Praktische Ideen und Gestaltungstipps für kleine Küchen

kleine Küchen einrichten Spritzschutz aus Glas

Kleine Küchen lassen sich nur schwer einrichten? Lesen Sie unseren Artikel, um sich genau vom Gegenteil zu überzeugen! Denn nur mit ein paar Tipps, Tricks und richtiges Planen, kann man den vorhandenen Platz vernünftig nutzen, sodass am Ende die Küche ordentlich und einladend aussieht. Unten bieten wir Ihnen auβerdem einige moderne Designideen an, die speziell für die kleine Küche entwickelt sind, und sich als Vorbild nutzen lassen. Lassen Sie sich davon inspirieren und folgen Sie unseren Tipps, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen! Wir wünschen Ihnen viel Spaβ und Erfolg beim Einrichten!

Gestaltungsideen für kleine Küchen – den vorhandenen Platz vernünftig nutzen

kleine Küchen einrichten L Form minimalistischer Stil




kleine Küchen einrichten blaue Akzente stilvoll




kleine Küchen einrichten mit Essplatz modern

kleine Küchen bunte Akzente stilvoll

kleine Küchen einrichten Akzentfliesen puristisch




kleine Küchen einrichten Akzentleuchten Fliesenspiegel

kleine Küchen einrichten Spritzschutz Glas herrlicher Look

kleine Küchen einrichten originelle Akzentfliesen

kleine Küchen Gestaltungstipps moderne Holzfronten

Die kleine Küche so einzurichten, dass es für alles Notwendige – Geräte, Utensilien usw., genügend Platz gibt, stellt eine Herausforderung an sich. Doch es ist nicht unmöglich, und den Beweis dafür finden Sie in diesem Artikel! Wie schon erwähnt, verraten wir Ihnen hier, wie Sie die Küchengestaltung planen, die richtigen Möbel auswählen, Farben und Oberflächen miteinander kombinieren, sodass am Ende Ihre Küche so eindrucksvoll aussieht, wie Sie sich diese vorstellen! Dabei ist es möglich, modernes Design und Funktionalität zu kombinieren, ohne dass den Raum eng und überladen wirkt – diesen Effekt sollten Sie auf jeden Fall vermeiden. Aus diesem Grund ist das sorgfältige Planen der erste wichtige Schritt bei der Gestaltung der kleinen Küche. Nehmen Sie ein weiβes Blatt Papier und versuchen Sie erstens eine grobe Skizze des Raumes zu machen. Stellen Sie sich dann vor, wie Ihre Traumküche aussehen sollte: möchten Sie dort nicht nur kochen, sondern auch essen und sitzen? In diesem Fall brauchen Sie noch etwas Platz für Stühle und Esstisch. Eine wichtige Rolle spielt auch der sogenannte “Arbeitsdreieck”, der von drei Punkten bestimmt wird – Herd, Kühlschrank und Spühle. Die Wege dazwischen sollten möglichst kurz sein. Des Weiteren brauchen Sie noch Schränke, wo Sie das Besteck und alle anderen Küchenutensilien aufbewahren können. Die typischen Küchengrundrisse sind L- oder U-förmig, einzeilig und zweizeilig. Die L-Form ist zu bevorzugen, wenn Sie auch einen kleinen Essbreich planen, und die U-Form würde Ihnen einen maximalen Arbeitspaltz und Stauraum geben, wenn Ihre Küche wirklich klein ist. Die ein- und zweizeilige Variante ist für enge Küchen mit einer langen Wand die beste Möglichkeit. Des Weiteren können Sie die Küche auch an drei Wände planen, oder sich für eine moderne und praktische Kücheninsel entscheiden. Beim Zeichnen versuchen Sie Ihre Vorstellungen an die Raumgegebenheiten anzupassen.

Kleine Küche einrichten: Farbgestaltung, Beleuchtung, Auswahl von Möbeln und Geräten

kleine Küchen einrichten Akzente in Gelb originelle Lampen

kleine Küchen Spritzschutz Akzentfliesen geometrisch

kleine Küchen einrichten weisse Fronten Spritzschutz Holz

kleine Küchen moderne Designidee in Weiss

enge und kleine Küchen die besten Ideen

kleine Küchen einrichten romantischer Vintage Look

kleine Küchen einrichten Spritzschutz Zellenmuster

kleine Küchen einrichten funktional und praktisch

kleine Küchen einrichten Ideen in Retro Stil

kleine Küchen einrichten Akzentfliesen Dreiecke

Wenn Sie die fertige Skizze Ihrer Traumküche schon vor sich haben, können Sie zur Farbgestaltung schreiten. Für kleine Küchen sind die hellen Farben die beste Möglichkeit, weil diese den Raum optisch gröβer erscheinen lassen. Eine tolle Idee ist, Akzentwände zu gestalten, sich für einen bunten Fliesenspiegel oder modernen Glas-Spritzschütz zu entscheiden. Damit die Küche nicht zu steril, sondern einladend und gemütlich aussieht, können Sie die weiβen Schrankfronten mit hellem Holz kombinieren. Wenn es um moderne Farbgestaltung geht, liegen die zarten Pastellnuancen heute voll im Trend, und sehen dabei einfach wunderschön aus. Etwas Aufmerksamkeit sollten sie auch der Arbeitsplatten schenken – diese sollten nicht nur farblich ins Gesamtbild passen, sondern auch hochqualitativ, kratzfest und hitzebeständig sein. Sorgen Sie auch für genügend Beleuchtung, besonders um die Arbeitsflächen. Und mit ein paar LED-Leuchten lassen sich originelle Akzente setzen. Und wenn es um die Wahl von Möbeln und Geräten geht – die groβen Möbelhäuser und Läden, wie zum Beispiel IKEA, haben spezielle Angebote für kleine Küchen, die unglaublich viel Platz sparen. Eingebaute Schränke und Elektrogeräte, wie beispielweise Kühlschrank oder Backofen würden die Küche viel geräumiger wirken lassen, als Sie sich vielleicht vorstellen! Dabei sollten Sie sich einfach die Angebote im Netz ansehen, und die Ideen wählen, die Ihnen am besten gefallen. Wie schon gesagt, könnten Sie auch aus unseren Fotos Inspiration schöpfen.

Werbung

Top Artikel

To Top