Eis selber machen ohne Eismaschine – faszinierende Rezepte

Eis selber machen ohne Eismaschine

Der Sommer ist schon da und wer isst nicht gerne Eis? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die beliebteste süβe Versuchung für die heiβen Tage selber zubereiten können – ohne Eismaschine! Und Eis selber machen ohne Eismaschine hat klare Vorteile – es enthält kaum Konservierungsmittel und andere versteckte Zusatzstoffe und oft auch weniger Zucker (was eigentlich auch weniger Kalorien bedeutet). Überraschen Sie Ihre Lieblingsmenschen mit selbstgemachtem Eis, das Sie so zubereitet haben, wie es Ihnen am meisten gefällt! Wir hoffen, dass Sie unsere Rezepte selber ausprobieren würden!

Eis selber machen ohne Eismaschine – Schokoladeneis

Eis selber machen ohne Eismaschine Schokoladeneis Rezept




Eis selber machen ohne Eismaschine Schokoladeneis




Eis selber machen ohne Eismaschine ist eigentlich viel leichter, als Sie sich vielleicht vorstellen. Mit unserem ersten Rezept für schmackfahtes Schokoladeneis verraten wir Ihnen die Grundprinzipien, die eigentlich für jedes Rezept gelten. Für das Schokoeis brauchen Sie die folgenden Zutaten:

  • 50g Vollmilchschokolade
  • 50g dunkle Schokolade (70% Kakaoanteil)
  • 200g Sahne
  • 100g Milch
  • 1 TL Puderzucker

Eigentlich ist Eis nichts mehr als eine tiefgefrorene Flüssigkeit. Damit diese aber nicht zu einem harten Block, sondern zu feinen Eiskristallen gefriert, sollte das Eis regelmäβig umgerührt werden, und genau diese Funktionen erfüllt die Eismaschine. Ein wunderbares, cremiges Eis ohne Eismaschine zu bekommen, ist aber auch möglich und wie schon gesagt gar nicht schwer. Bei unserem Rezept sollten Sie erstens die Milch in einem kleinen Topf einwärmen, und die Schokolade darin schmelzen, indem Sie ab und zu umrühren. Wenn die Schokolade in der Milch schon “gelöst” ist, nehmen Sie den Topf vom Herd und lassen Sie diesen etwas auskühlen. Schlagen Sie die Sahne mit dem Puderzucker steif in einer Schüssel, und geben Sie diese zur Schokoladenmilch. Rühren Sie die Zutaten gut um, und füllen Sie die flüssige Masse in einen Gefrierbehälter. Stellen Sie diesen in den Gefrierschrank, indem Sie nicht vergessen, hin und wieder zu kontrollieren, ob das Eis zu gefrieren beginnt. Wenn Sie die ersten Eiskristalle bemerken, rühren Sie die Masse mit dem Schneebesen oder einer Gabel kräftig durch. Stellen Sie dann das Eis wieder in den Gefrierschrank. Rühren Sie es wieder nach einer halben Stunde um – diesen Schritt sollten Sie drei- bis viermal wiederholen, und das Eis wird fertig sein! Falls aber dieses immer noch zu weich ist, lassen Sie es noch eine oder zwei Stunden kalt stehen, bevor Sie es essen.

Eis selber machen ohne Eismaschine – Erdbeereis

Eis selber machen ohne Eismaschine Erdbeereis

Eis selber machen ohne Eismaschine Erdbeereis zubereiten

Sie brauchen:

  • 150g frische, reife Erdbeeren
  • 125ml Milch
  • 70g Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 50ml Sahne, süβ

Pürieren Sie fein in einer Schüssel die Erdbeeren mit dem Puderzucker. Untermischen Sie die Milch und den Zitronensaft. Schlagen Sie die sahne steif in einer separaten Schüssel, und fügen Sie diese zu den restlichen Zutaten hinzu. Stellen Sie die Eismasse in einen Gefrierbeutel, und wiederholen Sie die Schritte vom vorigen Rezept. Fertig! Nach Wunsch können Sie die Erdbeeren auch mit anderen Beeren nach der Jahreszeit ersetzen. Beim Servieren lässt sich das Eis auch mit etwas Schlagsahne und frischen Früchten garnieren. Guten Appetit!

Eis selber machen ohne Eismaschine – veganes Himbeereis

Eis selber machen ohne Eismaschine Himbeereis vegan




Eis selber machen ohne Eismaschine Himbeereis

Für dieses vegane Rezept brauchen Sie:

  • 500g reife Himbeeren
  • 160g Zucker
  • 150ml Wasser
  • die Schale einer halben Zitrone

Bringen Sie das Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen und fügen Sie den Zucker und die Zitronenschale hinzu. Nach 5 Minuten nehmen Sie den Topf vom Herd und entfernen Sie die Zitronenschale. Pürieren Sie die Himbeeren mit der Hälfte der Zuckerlösung, und gieβen Sie die Mischung durch ein Sieb, um die Kernsamen zu entfernen. Vermengen Sie dann die Fruchtpüree mit der restlichen Lösung und stellen Sie das Eis in den Kühlschrank. Schon fertig!

Sauerrahmeis selber zubereiten

Eis selber machen ohne Eismaschine Sauerrahmeis mit Limettensaft

Eis selber machen ohne Eismaschine Sauerrahmeis Rezept

  • 500ml Sauerrahm
  • 150g Puderzucker
  • 50ml Wasser
  • der Saft und Schale von 2 Zitronen/Limetten

Lassen Sie den Puderzucker mit dem Wasser aufkochen, damit er auflöst. Vermengen Sie dann die Zuckerlösung mit den restlichen Zutaten, und stellen Sie das Eis kalt. Bon Appetit!

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top