige Mischung von Elementen, die unterschiedliche Bedeutung haben und jeden Garten zum ohnegleichen Masterstück machen.

Es kann so wunderschön grün im japanischen Garten sein

Steine im japanischen Garten





Genießen Sie die folgende beruhigende visuelle Therapie:

Japanischer Garten mit Steindeko

kleine steindeko im japanischen garten

Schachdeko im Garten

Es kann so ruhig im japanischen Garten sein

Rote Farbe im japanischen Garten

Freier Platz im Garten

Neue Mode im japaniscchen Garten

Neuer japanischer Stil im Garten

Minimalismus im japanischen Garten

Kleine Steine im japanischen Garten

Organisierter japanischer Garten im Haus

Bäume im japanischen Garten

Stein und Baum im japanischen Garten

weiße und schwarze Steine im japanischen Garten

interessante Steinkombination

Schwimmbad im Garten

ein so grüner japanischer Garten

Eklektik im japanischen Garten

schöne Brücke im japanischen Garten

geordnete Steine im japanischen Garten

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top