bastelideen

Pompons basteln: 3 Basteltipps mit Anleitung zum Selbermachen

Pompons basteln!

Romantisch, frisch, bonbonfarben, herrlich, rund, bunt, aus Wolle, aus Seidenpapier, aus Servietten…Ja, genau! Das ist die Vielfalt von Pompons. Wir schlagen Ihnen diese tolle Art und Weise vor, Ihr Zuhause in eine fröhliche Umgebung zu verwandeln. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Pompons basteln könnten!

 

Pompons basteln: Wie kann ich eine Bommel selber machen!

 

Pompons basteln für das Kinderzimmer

 

Eine wunderschöne Bastelidee für jeden Anlass! Diese prachtvollen Pompons sind perfekt für Ihren Geburtstag oder die nächste Party. Sie eignen sich auch zum Verschönern des Kinderzimmers oder einfach als Dekoration überall in der Wohnung. Wissen Sie, dass man Pompons in verschiedenen Größen und Farben basteln kann? Es ist empfehlenswert aber, verschiedene Pompons miteinander zu kombinieren. So schaffen Sie einen kunterbunten und fröhlichen Effekt! Pompons basteln muss jeder, der kreativ sein will.

 

Schöne Pompons in Helltönen!

 

Tolle Pompons als Deko

 

Wie Sie Pompons selber machen können, das zeigen wir Ihnen in der Bastelanleitung Schritt für Schritt! Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Nachbasteln!

 

Pompons aus Servietten basteln!

 

Pompons aus Servietten basteln: Anleitung

 

Dazu brauchen Sie 5  Servietten, eine Schere und dünnes Band:

  1. Jede Serviette auseinanderfalten!
  2. Dann falten Sie die Serviette wie eine Ziehharmonika!
  3. Danach alle 5 gefalteten Servietten übereinander legen!
  4. Alle Servietten in der Mitte von beiden Seiten ein paar mm einschneiden, aber NICHT DURCHSCHNEIDEN!
  5. Nehmen Sie das Band und schnüren Sie einen Knoten um die eingeschnittene Mitte! Aber bitte wählen Sie das Band am besten lang, da es die Aufhängung für den Pompon ist!
  6. Schneiden Sie die beiden Enden rund, damit der Pompon eine schöne Form hat!
  7. Nehmen Sie die erste Serviette und ziehen Sie die einzelnen Lagen vorsichtig auseinander!
  8. So…bis alle Lagen voneinander getrennt sind!
  9. Der Pompon sieht fluffig aus, nicht wahr!
  10. Der Pompon ist schon fertig!

Jetzt brauchen Sie ihn nur noch aufzuhängen! Viel Spaß!

 

Pompons aus Seidenpapier basteln!

 

Pompons aus Seidenpapier basteln

 

Pompons aus Seidenpapier sind federleicht und lassen sich auch in Höhen anbringen. Je  mehr Blätter Sie verwenden, desto runder und voller wird der Pompon nach dem Auffalten sein! Sie benötigen folgende Materialien: Seidenpapier (mindestens 8 Blätter) in der Wunschfarbe; eine Schere, Lineal und Draht:

  1. Das Papier so legen, dass die schmale Seite vor Ihnen liegt!
  2. Dann falten, falten und noch falten: um die perfekte Ziehharmonika zu falten, wird das Papier immer wieder auf der anderen Seite umgeschlagen!
  3. Auf diese Art und Weise jedes Blatt Papier falten!
  4. Dann legen Sie die beiden Enden zusammen, dass die Mitte markiert wird!
  5. An der Mittellinie wenige Millimeter vorsichtig einschneiden!
  6. Der Draht wird genau an diesen Einschnitte gewickelt! Ungefähr 3 Rinden drehen und dann der Draht eng miteinander verknoten!
  7. Danach können Sie die Enden, wie Sie mögen, zurecht schneiden!
  8. Das Aufklappen der Lagen von Papier ist der letzte Schritt hier! Heben Sie die einzelne Papierlage in der Mitte und an den Ecken an und im ganzen auseinander ziehen!
  9. Wiederholen Sie diese Schritte bei jeder Papierlage!
  10. Suchen Sie ein kleines Plätzchen für Ihre neuen und hängen Sie auf!

Pompons aus Wolle basteln!

Pompons aus Wolle basteln: Anleitung

 

Damit Sie diese Pompons basteln, brauchen Sie Wollreste, ein Stück Pappe, Schere und Zirkel:

  1. Zeichen Sie mit dem Zirkel einen Kreis in der Größe des gewünschten Pompons auf das Stück Pappe und in diesen Kreis zeichnen Sie einen weiteren, aber kleineren!
  2. Schneiden Sie die Form so aus, dass ein Ring entsteht. Den Ring benutzen Sie als Schablone für einen anderen Pappring, sodass Sie am Ende zwei gleiche Pappringe erhalten!
  3. Scheiden Sie ein kleines Stück heraus!
  4. Legen Sie die beiden Pappringe aufeinander und umwickeln Sie nach und nach gleichmäßig mit Wolle!
  5. Je kleiner die Öffnung in der Mitte der Ringe am Ende ist, desto flauschiger wird die Bommel!
  6. Schneiden Sie die Wolle an der Längsseite zwischen den Pappringen auf!
  7. Zum Schluss ziehen Sie einen Wollfaden zwischen den beiden Pappringen hindurch und verknoten ihn! Achten Sie darauf, dass der Faden fest genug ist. Nur so hat der Pompon am Ende die nötige Stabilität!
  8. Entfernen Sie die Pappringe!
  9. Herausstehende Fäden werden mit der Nagelschere abgeschnitten!
  10. Und fertig ist der Pompon!

Weitere wunderschöne Pompon-Ideen stehen Ihnen zur Verfügung in der folgenden Bildergalerie! Versuchen Sie sofort, tolle Pompons selber zu machen! Wir wünschen Ihnen spannendes Basteln!

 

Romantische Pompons in Rosa!

Pompons in Rosa

Pompons als Deko für die Hochzeit!

Pompons für die Hochzeit

 

Ansprechende und hübsche Pompon-Deko für jeden Anlass!

Pompons basteln

 

Frische Pompons basteln!

Wunderschöne Pompons

 

Bunt leben!

Pompons basteln: aus Seidenpapier

 

Pompons als stilvolle Dekoration!

Pompons als stilvolle Deko!

 

Pompons basteln

 

Pompons selber machen

Schöne Pompons

Pompons im Kinderzimmer

Pompons selber machen

frische Pompons

Stilvolle Pompons

Pompons basteln

Pompons basteln

Bunte Pompons basteln

Pompons basteln

Pompons basteln

Bunte Pompons

Pompons aus Seidenpapier basteln

 

Pompons aus Seidenpapier

Pompons in Rottönen

Bunte Pompons

Bunte Pompons

Einzigartige Pompons

Pompons als Deko

Tolle Pompons

Pompons im Kinderzimmer

Pompons basteln!

Pompons als Dekoration

Top Artikel

To Top