Kletterrosen pflanzen: Pflegetipps für traumhaften Garten

Pflegetipps Kletterrosen Pflanzen

Die Rosen sorgen in jedem Garten für ein elegantes und romantisches Aussehen. Wenn Sie aber richtig wie im Schloss wohnen möchten, wählen Sie Kletterrosen  aus. Sie werden für Pergolen, Zäune, Wände oder Tore benutzt, und warum nicht für einen Rosenbogen? Damit Sie aber die Blütenpracht lange genießen, lesen Sie unsere hilfreichen Pflegetipps. Genießen Sie auch unsere faszinierende Bildergalerie!

 

Wählen Sie den richtigen Standort für Ihre Kletterrosen Pflanzen

 

Kletterrosen Pflanzen zwei Farben




 

Wählen Sie einen sonnigen und warmen Standort für Ihre Rosen. Wir empfehlen einen windgeschützten Platz, aber wenn Sie keinen solchen haben, machen Sie sich gar keine Sorgen, etwas Wind schadet den Blumen nicht, wenn Sie sie gut befestigen. Der Standort muss aber nicht an schattigen Wänden sein, so bilden die Rosen wenige Blüten. Ein voll sonniger Platz ist aber auch keine Option, da das Licht der Unterseite der Blätter schadet. Ein halbschattigen Ort ist die perfekte Wahl!

 

Wann und wie müssen Sie die Kletterrosen pflanzen?

 

Kletterrosen Pflanzen Goldstern




 

Der richtige Zeitpunkt zum Pflanzen der Kletterrosen ist der frostfreie Wetter in der Zeit von Oktober bis Dezember. Eine Frühjahrspflanzung von März bis Mai ist vorzuziehen. Die Kletterrosen bilden im Herbst neue Wurzeln und treiben im nächsten Frühjahr kräftig aus. Wenn Sie diese Rosen einpflanzen, lassen Sie etwas Platz, damit die Wurzeln sich ausbreiten können. Ein Abstand von einem Meter ist genug. Wenn Sie aber zwei Kletterrosen einpflanzen möchten, reicht nur ein Abstand von 80 Zentimetern.

 

Das richtige Schneiden

Kletterrosen Pflanzen Schneiden

 

Ihre Kletterrosen schneiden Sie ein- bis dreimal im Jahr. Der Schnitt beeinflusst das Wachstum und die Üppigkeit der Blüte. Die öfter blühenden Kletterrosen schneiden Sie nach dem ersten Blütenflor leicht zurück. Auf diese Weise genießen Sie eine zweite Blütezeit im Spätsommer. Die einmal im Jahr blühenden Rosen können Sie nur bei Bedarf im Frühjahr schneiden. Generell gilt: die Saison, wann Sie die Kletterrosen schneiden sollen, ist der Frühling. Nach dem Schneiden  spielt das Düngen auch eine wichtige Rolle. Das müssen Sie einmal im Frühjahr machen, da in dieser Zeit die Rosen den größten Nährstoffbedarf  haben.

 

Kletterrosen und Clematis zusammen für ein Garden-Paradies 

 

Kletterrosen Pflanzen mit Clematis

Kletterrosen Pflanzen




Kletterrosen Pflanzen für Zaun

Kletterrosen Pflanzen für Garden

Kletterrosen Pflanzen Arten

Kletterrosen Pflanzen Weiß

Kletterrosen Pflanzen gelb

Kletterrosen Pflanzen Rot

Kletterrosen Pflanzen Idee

Kletterrosen Pflanzen im Garden

Kletterrosen Pflanzen Orange

Kletterrosen Pflanzen Pflege

Kletterrosen Pflanzen Pflege

Kletterrosen Pflanzen Pflegetipps

Kletterrosen Pflanzen Rose

Kletterrosen Pflanzen Rosenbogen

Kletterrosen Pflanzen Rosenbogen aufstellen

Kletterrosen Pflanzen Rot

Kletterrosen Pflanzen Tipps

Kletterrosen Pflanzen Rosa

Kletterrosen Pflanzen vor dem Haus

 

Kletterrosen Pflanzen Weiß

 

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top