Gesunder Ernährungsplan: 7-Tage Low Carb Plan zum Abnehmen

Ein gesunder Ernährungsplan

Schnell, viel und radikal abnehmen und dann wieder Jojo Effekt. Ist das aber gesund und sieht das wirklich schön? Nein! Wenn Sie gesund und dauerhaft abnehmen wollen, ist ein gesunder Ernährungsplan für Sie unentbehrlich. Was enthält dieser Plan und wie können Sie Ihre Ernährungsumstellung langfristig ändern, erfahren Sie nur hier.

Ein gesunder Ernährungsplan ist nicht nur eine Diät, sondern eine langfristige Ernährungsumstellung

 

Ein gesunder Ernährungsplan ist nicht nur eine Diät, sondern eine langfristige Ernährungsumstellung




 

Der Markt ist übersät von Abnehmen-Tipps und Diäten, mit denen man für kurze Zeit ein paar Kilos los werden kann. Geheimnisse gibt es hier leider keine. Die Antwort auf die Frage, wie man eine gute Figur schafft, kennt jeder – ein gesunder Ernährungsplan und Sport. Grundsätzlich gilt: wenn man gute Figur und gesundes Abnehmen nicht nur für den  Sommer will, muss man langfristig seinen Ernährungsverhalten ändern. Natürlich haben wir keinen Low Carb Plan für das ganze Leben, aber wir haben für Sie einen 7-Tage Plan gefertigt, der als Beispiel gelten kann. Werfen Sie mal einen Blick darauf:

 

7-Tage Low Carb Ernährungsplan zum Abnehmen

 

7-Tage Low Carb Ernährungsplan zum Abnehmen




 

Was sind die Bestandteile der gesunden Ernährung?

Was sind die Bestandteile der gesunden Ernährung?

gesunde Ernährung plan

 

Nach nur einem Blick auf jeden Ernährungsplan kommen immer gleiche Fragen auf. Muss ich komplett auf Süßigkeiten verzichten? Sind Kohlenhydrate grundsätzlich verboten? Was ist am Cheat Day erlaubt und gibt es überhaupt einen solchen Tag? Die richtige Antwort bei einem gesunden Ernährungsplan ist: Nichts ist komplett verboten. Warum? Da der Gewichtsverlust langsam sein muss. Sonst verliert der Organismus Wasser und nicht Fett. Eine Diät mit Gemüse und Obst ist auch keine gute Alternative, da der Körper Eiweiß für die Energiegewinnung braucht. Für diese von Ihnen, die den Ernährungsplan mit dem Zählen von Kalorien verbinden, haben wir nur einen Tipp: unterm Strich muss der Plan eine negative Kalorienbilanz aufweisen.

 

Weniger Essen bedeutet nicht wenige Kalorien

 

Gesunde Ernährung: Weniger Essen bedeutet nicht wenige Kalorien




 

Ein Ernährungsplan ist erst nur dann gesund, wenn Sie die Mahlzeiten einhalten. Genau deswegen nennt man das den Plan. Schnellimbisse zwischen Mahlzeiten oder Schokolade nach dem Abendessen ist kein gesunder Low Carb Plan. Der Körper stellt sich so um, je nach Tageszeit genau die Nährstoffe zu liefern, die er benötigt. So verbeugen wir Heißhungerattacken und Mangelerscheinungen . Essen Sie sich  satt bei den Mahlzeiten, damit Ihr Körper kein Chips vor dem Fernseher mehr braucht.

 

Die Ernährungspyramide – die Grundlage jeder Diät 

Die Ernährungspyramide - die Grundlage jeder Diät

Ernährungspyramide ist die Grundlage, auf der  jedes gesunden Ernährungsplan gebaut werden muss. Hauptbestandteil der täglichen Ernährung sollten Getreideprodukte wie Brot, Nudeln, Kartoffeln, Reis oder Hülsenfrüchte ausmachen. Vollkorn Produkte sind natürlich zu bevorzugen.  Zweimal täglich sollte Ihr Organismus Obst einnnehmen und zwei- bis dreimal täglich Gemüse und Milchprodukte. Im Gegensatz dazu – Fleisch sollten Sie nicht häufiger als zwei- bis dreimal die Woche essen. Die übrigen Tage essen Sie Fisch. Bei jeder Diät spricht man nur über Essen. Das Trinken von ausreichendem Wasser ist aber das echte Geheimnis zum Erfolg. Mindestens 1,5 Liter Wasser müssen Sie pro Tag trinken, besser ist aber bis 3 Liter. Wählen Sie auch einen gesunden Kaffeeersatz oder trinken Sie besser Tee. Alkohol ist nicht erwünscht. Einen guten Ersatz des Kaffees ist der Lupinenkaffee.

 

Erkennen Sie den echten Hunger und die Wichtigkeit der Mahlzeiten

Gesunde Ernährung: Erkennen Sie der echte Hunger und die Wichtigkeit der Mahlzeiten

Wenn Sie Ihr Ernährungsverhalten ändern möchten, sollten Sie den körperlichen Hunger von dem seelischen Hunger unterscheiden. Essen Sie nur dann, wenn Ihr Organismus hunger ist. Emotionaler Hunger bringt viel mehr Kalorien, als der echte Hunger. Vergessen Sie aber nicht, dass ein gesunder Ernährungsplankeine Verbote kennt. Das Erlernen  der richtigen Ernährung ist auch Erlernen der wichtigen persönlichen Bedürfnisse. Sie sollten erkennen, was Sie wirklich brauchen und was Sie wirklich glücklich macht. Keine Diät muss Sie zwingen, etwas zu verzehren, worauf Sie keine Lust haben. Verringern Sie nur die Menge. Hören Sie auf die Signale Ihres Körpers zu! Er weiß am besten, was für ihn gesund ist.

 

Köstliche Ideen für gesunde Ernährung 

Köstliche Ideen für gesunde Ernährung

 

Köstliche Ideen und Rezepte für gesunde Ernährung

Köstliche Ideen und Rezepte für gesunde Ernährung

Köstliche Ideen und Rezepte für gesunde Ernährung

Köstliche Ideen und Rezepte für gesunde Ernährung

Köstliche Ideen und Rezepte für gesunde Ernährung

Köstliche Ideen und Rezepte für gesunde Ernährung

Köstliche Ideen und Rezepte für gesunde Ernährung

Köstliche Ideen und Rezepte für gesunde Ernährung

Köstliche Ideen und Rezepte für gesunde Ernährung

Köstliche Ideen und Rezepte für gesunde Ernährung

Köstliche Ideen und Rezepte für gesunde Ernährung

 

 

Werbung

Top Artikel

To Top