Mit süßem Honig gesund und schön leben!

honig gesund natürliche schönheit haut körper gesundheit

Natürlich süß und sogar gesund: das ist der Honig. Das flüssige Gold! Schon seit vielen Jahrtausenden sammelt der Mensch Honig. Heute wird dieses traditionsreiche Bienenprodukt bei allen immer mehr beliebt, besonders bei denjenigen, die sich gesund ernähren und leben wollen. Ob als Aroma in vielen Gerichten, als Unterstützung der Selbstheilungskräfte Ihres Körpers oder einfach als schmackhaftes Nahrungsmittel, erfreut sich der goldene Saft großer Beliebtheit. Ist Honig gesund oder nur ein weiteres Süßungsmittel? Wissenswertes über die so genannte “Speise der Götter” entdecken Sie in diesem Beitrag. Dabei stehen ihnen drei super schnelle Rezepte für Shampoo mit Honig, Honig-Haarkur und Honig-Haut-Lotion zur Verfügung. Schauen Sie sich das beliebte Parfait etwas genauer an!

 

Mit süßem Honig gesund und schön leben!

honig gesund das flüssige gold vorteile heilmittel lebensmittel




 

Warum ist Honig gesund? Was steckt eigentlich in diesem süßen Wundermittel?

Der Bienenhonig ist ein natürliches Lebensmittel, welches frei von Fett und Risikostoffen wie Chlolesterin oder Purinen ist und außerdem keine Ballaststoffe oder Proteine enthält. Er besteht zu 75 Prozent aus Invertzucker. Zudem enthält er 20 Prozent Wasser. Der Energiegehalt pro 100 Gramm liegt bei etwa 320 Kilokalorien. Ja, es heißt, dass mit in ihm enthaltenem Fruchtzucker das Bienenprodukt eher appetitanregend wirkt, statt als ein Abnehmmittel zu dienen. Aufgrund des hohen Zuckergehalts und des gleichzeitig geringen Wassergehalts zeigt sich flüssiges Gold als relativ lange haltbar. 100 Gramm Honig enthalten außerdem 0,2 Gramm Mineralstoffe. Daneben finden sich auch entzündungshemmende Enzyme, Aminosäuren, bioaktive Stoffe und Spurenelemente in ihm. Antioxidantien im Honig könnten den Blutdruck senken. Das Bienenprodukt kann sich positiv auf den Cholesterinspiegel auswirken, sowie die Blutfettwerte verbessern und somit das Risiko einer Diabetes-Erkrankung senken.

 

Darum ist Honig gesund!

Honig gesund rezepte vorteile




 

Honig schmeckt je nach Sorte immer anders: mal mild und fein, mal herb und würzig. Bezüglich des Geschmacks und der Farbe sind verschiedene Honigsorten vorhanden: vom Blütenhonig bis zum Honigtau-Honig. Waldhonig und Tannenhonig (so genannte Honigtau-Honige) zeichnen sich als eher rötlich-braun, etwas flüssiger und würzig im Geschmack. Zu den Blütenhonigen zählen Lavendelhonig, Lindenhonig und Akazienhonig, welche meistens goldfarben und cremig sind, und auch sehr fruchtig schmecken. Man unterscheidet verschiedene Arten der Honiggewinnung wie Schleuderhonig, Presshonig, Backhonig, Waben-oder Scheibenhonig.

Bei der Lagerung sollte man etwas gut beachten. Da Honig schnell fremde Gerüche aufnimmt, ist sein luftdichtes Verschließen ein Muss. Damit Sie Qualitätsverluste vermeiden, sollten Sie den Honig am besten luftdicht, lichtgeschützt, kühl und trocken lagern.

 

Honigsorten nach jedem Geschmack!

honig gesund honigsorten

 

Warum Honig bei der Heilung hilft?

Nicht nur als Nahrungsmittel wird Honig geschätzt. Honig kann auf verschiedene Art und Weisen zur Pflege angewendet werden. Ihm wird eine entzündungshemmende, antibiotische und antiallergische Wirkung nachgesagt. Er gilt als tolle Heilmittel. Seine Heilkräfte sind unbestreitbar. Er stärkt das Immunsystem und das Herz-Kreislauf-System. Dabei hilft er hervorragend bei Hals-oder Rachenentzündungen und wird auch gegen Einschlafstörungen eingesetzt. Der süße Nektar heilt Wunden, hat auch Heilwirkung auf Erkältungen und Magen-Darm-Beschwerden. Dass Honig gesund ist, kann man deshalb nicht bestreiten.

 

Die Wunderwirkung von dem süßen Gold!

honig gesund rezepte heilmittel

 

Schönheit bedeutet Gesundheit! Honig dient als wunderschönes Heilmittel für die Haut. Sie sehnen sich nach einer schönen, frisch aussehenden und gepflegten Haut? Dann setzen Sie auf dieses wahre Wundermittel! Als Badezusatz, Maske oder zur Lippenpflege kann man Honig auf die Haut auftragen. Er sorgt für geschmeidige Haut und ihre Feuchtigkeit. Besonders reinigend wirkt das flüssige Gold auf jugendliche oder irritierte Haut und pflegt sie von innen und außen. Honig verspricht Ihnen Schönheit, die Sie leicht sehen und spüren können.

 

Natürlich schön mit Honig!

honig gesund waldhonig natürliche schönheit vorteile




 

Naturkosmetik mit Honig zum Selbermachen bietet Ihnen natürliche Schönheit für Haut, Haar und Körper! Wir schlagen Ihnen ein schnelles Rezept für selbst gemachte Shampoo mit Honig und Ei vor, damit Ihr Haar mit voller Kraft glänzen wird. Dabei brauchen Sie folgende Zutaten fürs Shampoo: 1 TL Honig; 1 Ei; 1 Zitrone; 1 TL Olivenöl.

 

Das brauchen Sie beim Selbermachen!

honig gesund rezept für shampoo mit honig zutaten

 

Zubereitung: 

Das Ei aufschlagen und mit einer Gabel kräftig verquirlt!

Dann Zitrone halbieren!

Nur eine Hälfte auspressen und den Saft auffangen!

Honig in einem Schälchen im Wasserbad auf höchstens 40 Grad erhitzen!

Ist er geschmolzen, darf er etwas auskühlen!

Flüssigen Honig zu dem Ei gießen und untermischen!

Zitronensaft dazugeben und gut einrühren! Olivenöl unterrühren!

Einsatzbereit ist das Shampoo!

So hilft Honig Haaren!

honig gesund shampoo mit honig selber machen

 

Super schnelles Rezept für Honig-Haarkur gegen Haarausfall!

Sie benötigen: Honig; Zimt und 1 EL Olivenöl.

 

Zutaten!

honig gesund haarkur zutaten

 

Zubereitung und Anwendung:

Olivenöl in ein Schlüsselchen gießen!

So viel Honig und Zimt dazugeben, dass sich eine streichfähige Masse bildet. Achtung: Honig nicht anwärmen!

Fertig ist die Haarkur!

Mit den Fingerspitzen sorgfältig in die Kopfhaut massieren!

Ca 10 Minuten einwirken! Den Kopf mit lauwarmen Wasser und mildem Shampoo spülen!

 

Maske mit Honig selber machen!

honig gesund maske mit honig haarkur

 

Wirkungsvolles Rezept für reinere Haut: Haut-Lotion mit Honig gegen Pickel! Sie brauchen nur 150 ml Milch, 4 Teelöffel Honig und einen Teelöffel Mandelöl.

 

Zutaten!

honig gesund rezept für haut lotion zutaten

 

Zunächst die Milch erwärmen!

Den Honig in die warme Milch auflösen und alles schön mit dem Mandelöl vermischen!

Fertig ist die Lotion! Tragen Sie sie auf die Haut auf!

15-20 Minuten warten und die Honig-Haut-Lotion wieder entfernen!

 

Honig gegen Pickel!

honig gesund honig gegen pickel

 

Honig zum Abnehmen? Warum nicht? Wer abnehmen will, könnte raffinierten Zucker durch Honig ersetzen. Ein Glas Wasser mit Honig und Zimt hilft Ihnen, das gewünschte Ziel zu erreichen. Da Honig süßer ist, benötigen sie nur weniger davon, um die gleiche Wirkung zu erzielen. Sie glauben nicht? Überzeugen Sie sich!

 

Mit Honig gesund und langlebig!

honig gesund rezepte lebensmittel vorteile

honig gesund natürliche schönheit

honig gesund rezepte waldhonig

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top