Handcreme selber machen – 2 tolle Rezepte für den Winter

Handcreme selber mache die Haut im Winter pflegen

Im Winter trocknet die Haut sehr schnell aus, deswegen brauchen Ihre Hände spezielle Pflege in den kalten Monaten. In diesem Artikel schlagen wir Ihnen 3 tolle Rezepte vor, wie man schnell und leicht Handcreme selber machen kann. Lassen Sie sich inspirieren und probieren Sie die Variante aus, die Ihnen am besten gefällt!

Handcreme selber machen – originelles Rezept mit Kakao- und Sheabutter

Handcreme selbbstgemacht speziell für den Winter




DIY Handcreme für den Winter machen




DIY Handcreme selber machen

Handcreme selber machen Zitrone kreative DIY Ideen

DIY Handcreme aus Sheabutter




Handcreme selber machen Sheabutter herrlicher Look

Handcreme selber machen Ringelblume

Handcreme selbstgemacht herrlicher Look

Handcreme selber machen Produkte Jojobaöl

DIY Handcreme selber machen Winter

Die ideale Handcreme für die Winterzeit sollte die Hände zart pflegen, sie vor der Kälte schützen, alle knubbeligen Stellen wieder weich machen und zugleich genug fett sein, um die Haut optimal mit Nährstoffen zu versorgen. Eine schwere Aufgabe! Hier bieten wir Ihnen aber ein Rezept für selbstgemachte Handcreme, die all diese Funktionen erfüllen kann. Indem Sie Handcreme selber machen, werden Sie nicht nur Geld sparen, sondern auch richig Spaβ haben, und das Ergebnis wird Ihnen bestimmt von Nutzen sein! Für unser erstes Rezept brauchen Sie die folgenden Produkte: 20g Kakaobutter (macht die Hände weich und beruhigt strapazierte Haut), 10g Scheabutter (reguliert den Feuchtigkeitsgehalt), 12ml Jojobaöl (reich an Vitamin A und E – revitalisiert die Haut) und 12ml Mandelöl (hilft gegen Falten). Die Zutaten lassen sich in fast jeder Drogerie kaufen und die Quantität ist genug für etwa 50ml selbstgemachte Handcreme – wenn die Menge für Sie unzureichend ist, können Sie diese natürlich erhöhen. Ihre Handcreme wird aber keine Konservierungs- und Zusatzstoffe beinhalten, deswegen sollten Sie besonders auf die Hygiene achten, um ihre Haltbarkeit zu verlängern. Es ist empfehlenswert, dass Sie Ihre Hände, die Arbeitsgeräte und alle Aufbewahrungsgefäβe im Voraus mit Alkohol desinfizieren. Erstens sollen Sie die Zutaten in ein Gefäβ (zum Beispiel groβes Marmeladenglas) mischen und im Wasserbad erwärmen, bis sie schmelzen. Wichtig ist, dass Sie die Mischung nicht zu hoch erhitzen – andernfalls wird die Kakaobutter nachher nicht mehr fest. Wenn die Inhaltsstoffe schon flüssig sind, sollen Sie die Mischung gut verrühren und danach das Gefäβ aus dem Wasserbad nehmen. Lassen Sie die Crème etwas abkühlen und verrühren Sie alles sehr gut noch einmal. Wenn Ihre selbstgemachte Crème die Raumtemperatur schon erreicht hat, füllen Sie diese in ein passendes Gefäβ mit Schraubverschluss. Fertig!

Handcreme selber machen Kakaobutter kreative DIY Ideen

Handcreselber machen Produkte Kakaobutter

Handcreme selber machen Winter zarte Pflege für die Haut

Mandelöl DIY Handcreme

Handcreme selber machen DIY Ideen

Handcreme mit Kokosöl selber machen

DIY Handcreme aus Kakaobutter selber machen

Olivenöl Zutaten Handcreme kreative DIY Ideen

Handcreme selbst gemacht

DIY Handcreme Zutaten Sheabutter

Handcreme selber machen – ein  anderes interessantes Rezept für die kalten Wintertage

die Handcreme ist im Winter unentbehrlich

Handcreme selber machen die Zutaten mischen und einwärmen

Handcreme selber machen die Zutaten miteinander mischen

handcreme selber machen Jojobaöl

Handcreme selber machen zarte Pflege für die Hände im Winter

Handcreme selber machen Anleitung Schritt für Schritt

DIY Ideen für den Winter Handcreme selber machen

Handcreme selbstgemacht Winter

Handcreme selber machen Winter kreative DIY Ideen

Handcreme Zutaten ätherische Öle

Vielleicht haben Sie sich schon überzeugt, dass man kinderleicht Handcreme selber machen kann. Deswegen bieten wir Ihnen ein zweites Rezept an, das Sie auch ausprobieren können. Dafür brauchen Sie die folgenden Zutaten: 30g Scheabutter, 6ml Mandelöl, 6ml Jojobaöl und 18ml destilliertes Wasser. Die Mandel- und Jojobaöl können dabei auch durch Oliven- oder Kokosöl ersetzt werden – je nach Ihren persönlichen Vorlieben. Falls Sie duftende Handcreme mögen, können Sie noch ein ätherisches Ӧl nach Ihrer Wahl hinzufügen. Der erste Schritt ist wieder die Zutaten zusammen im Wasserbad zu erwärmen (auch in diesem Fall sollten Sie die Mischung nicht zu hoch erhitzen). Das destillierte Wasser wird in einem separaten Gefäβ erwärmt, und wenn die Sheabutter schon geschmolzen ist, wird es zu den anderen Zutaten hinzugefügt. Dabei sollen Sie langsam gieβen und fleiβig rühren, damit sich alle Produkte gut miteinander mischen können. Endlich sollen Sie die Crème wieder abkühlen lassen – am schnellsten wäre es, sie in kaltem Wasser zu stellen. Und nachdem Sie die Handcreme in ein passendes Gefäβ umgefüllt haben, sind Sie schon fertig! Das Interessanteste bei diesem Rezept ist, dass Sie keine zusätzlichen Emulgatoren brauchen – trozt der Zugabe von Wasser. Der Grund steckt darin, dass die Sheabutter selbst eine leicht emulgierende Wirkung hat, die auβerdem für die Hände im Winter besonders nützlich ist. Die Tatsache, dass Wasser zugeben wird, macht die Haltbarkeit dieser Crème viel kürzer, im Vergleich zu dem ersten Rezept. Deswegen sollen Sie Ihre selbstgemachte Handcreme entweder im Rahmen von 7-8 Tagen gebrauchen, oder sie in den Kühlschrank stellen – das kann die Haltbarkeit verdoppeln. Wie lange die Crème hält, hängt auch von der Hygiene während des Arbeitsprozesses, deshalb ist es wichtig, darauf zu achten. Wir wünschen Ihnen viel Spaβ beim Ausprobieren der Rezepte!

Handcreme selber machen Sheabutter

Handcreme selber machen Zutaten Mandelöl

Handcreme mit ätherischen Ölen selber machen

Handcreme selber machen Zutaten Kokosöl

Handcreme mit Rosenöl selber machen

Handcreme selber machen Ideen und Inspirationen Winter

Handcreme für den Winter selber machen

Handcreme selber machen ätherische Öle

DIY Ideen Handcreme selber machen

Werbung

Top Artikel

To Top