3 schnelle low carb Rezepte für gesunde Pancakes

Pancakes mit Eiweißpulver

Egal, ob zum Frühstück, als Dessert oder zum nachmittäglichen Kaffee – Pfannkuchen sind beliebt bei Kindern und Erwachsenen. Sie sind aber nicht nur unglaublich lecker, sondern auch kalorienreich – leider enthalten die traditionellen Pfannkuchen Fett und viel Kohlenhydrate. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen in diesem Artikel 3 leckere und schnelle low carb Rezepte für gesunde Pancakes, die Sie unbedingt ausprobieren sollen!

Gesunde Pancakes mit Eiweiβpulver und Banane

Pancakes gesund 3 schnelle Rezepte




1 Banane Kalorien Pfannkuchen low carb




Pfannkuchen mit Eiweißpulver und Honig

Bananen Pancakes vegan

schnelle und gesunde Rezepte low carb Pancakes




gesunde Pancakes ohne Ei und Milch

Für dieses Rezept brauchen Sie die folgenden Zutaten: 50g Dinkelmehl, ein Ei, eine reife Banane, 30g Eiweiβpulver, 160ml Wasser und frisches Obst nach Ihrer Wahl, etwas Honig oder Ahornsirup als Beilage. Verrühren Sie alle Zutaten zum glatten Teig mit dem Mixer in einer groβen Schüssel. Erhitzen Sie etwas Ӧl in die Pfanne und verteilen Sie darin mit einem Löffel ein wenig vom Teig. Braten Sie den Pfannkuchen bei mittlerer Hitze unter Wenden kurz an. Vor dem Servieren garnieren Sie mit Früchten, Honig oder Ahornsirup. Fertig!

Gesunde Pancakes – veganes Rezept ohne Milch und Eier

gesunde Pancakes vegan Gemüse Füllung

gesunde Pancakes mit Ahornsirup zubereiten

gesunde Pancakes Rezept ohne Ei und Milch

gesunde Pancakes

gesunde Pfannkuchen Rezepre low carb

Pancakes Rezept einfach

Eiweißpulver Pfannkuchen

schnelle gesunde Rezepte Pancakes

Bei den veganen Rezepten verwendet man keine Produkte tierischer Herkunft – troztdem sind vegane Eierkuchen genauso lecker wie die traditionelle Variante mit Milch und Eiern. Wenn Sie den Wunsch haben, unseres Rezept auszuprobieren, brauchen Sie: 10 Esslöffel Weizenmehl, 2 Esslöffel Sojamehl, 400ml Sojamilch, eine Prise Salz und etwas Ӧl zum Braten. Verrühren Sie das Sojamilch mit dem Mehl, bis ein glatter, klumpenfreier Teig entsteht. Geben Sie auch eine Prise Salz hinzu. Je flüssiger der Teig ist, desto dünner werden die Pfannkuchen, deshalb könnten Sie nach Wunsch auch mehr Sojamilch hinzufügen. Braten Sie die Pfannkuchen in die Pfanne kurz an und servieren Sie mit Obst, Marmelade oder leckere Gemüse-Füllung.

Gesunde Pancakes ohne Mehl und Zucker

Bananen Pancakes ohne Mehl und Zucker

Bananen Pancakes ohne Ei Rezept

low carb Pancakes ohne Eiweißpulver

low carb Pfannkuchen zubereiten

Eiweißpulver Pancakes low carb

Für dieses leckere low carb Rezept brauchen Sie das Folgende: 6 Eier, 3 reife Bananen, 60g Mandeln (gemahlen), ½ Teelöffel Zimt und Ӧl zum Braten. Zerdrücken Sie die Bananen in einer mittelgroβen Schüssel, geben Sie die anderen Zutaten hinzu, und verrühren Sie alles mit dem Mixer zu einem glatten Teig. Braten Sie die Pfannkuchen für etwa 2-3 Minuten, bis sie goldbraun und an den Randen knusprig werden. Garnieren Sie mit Früchten und Ahornsirup. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top