Strandtasche nähen: einfache Anleitung für Nähanfänger

DIY Ideen Strandtasche nähen

Bereiten Sie sich auf den Sommerurlaub vor, indem Sie selber eine groβe und moderne Strandtasche nähen! In diesem Artikel finden Sie eine einfache Anleitung, die auch für diejenigen geeignet ist, die sich bis jetzt niemals mit Nähen beschäftigt haben. Lassen Sie sich inspirieren – wir wünschen Ihnen viel Erfolg und Spaβ!

 

Strandtasche nähen – Liste der nötigen Materialien

Strandtasche nähen grosses Modell herrlicher Look




Strandtasche nähen für all Ihre Strandsachen




Strandtasche nähen DIY

kreative DIY Ideen Strandtasche nähen notwendige Materialien

Strandtasche nähen Stoff gestreigt Rot und Weiss




Accessoires, die zum Inhalt einer Strandtasche gehören

Strandtasche nähen grosses Modell in Blau

Strandtasche nähen kreative DIY Ideen herrliche Variante im Hellblau

DIY Strandtasche nähen Inhalt

Strandtasche nähen gross und modern

Strandtasche Nähen ist eigentlich viel leichter, als man denkt. Es nimmt sogar nur wenig Zeit in Anspruch – Sie sollten nur unserer Anleitung folgen, und wenn Sie schon Erfahrung mit dem Nähen haben, können Sie auch experimentieren und das von uns angebotene Modell noch origineller machen. Die Idee zum Selbermachen, die Sie unten finden, ist für eine schöne und genug groβe Stofftasche, die all Ihre Strandsachen problemlos unterbringen kann – Handtuch, Badeanzug, Sonnenöl und sogar die Spielsachen der Kinder. Dafür brauchen Sie die folgenden Materialien: 0,5m festen Baumwollstoff nach Ihrer Wahl; 0,5m Baumwollstoff als Futter; Schere; Maβband; Stecknadeln; Schneiderkreide; 3,5m Taschengurtband; schematische Zeichnung der Tasche und Garn in passenden Farben.

Strandtasche nähen – Anleitung

Strandtasche nähen kreative Ideen DIY

Strandtasche nähen modernes Modell im Grau und Weiss Punkten

Strandtasche nähen moderne Variante in zwei Farben

Strandtasche nähen grosses Modell im Hellbeige

Strandtasche nähen gestreift weiss und marineblau Anker

Strandtasche nähen riesige Variante in grellen Farben origineller Look

Strandtasche nähen riesige Variante gestreift

Strandtasche nähen originelle Variante farbig herrlicher Look

Strandtasche nähen originelle Ideen für den Sommerurlaub

 

Kombinieren Sie die Strandtasche mit einem Kopftuch um noch atemberaubendes Look zu schaffen!

Strandtasche nähen DIY Anleitung

Nachdem Sie die nötigen Materialien schon besorgt haben, können Sie mit dem Nähen beginnen. Legen sie zuerst den Baumwollstoff vor sich auf den Tisch und schneiden Sie zwei rechteckige Stücke, die 70x50cm groβ sind. Lassen Sie auf der einen Seite etwa 5cm Stoff für den Saum. Markieren Sie danach mit Schneiderkreide die Position des Gurtbands. Falten Sie zu diesem Zweck den Stoff in der Mitte (der Stoffbruch ist eigentlich die Mitte der Tasche) und machen Sie zwei Markierungen, die ungefähr 10cm von der Stoffkante entfernt sind. Drehen Sie den gefalteten Stoff um, und machen Sie dasselbe auf der unteren Seite, sodass Sie am Ende vier Markierungen haben. Schneiden Sie aus dem Taschengurtband zwei Stücke aus, die so lang wie die Höhe des Stoffes (50cm) plus 60cm sind. Befestigen Sie das eine Stück mithilfe von Stecknadeln auf den Stoff. Nutzen Sie die Markierungen, die Sie schon gemacht haben, um den Henkel anzunähen. Das können Sie entweder per Hand erledigen, oder die  Nähmaschine nutzen – dabei sollen Sie nicht den Saum vergessen! Machen Sie dasselbe mit dem anderen Stück vom Taschengurtband.

Seitenkanten, Boden und Ecken der Tasche ausformen

Strandtasche nähen genug grosses Modell auch für die Kinderspielsachen

Strandtasche nähen herrliches Modell gestreift farbig

Strandtasche nähen Anker Marineblau originelles Modell

Strandtasche nähen interessantes Modell gross und praktisch

Strandtasche nähen farbiges Modeel interessantes Design

Strandtasche nähen originelles Design florale Motive

Strandtasche nähen elegante Variante aus Stoff im Blau

DIY Strandtasche nähen

Strandtasche nähen grosse Variante in Lila für Frauen

Strandtasche nähen originelle Variante zweifarbig

 

Nachdem Sie mit den Henkeln schon fertig sind, sollten Sie die Seitenkanten Ihrer selbstgemachten Strandtasche nähen. Damit die Tasche fest wird, nähen Sie die Stoffteile an drei Seiten (eine lange und zwei kurze) zusammen. Dabei sollte der Anfang und Ende jeder Naht mit Vor- und Zurücknähen gesichert werden. Wenn Sie mit dem kurzen Seitenkante fertig sind, sollen Sie die Nährichtung ändern: lassen Sie die Nadel im Stoff eingestochen, heben Sie den Nähfuβ an und drehen Sie den Stoff um. Danach können Sie den Nähfuβ senken und die lange untere Kante der Tasche nähen. An der nächsten Ecke sollen Sie auf dieselbe Weise umgehen. Schlieβlich können Sie noch einen Zick-Zack-Stich entlang der Kanten machen. Der nächste Schritt ist, die Ecken abzuschneiden, damit Sie später diese ausformen können. Um der Tasche die nötige Tiefe zu geben, sollten Sie auch einen Boden ausformen. Zu diesem Zweck falten Sie den Stoff gegenüber der Ӧffnung der Tasche auseinander, sodass ein Dreieck entsteht. Finden Sie seine Mitte und nähen Sie entlang – je länger der Naht ist, desto tiefer wird die Tasche.

Futterbeutel nähen

Strandtasche nähen interessantes Design Wassermelone

Strandtasche nähen Ideen und Inspirationen

kreative Idden Badeurlaub Strandtasche nähen

Strandtasche nähen originelles Modeel im Braun selbstgemacht

Strandtasche nähen herrliches Design origineller Look

Strandtasche nähen Modell aus Stoff Regenbogenfarben

Strandtasche nähen originelle Variante aus Stoff im Blau

Strandtasche nähen interessantes Modeel aus Stoff gestreift selber gemacht

Strandtasche nähen weisse und blaue Streifen klassischer Look

Es bleibt nur den Futterbeutel Ihrer Strandtasche zu nähen – gehen Sie dabei auf dieselbe Weise wie beim Nähen des Oberstoffes um – das gilt für das Formen der Seitenkanten, der Ecken und des Bodens. Die Höhe vom Futterstoff sollte nur 5cm kürzer als diese des Oberstoffes sein. Nachdem Sie den Futterbeutel schon gemacht haben, sollen Sie diesen am Oberstoff zunähen – achten Sie daraf, dass die Henkel nicht mitgefasst werden! Wenden Sie danach den Stoffbeutel, damit der Oberstoff und die Henkel wieder auβen sind. Ihre selbstgenähte Strandtasche für den Sommerurlaub ist schon fertig!

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top