Sterne basteln mit Kindern – Anleitungen und inspirierende Ideen

Sterne basteln mit Kindern DIY

Das gemeinsame Basteln ist eine herrliche Weise, mehr Zeit mit Ihrem Kind zu verbringen und entwickelt auch die kindliche Fantasie und Kreativität. Wenn Sie mit Ihrem kleinen Schatz gerne tolle DIY-Projekte verwirklichen, sind Sie hier richtig! In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie sie gemeinsam Sterne basteln können – für Weihnachten, andere festliche Anlässe oder einfach, um die Wohnung zu verschönern. Lassen Sie sich von unseren Ideen und Anleitungen inspirieren! Wir wünschen Ihnen viel Spaβ beim Basteln!

Sterne basteln mit Kindern aus Bastelton

Sterne basteln aus Bastelton mit Blattgold verzieren




Sterne basteln mit Kindern Teig ausrollen




Sterne basteln aus Salzteig originelle Ideen

Sterne basteln mit Kindern aus Salzteig

Sterne Basteln geht eigentlich super einfach, deshalb ist die Idee auch für kleinere Kinder unter 3 Jahren gut geeignet. Auβerdem sehen die Sterne wirklich toll aus und sind eine wunderbare Deko für Ihr Zuhause. Die erste DIY-Idee, die wir Ihnen anbieten, ist originelle Sterne aus Bastelton selber zu machen. Dabei sollen Sie einfach den Bastellton in der gewünschten Dicke ausrollen und mithilfe von Ausstechformen die Sterne ausschneiden – daran werden sowohl Kleinere, als auch gröβere Kinder garantiert richtig Spaβ haben! Nutzen Sie einen Zahnstocher oder Schaschlikspieβ, um kleine Löcher in einen der Zacken zu machen – so haben Sie die Möglichkeit, die fertigen Sterne als Deko aufzuhängen. Folgen Sie der Verpackungsanweisung und lassen Sie den Bastelton im Backofen oder an der Luft trocknen. Nach Wunsch könnten Sie die Sterne auch mit Blattgold oder Glitzern verzieren – im zweiten Fall sollten Sie etwas flüssigen Kleber auf den Stern verteilen, bestreuen Sie mit Glitzer und lassen Sie ihn dann austrocknen. Zum Schluss sollten Sie auch eine dünne Schnur durch das Loch fädeln und fertig!

Sterne basteln aus Papier – als Deko für Weihnachten oder andere festliche Anlässe

Sterne basteln aus Brotpapier Geschenkverpackung originell




Sterne basteln Zeitungspapier Fensterdeko herrlicher Look

Sterne basteln aus Verpackungspapier originelle Idee

Noch einfacher geht es, wenn Sie Sterne aus Papier basteln! Dabei sind die Möglichkeiten fast grenzenlos – Sie können z.B. groβe Sterne aus Butterbrotpapier (oder andere Papierart) ausschneiden, und diese als Deko oder kreative Geschenkverpackung verwenden. Dabei ist es wichtig, dass die Sterne nicht gleich groβ sind – die eine sollte etwas kleiner als die andere sein, damit ein kleiner Hohlraum in der Mitte für das Geschenk entsteht. Kleben Sie die Sterne zusammen (diese können Sie auch zusammennähen, wenn Sie nicht Papier, sondern Stoff veerwenden), und achten Sie die ganze Zeit über darauf, dass die Ränder genau übereinstimmen – zu diesem Zweck heben Sie den gröβeren Stern etwas ein. Vergessen Sie auch nicht, einen ausreichend groβen, offenen Bereich für das Geschenk zu lassen.

Eindrucksvolle 3D-Sterne aus Papier ausschneiden und falten

originelle 3D Sterne basteln mit Kindern

Sterne basteln aus Papier kostenlose Vorlage

Sterne basteln aus Papier inspirierende Ideen

Sterne basteln Faltanleitung Papier

Sterne basteln 3D Faltanleitung

Sterne basteln aus Papier Anleitung

Sterne basteln 3D Optik Papier

Sterne basteln Türdeko kreativ

Sterne basteln bunt Regenbogenfarben 3D

Sterne basteln Origami herrlicher Look

Eindrucksvolle 3D-Sterne kann man auch aus Papier ausschneiden. Obwohl die Sterne auf den ersten Blick echt kompliziert erscheinen, lassen sie sich ganz leicht selber machen, und oben finden Sie eine kostenlose Vorlage, die Sie zum Zweck nutzen können. Für einen Stern werden Sie sechs solche Quadrate brauchen, also Sie sollen die Vorlage mindestens sechs Mal ausdrucken. Damit die Sterne noch origineller werden, verwenden Sie Verpackungs- oder Zeitungspapier. Erstens sollten Sie die inneren Linien in der sechs gleichgroβen Quadraten schneiden – aber nicht bis zum Ende! Falten Sie dann jedes Quadrat im Diagonal – jetzt dürfen Sie bis zum Ende schneiden. Rollen Sie dann die innersten Enden ein, wie es auf den Fotos ober gezeigt ist, und befestigen Sie mit einem Klebeband. Wiederholen Sie noch dreimal. Wenn Sie mit allen sechs Quadraten fertig sind, verbinden Sie die einzelnen Elemente mit Klebeband. Schon fertig! Aus Papier kann man auch faszinierende Origami-Sterne falten, und hier finden Sie eine Video-Anleitung.

Sterne basten aus Zahnstochern oder Eisstielen

Sterne basteln Zahnstocher Weihnachtsbaumschmuck

Sterne basteln aus Zahnstochern kreative Ideen

Sterne basteln aus Zahnstochern und Garn kreativ

Sterne basteln mit Kindern aus Wollgarn

Sterne basteln Eisstiele Pom Poms

Herrliche Deko-Sterne, die sich einfach hervorragend für Weihnachtsbaumschmuck eignen, lassen sich aus Zahnstochern oder Holzspieβe machen. Pro Stern benötigen Sie fünf Zahnstocher, die Sie mit Faden oder Klebeband so anenander befestigen sollen, wie auf den Bildern oben gezeig ist. Eine andere Variante ist, Eisstiele zu verwenden. Diese lassen sich beliebig färben und fertigen Sterne können Sie besonders originell dekoriren – z.B. mit bunten Pom-Poms. Weitere kreative Bastelvorschläge, die Sie mit Kindern verwirklichen können, finden Sie unten!

Sterne basteln mit Kindern – weitere kreative DIY-Ideen

Sterne basteln mit Kindern inspirierende Ideen

Sterne basteln mit Kindern Seidenpapier

Sterne basteln Seidenpapier Faltanleitung

Sterne basteln Seidenpapier falten Anleitung in Bildern

Sterne basteln originelle Ideen Seidenpapier

Sterne basteln mit Kindern DIY

Sterne basteln aus Stoff und Watte

Sterne basteln Origami falten Anhänger

Sterne basteln aus schwarzen Papierstreifen

Sterne basteln Knopf Weihnachtsbaumschmuck

Sterne basteln aus Papier tolle Windlichter

Sterne basteln originelle Idee Pappe Faden

Sterne basteln Pappe Garn origineller Look

Sterne basteln 3D Papier falten herrlicher Look

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top