Vegetarische Lasagne: die berühmte italienische Spezialität ohne Fleisch

Anziege
vegetarische Lasagne mit Gemüse Aubergine

Wer mag nicht Lasagne? Die berühmte italienische Spezialität, die aus Lasagneblättern, leckerer Füllung, Bechamelsauce und geriebenem Käse besteht, lässt sich leicht zubereiten und ist die perfekte Idee für Mittag- oder Abendessen mit Familie und Freunden. In diesem Beitrag geben wir Ihnen 3 wirklich schmackhafte Rezepte für vegetarische Lasagne, mit denen Sie Ihre Lieblingsmenschen überraschen können. Hoffentlich gefallen Ihnen unsere kulinarische Vorschläge! Viel Spaß beim Kochen!

Vegetarische Lasagne mit Zucchini und Ricotta

vegetarische Lasagne mit zucchini und Tomatensauce

Anziege

vegetarische Lasagne Auflaufform

Anziege

vegetarische Lasagne selber machen mit Zucchini

Anziege

vegetarische Lasagne schichten Auflaufform

vegetarische Lasagne mit Zucchini und Ricotta

vegetarische Lasagne mit Zucchini Zubereitung

Zucchinilasagne mit Ricotta

Auberginenlasagne mit Bechamelsauce

Lasagne selber machen

Unsere erste leckere Idee, die Sie nach Wunsch selber ausprobieren können, ist für vegetarische Lasagne mit Zucchini und Ricotta. Für 2 Portionen benötigt man:

  • 300g Zucchini
  • 8 Lasagneblätter
  • 1 Zwiebel
  • 400g Pizzatomaten (1 Dose)
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 20g Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 200g Ricotta
  • 10g Schwarzkümmelsamen
  • 20g Semmelbrösel
  • Salz und Pfeffer

Stellen Sie den Backofen auf 200 Grad. Dann schneiden Sie die Zucchini der Länge nach in dünne Streifen und braten Sie diese in etwas Öl, bis sie glasig werden. Fügen Sie dann die gewürfelte Zwiebel hinzu und lassen Sie diese für eine Weile mitbraten. In einer Schüssel vermischen Sie den Käse mit dem Kreuzkümmel, 3 EL Wasser, etwas Salz und Pfeffer. Salzen und pfeffern Sie auch die Pizzatomaten. Fetten Sie eine quadratische Auflaufform mit Öl ein und verteilen Sie die Hälfte der Tomaten auf den Boden.

Jetzt legen Sie 2 Lasagneblätter darauf. Verteilen Sie darüber die Hälfte der Zucchini-Zwiebel-Mischung und die Hälfe vom Käse. Jetzt folgen noch 2 Lasagneblätter, die übrigen Tomaten, wieder 2 Blätter, Käse und Gemüse und zum Schluss müssen Sie alles mit den restlichen 2 Lasagneplatten bedecken. Vermischen Sie den restlichen Käse mit 3-4 EL Wasser und bestreichen Sie damit, sowie mit der Butter die Lasagne. Bestreuen Sie mit Semmelbrösel und Schwarzkümmelsamen und backen für eine halbe Stunde.

Rezept für Lasagne mit Spinat und Pilzen

vegetarische Lasagne selber machen Spinat

Spimnatlasagne leckeres Rezept

Spinatlasagne mit Käse und viel Tomaten

vegetarische Lasagne Serviervorschlag

Spinatlasagne ohne Fleisch

Spinatlasagne selber kochen ohne Fleisch

Spinatlasagne mit Käse Rezept

Spinatlasagne mit viel Tomatensauce

Lasagne überbacken vegetarisch ohne Fleisch

Zucchinilasgene vegetarisches Rezept

Spinatlasagne mit Karotten

vegetarische Lasagne mit Spinat und Feta

vegetarische Lasagne mit Spinat lecker

Spinatlasagne Rezepte lecker

Unser nächster Vorschlag ist für Lasagne mit Spinat und Pilzen – ohne Fleisch. Für 3 Portionen benötigt man:

  • 600g TK-Blattspinat
  • 3 EL Butter
  • 0.5 Packung Kräuterfrischkäse (etwa 100g)
  • 1 Packung Lasagneplatten
  • 7 Champignons, mittelgroß
  • 5 EL Milch
  • 1 große Zwiebel
  • 2 große Karotten
  • 150 ml süße Sahne
  • 1 EL Gemüsebrühepulver
  • 500 ml passierte Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Mehl
  • 1 Packung Käse, geribeben
  • etwas Chilipulver
  • Salz und Pfeffer

Als Erstes die Karotten, Zwiebel und Champignons schälen und in Öl für eine Weile braten. 5 EL Milch, sowie den Spinat hinzufügen, erst wenn die Blätter nicht mehr gefroren sind. Den Frischkäse und Gemüsebrühepulver auch hinzugeben. 5 Minuten köcheln lassen und kurz vor dem Ende der Garzeit die gepresste Knoblauchzehe zu den restlichen Zutaten geben – gewürzt mit Salz, Pfeffer und Chilipulver. Danach in einem separaten Topf die Butter erhitzen und das Mehl darin „anschwitzen“ lassen. Unter Rühren die passierten Tomaten und die Sahne hinzufügen. Gut mit Salz und Pfeffer würzen.

Der nächste Schritt ist, den Boden Ihrer Auflaufform mit Tomatensauce und Spinat zu bedecken und beginnen Sie mit den Schichten – Lasagneplatten, Spinatgemisch, Tomatensauce, dann wieder Lasagneplatten usw. Die Lasagne mit Sauce abschließen und mit geriebenem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für 30 Minuten backen. Bon Appetit!

Leckere Lasagne mit Auberginen – ohne Fleisch

Auberginenlasagne schmackhaft

Auberginenlasagne Auflaufform Rezept

Auberginenlasagne mit Tomatensauce und Basilikum

vegetarische Lasagne mit Aubergine und Basilikum

Lasagne zubereiten ohne Fleisch

vegetarische Lasagne schmackhafte Rezepte

Auberginenlasagne mit Tomaten und Oliven

Das letzte Rezept, das wir Ihnen anbieten, ist für vegetarische Lasagne mit Aubergine. Für 4 Portionen braucht man:

  • 8 Lasagneplatten
  • 2 Auberginen
  • 80g Parmesan
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 45g Butter
  • 1 TL Zitronensaft
  • 0.5 Bund Thymian
  • 250 ml Milch
  • 0.5 Basilikum
  • 60g Mehl
  • 500g Tomaten
  • 200g Ricotta
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer

Der erste Schritt ist, die Auberginen in Scheiben zu schneiden und in kochendem Salzwasser zu blanchieren. Gießen Sie dann das Wasser ab und lassen Sie das Gemüse in einem Sieb abtropfen. In einem Topf dünsten Sie den gehackten Knoblauch mit dem Mehl in etwas Fett kurz an. Vermengen Sie die Milch und Brühe und gießen Sie diese unter ständigem Rühren dazu. Lassen Sie die Sauce aufkochen und würzen Sie gut mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft. Inzwischen bestreichen Sie die Auberginen mit Ricotta, schneiden Sie die Tomaten in Scheiben und hacken Sie fein die Thymianblätter.

Jetzt fetten Sie Ihre Auflaufform ein und bedecken Sie den Boden mit etwas Sauce. Legen Sie darauf 2 Lasagneplatten und gehen Sie fort mit Auberginen, der Hälfte der Tomaten, noch etwas Sauce, Thymianblättchen und der Hälfte des geriebenen Parmesans. Schließen Sie mit den letzten Lasagneblättern und der restlichen Sauce ab. Bestreuen Sie mit Parmesan und backen Sie bei 180 Grad zwischen 30 und 40 Minuten. Und fertig!

Anziege
Anziege

Top Artikel

Nach oben