Schuhregal selber bauen drehbar – ausführliche Anleitung

Schuhregal selber bauen Anleitung

Bringen Sie Ordnung im Flur, indem Sie ein originelles, drehbares Schuhregal selber bauen! In diesem Beitrag stellen wir Ihnen ein sinvolles DIY-Projekt für Ihre Freizeit dar, das sich ganz leicht erfüllen lässt. Dabei sieht das Ergebnis besonders schick aus, ist sehr funktional, praktisch und viel preisgünstiger als die fertig gekauften Schuhregale. Lassen Sie sich begeistern und folgen Sie unserer ausführlichen Bauanleitung! Wir wünschen Ihnen viel Spaβ und Erfolg dabei!

Schuhregal selber bauen: nötige Materialien und Werkzeuge

Schuhregal selber bauen drehbar praktisch dunkles Holz




Schuhregal selber bauen drehbar originelle Designs




Schuhregal selber bauen drehbar Flur Treppe

Schuhregal selber bauen weiss stilvoller Look

Schuhregal selber Bauen geht eigentlich viel leichter, als Sie sich vielleicht denken. Dabei gibt es ganz originelle Varianten, wie z.B. das drehbare Regal, das wir Ihnen im Artikel vorstellen. Es besteht aus fünf Etagen, die mit Holzdübeln aneinander befestigt sind, sieht wirklich attraktiv aus und bietet die Möglichkeit, Ihre Schuhe auf originelle Weise zu präsentieren. Das Regal lässt sich gröβer oder kleiner gestalten – je nach Ihren Bedürfnissen und persönlichen Vorlieben. Dafür benötigen Sie die folgenden Materialien:

  • 3 MDF-Platten (1,30 x 60 x 120cm) oder eine groβe Platte (120 x 240cm)
  • 2 runde Holzdübel (120cm lang; 2,5cm im Durchmesser)
  • 9 Stockschrauben mit beidseitigem Holzgewinde (6 x 63mm)
  • 8 Holzschrauben (1,2cm lang)
  • 6 Holzschrauben (mindestens 3,8cm lang)
  • Drehteller
  • Holzleim
  • Grundierlack und farbiger Lack (nach Wunsch)

Für den Bau werden Sie auch die folgenden Werkzeuge brauchen: eine Stichsäge, Bohrer, Maβband, Schraubenzieher, kleine Nägel oder Schrauben, Zange, Hammer, Bindfaden, Bleistift, sowie Schleifmaschine.

Schuhregal selber bauen: 6 runde Holzplatten ausschneiden und glatt schleifen

Schuhregal selber bauen Dübel Holzplatten




Schuhregal selber bauen alle Elemente zusammenbauen

Schneiden Sie aus den MDF-Platten sechs runde Platten mit einem Duchmesser von 60cm. Zu diesem Zweck messen Sie von einem der Ränder der groβen Platte 30cm in Richtung Mitte ab. Markieren Sie mit einem Kreuz und wiederholen Sie auf der benachbarten Seite, sodass die beiden Markierungen sich überkreuzen – so bekommen Sie den Mittelpunkt für den Kreis. Um diesen gerade zeichnen zu können, schlagen wir Ihnen vor, die folgende Methode auszuprobieren: schlagen Sie einen Nagel im Mittelpunkt, verbinden Sie diesen mithilve von einer 30cm langen Schnur mit einem Bleistift, und zeichen Sie den Kreis. Fertig! Wiederholen Sie denselben Vorgang noch fünfmal. Jetzt sollten Sie die Kreise mithilfe von einer Stichsäge ausschneiden, und alle Kanten glatt schleifen.

Schuhregal selber machen – Löcher bohren

Schuhregal selber bauen Elemente Schema

Schuhregal selber bauen runde Holzplatte ausschneiden und durchbohren

Schuhregal selber bauen Holzplatte durchbohren

Wenn Sie die “Etagen” des Schuhregals schon gemacht haben, nehmen Sie einen der Kreisen zur Hand, messen Sie 27cm vom Mittelpunkt ab, und markieren Sie den Punkt mit einem Kreuz. Wiederholen Sie diesen Vorgang noch zweimal, um drei Punkte zu bekommen, die den gleichen Abstand voneinander haben und ein Dreieck bilden. Bohren Sie dann drei Löcher an diesen Stellen, indem Sie einen 3/8 Zoll Bohrer verwenden. Wiederholen Sie noch fünfmal – am leichtesten geht es, wenn Sie die fertige Platte als Muster für die restlichen nutzen. Nächstens sollten Sie die zwei Holzdübel mit der Säge in 6 gleichgroβe Teile schneiden. Bohren Sie Löcher in die Mitte beider Enden von 6 Holzdübeln – diese sind für die Stockschrauben gedacht. Die restlichen Dübeln sollten wiederum vorgebohrt werden – diesmal für die Holzschrauben.

Das Regal zusammenbauen

Schuhregal selber bauen schematische Zeichnung

Der nächste Schritt ist eigentlich, das Regal zusammenzubauen – die beiden äuβeren Holzplatten werden mithilfe von Holzschrauben an den Dübeln befestigt, während für die drei mittleren Sie Stockschrauben verwenden können. Zum Schluss sollte die Konstruktion ganz stabil werden.

Den Drehteller montieren und das fertige Regal lackieren

Schuhregal selber bauen weiss drehbar runde Form

Schuhregal selber bauen drehbar weiss mehrere Etagen

Schuhregal selber bauen vom Boden bis Decke drehbar

Schuhregal selber bauen drehbar rung hoch

Schuhregal selber bauen Anleitung

Die sechste runde Holzplatte brauchen Sie eigenlich, um den Drehteller anzubringen. Schrauben Sie den äuβeren Ring in der Mitte der Platte fest, und geben Sie reichlich Holzleim im inneren Ring. Kleben Sie dann die Platte an das Regal und warten Sie, bis der Leim völlig austrocknet. In der Zwischenzeit können Sie Grundierlack auf das Regal auftragen und alle sichtbaren Schraubenköpfe verpachteln. Wenn alles gut trocknet, tragen Sie noch einen Lack in beliebiger Farbe – in mindestens zwei Schichten, um eine gut deckende Farbe zu erhalten. Ihr neues, drehbares Schuhregal ist schon fertig!

Weitere Ideen für praktische Schuhregale

Schuhregal selber bauen aus Europaletten

Schuhregal selber bauen Metallstange hängend

Schuhregal selber bauen für Absatzschuhe

Schuhregal selber bauen Kleiderhaken Holz

Schuhregal selber bauen Metallhaken Kleiderständer

Schuhregal selber bauen Metallstange Absatzschuhe

Schuhregal selber bauen Metallröhre originelle Idee

Schuhregal selber bauen Röhre praktische Idee

Schuhregal selber bauen Röhre stilvoll

Schuhregal selber bauen Röhre

Schuhregal selber bauen Sitzbank Flur

Schuhregal selber bauen kleiner Holzschrank Sitzbank

Schuhregal selber bauen Holzkisten

Schuhregal selber bauen Holzkisten herrlicher Look

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top